1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 S im Test: Das S…

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing

Windows 10 S soll schneller und sicherer sein als ein vollwertiges Windows. Microsoft verdreht zur Vorstellung Tatsachen, wie wir im Test festgestellt haben. Das Betriebssystem mit Store-Beschränkung gehört nicht auf den Surface Laptop, sondern in die Schule.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Unfreie Software darf nicht in Schule (Seiten: 1 2 3 4 ) 71

    Wahrheitssager | 07.08.17 11:51 12.08.17 16:49

  2. Microsoft muss aufpassen, nicht den Anschluss an die Zukunft zu verpassen. 2

    Anonymer Nutzer | 09.08.17 16:06 12.08.17 09:33

  3. Win32-Anwendungen laufen eben doch 6

    stuempel | 08.08.17 00:56 10.08.17 09:10

  4. Argument Schule ist Schwachsinn 13

    Geistesgegenwart | 07.08.17 12:34 09.08.17 09:15

  5. Da war Chrome OS auf einmal doch eine ernst zu nehmende Konkurrenz 14

    HibikiTaisuna | 07.08.17 14:47 09.08.17 09:13

  6. Wenn dafür schulbücher wegfallen warum sollen das passieren 2

    Mastercontrol | 08.08.17 08:19 09.08.17 08:50

  7. Gerät unter 200¤ ohne ARM oder Atom 5

    Mademan | 07.08.17 20:16 08.08.17 12:59

  8. Schrott, Schwachsinn, Selbstkatration..? (Seiten: 1 2 ) 30

    lear | 07.08.17 09:43 08.08.17 10:53

  9. Win10s Anwendungsgebiete ... 10

    Bautz | 07.08.17 17:39 08.08.17 08:02

  10. Die Hummer im Topf 2

    Juge | 08.08.17 06:14 08.08.17 07:27

  11. Kodi und Irfanview aus dem Store - laufen die beiden? 3

    ve2000 | 08.08.17 00:54 08.08.17 01:06

  12. "Gratis Wimmeln" 1

    mhstar | 07.08.17 22:15 07.08.17 22:15

  13. Joa gut. An unserer Schule war eben OS X vertreten 3

    Analysator | 07.08.17 17:22 07.08.17 20:05

  14. Leute, ihr seid offenbar nicht die Zielgruppe! (Seiten: 1 2 3 ) 46

    Anonymer Nutzer | 07.08.17 10:24 07.08.17 17:50

  15. Apropos Programmieren ... 6

    Seismoid | 07.08.17 11:17 07.08.17 14:01

  16. beim ipad wird es gefeiert ... 8

    pk_erchner | 07.08.17 10:06 07.08.17 13:48

  17. Für die Schule perfekt? 7

    maerchen | 07.08.17 11:55 07.08.17 12:51

  18. Unnötiges Schönreden 12

    twothe | 07.08.17 09:30 07.08.17 12:25

  19. Store Anreize (Seiten: 1 2 ) 21

    nille02 | 07.08.17 09:23 07.08.17 12:19

  20. Erbärmlicher Versuch 1

    Sharra | 07.08.17 12:05 07.08.17 12:05

  21. Ist die Telemtrie und Phone Home Option denn vollständig abschaltbar 1

    Anonymer Nutzer | 07.08.17 11:57 07.08.17 11:57

  22. Java nicht vorhanden 2

    dabbes | 07.08.17 11:12 07.08.17 11:32

  23. Werbung im Windows-Store penetranter? 8

    Sybok | 07.08.17 09:39 07.08.17 11:23

  24. Es gibt auch andere Tablets auf denen Windows S läuft 2

    n0x30n | 07.08.17 09:49 07.08.17 10:11

  25. man hört wenig über ChromeOS/Andromeda 1

    pk_erchner | 07.08.17 10:07 07.08.17 10:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator*in Hard- und Softwareportfolio (m/w/d)
    Rehabilitationszentrum Rudolf-Sophien-Stift gGmbH, Stuttgart
  2. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  3. Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter Netzdesign - Baubetreuung und Planung (m/w/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 24,49€
  3. (u. a. Mass Effect: Andromeda für 9,99€, Battlefield 4 Premium Edition für 7,99€, NFL Madden...
  4. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, FIFA 21 für 19,99€, Mass Effect Legendary Edition für 44...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

  3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


  1. 16:00

  2. 15:00

  3. 14:15

  4. 13:21

  5. 12:30

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:51