1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 S: Microsoft…

Man hätte es vorhersehen können

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man hätte es vorhersehen können

    Autor: Seismoid 02.05.17 - 22:21

    Und in 3-4 Jährchen ist dann nur noch Windows S verfügbar bzw überall vorinstalliert. Und die bisher installierten Versionen werden natürlich auch per Zwangsupdate umgestellt. Soviel zum umjubelten "gratis Update" auf Win 10 ...

  2. Re: Man hätte es vorhersehen können

    Autor: ve2000 03.05.17 - 01:16

    Und spätestens dann, dann aber wirklich, schlägt die Stunde des Linux Desktops.
    100%ig, mindestens.
    ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.17 01:18 durch ve2000.

  3. Re: Man hätte es vorhersehen können

    Autor: Hotohori 03.05.17 - 16:30

    Dafür gibt es zu viele MS Anbeter, die alles mit sich machen lassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Architekt (m/w/d)
    esentri AG, Ettlingen, Köln, München (Home-Office)
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d) Bereich Produktentwicklung, Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim, Fürth
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Theoretische Informatik
    Universität Passau, Passau
  4. Senior Fullstack Softwareentwickler (m/w/d)
    Jobware GmbH, Paderborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 9,17
  3. 8,99€
  4. 20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de