1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 S: Redstone 4 bringt…

warum sollte man überhaupt im S-Mode bleiben wollen ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum sollte man überhaupt im S-Mode bleiben wollen ?

    Autor: Legendenkiller 24.04.18 - 12:49

    Was für ein Vorteil hat der S-Mode vs. welche Nachteile hat er für den Nutzer ?

    Sorry , ist aber ist einer ernst gemeinte Frage, aber ich wüste einfach nicht warum man das Win10S überhaupt nutzen will.

  2. Re: warum sollte man überhaupt im S-Mode bleiben wollen ?

    Autor: My1 24.04.18 - 12:53

    vorteile hat es eben für bspw bildungseinrichtungen da nicht jeder mist installt werden können.

    vergleiche mal mit ios vs android.

    bei ios kannste nur von apple beglaubigtes installn, und hast damit zumindest in der theorie ne höhere sicherheit und wenn dir das reicht, ist es sicher nix schlechtes. aber vielen reicht das wieerum nicht.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: warum sollte man überhaupt im S-Mode bleiben wollen ?

    Autor: wlorenz65 24.04.18 - 12:59

    TechAltar glaubt, Windows 10S wird für Heimanwender kostenlos werden: https://www.youtube.com/watch?v=Uk8ttvw8-ng

  4. Re: warum sollte man überhaupt im S-Mode bleiben wollen ?

    Autor: igor37 24.04.18 - 13:54

    Das wird nur rein gar nichts bringen. Der Normalverbraucher kauft und installiert kein Betriebssystem selbst sondern kauft einfach einen neuen Laptop im nächsten Laden, auf dem bereits Windows 10 drauf ist. Falls stattdessen das ungewohnte 10S vorinstalliert ist, wird eben ein Verwandter hergeholt um auf die Vollversion des Betriebssystems umzuschalten.

    Linux war schon immer kostenlos, nur leider interessiert das nicht viele sobald komplizierte, abschreckende Wörter wie "Installation" fallen.

    Windows 10 S ist eine Totgeburt genau wie RT, und solange keine normalen Anwendungen unterstützt werden, wird das auch für kommende Experimente so sein.

  5. Re: warum sollte man überhaupt im S-Mode bleiben wollen ?

    Autor: gadthrawn 24.04.18 - 14:57

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Vorteil hat der S-Mode vs. welche Nachteile hat er für den
    > Nutzer ?
    >
    > Sorry , ist aber ist einer ernst gemeinte Frage, aber ich wüste einfach
    > nicht warum man das Win10S überhaupt nutzen will.

    Das Teil ist im S-Modus etwas flotter und es kann halt nur eingeschränkte Software drauf.

    Vorteil
    - schneller boot
    - etwas flottere Bedienung
    - etwas sicherer
    - Bitlocker voraktiviert
    Nachteil
    - etliches gewohntes läuft nicht (nur Store apps)

    Im Grunde ist es halt etwas ähnliches wie ein Chromebook, nur mit größerem angebundenem Store.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  2. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 9,99€
  4. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  2. Digitalisierung in der Coronafalle Warum freiwilliges Handy-Tracking nicht funktioniert
  3. Sport@home Kampfkunst geht online

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND