1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Redstone-4…

Sieht man dann irgendwo den Installationsfortschritt und kann ggf. pausieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht man dann irgendwo den Installationsfortschritt und kann ggf. pausieren?

    Autor: Tou 20.03.18 - 11:27

    Habe keine Lust dass irgendein Hintergrundprozess meinen PC ausbremst wenn ich ihn grade nutzen will.

  2. Re: Sieht man dann irgendwo den Installationsfortschritt und kann ggf. pausieren?

    Autor: Niaxa 20.03.18 - 12:13

    Na dann hast du ja Glück, das es nicht "IRGENDEIN" Hintergrundprozess ist. Und natürlich hast du auch Glück, das es nicht jeden Tag große Updates gibt.

  3. Re: Sieht man dann irgendwo den Installationsfortschritt und kann ggf. pausieren?

    Autor: Keridalspidialose 20.03.18 - 12:58

    Du siehst warscheinlich einenn Kringel aus Kreisen... und mehrfach
    3% von 100% ...
    ...

    ___________________________________________________________

  4. Re: Sieht man dann irgendwo den Installationsfortschritt und kann ggf. pausieren?

    Autor: Checki 20.03.18 - 15:54

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du siehst warscheinlich einenn Kringel aus Kreisen... und mehrfach
    > 3% von 100% ...
    > ...
    Was für ein Quatsch, lies mal die Frage richtig!

    Nein, den Prozess wirst du nicht einfach so abbrechen können.
    Und wenn du nicht gerade einen grausigen alten Laptop hast, wirst du davon auch kaum was mitbekommen. Die Auslastung der Festplatte wird höher sein, aber gewiss nicht in einem Maße dass es dich behindert. Logischerweise hat der Updateprozess keine hohe Priotität im System.

  5. Re: Sieht man dann irgendwo den Installationsfortschritt und kann ggf. pausieren?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.18 - 01:02

    Tou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe keine Lust dass irgendein Hintergrundprozess meinen PC ausbremst wenn
    > ich ihn grade nutzen will.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Windows Update Prozess mit niedriger Priorität läuft, und deinen PC somit niemals ausbremsen sollte, es sei denn dein PC ist schon über 10 Jahre alt und war schon damals nicht gerade eine High-end Maschine.

  6. Re: Sieht man dann irgendwo den Installationsfortschritt und kann ggf. pausieren?

    Autor: FreiGeistler 21.03.18 - 17:33

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tou schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Habe keine Lust dass irgendein Hintergrundprozess meinen PC ausbremst wenn ich ihn grade nutzen will.
    >
    > Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Windows Update Prozess mit niedriger
    > Priorität läuft, und deinen PC somit niemals ausbremsen sollte, es sei denn
    > dein PC ist schon über 10 Jahre alt und war schon damals nicht gerade eine
    > High-end Maschine.

    Modernste Atom-Tablets/Netbooks/Convertibles ...
    Heisst, wenn der Hintergrundprozess viel Arbeitsspeicher braucht, merkt man das bei diesen Geräten schnell, da die üblicherweise um die 2GB verbaut haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München
  2. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin, Dauerthal
  3. Valtech Mobility GmbH, München
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin