Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Update KB4022716…

Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: Anonymouse 03.07.17 - 10:55

    Hallo

    das Problem mit dem schwarzen Bildschirm habe ich auch. Ist mir heute aufgefallen, als ich mein Notebook an einer Dockingstation betrieben habe. Wenn ich ihn aus der Sperre holen will, sehe ich nur meinen Mauszeiger flackern. Hole ich ihn aus der Dockinstation, funktioniert es wieder.
    Allerdings setze ich keine Software von Comodo ein. Ich nutze hier nur Windows Defender.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.17 11:13 durch Anonymouse.

  2. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: Anonymouse 03.07.17 - 11:04

    Nach der Deinstallation des Patches tritt dieser Fehler nicht mehr auf.

  3. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: Tet 03.07.17 - 11:14

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings setze ich keine Software von Comodo ein. Ich nutze hier nur
    > Windows Defender.

    Sicher? Von denen gibt es auch Adware, die Huckepack mit irgendwelcher freeware kommt.

  4. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: Anonymouse 03.07.17 - 11:14

    Sehr sicher.

  5. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: El_Duderino 03.07.17 - 11:24

    Kann ich bestätigen. Mein Surface bleibt am Surface Dock angeschlossen schwarz. Haben die nicht mal ihre eigene Hardware vernünftig getestet?

    Abhilfe schafft übrigens die Tastenkombination Strg+Win+Shift+B, welche den Grafiktreiber zurücksetzt.

  6. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: Inselblog 03.07.17 - 12:51

    Kann ich auch bestätigen. Habe mehrere Notebooks mit Win10 und diesem Fehler (alle ohne Software von Comodo).

  7. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: Tantalus 03.07.17 - 12:51

    El_Duderino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abhilfe schafft übrigens die Tastenkombination Strg+Win+Shift+B, welche den
    > Grafiktreiber zurücksetzt.

    Interessant. Kannst Du etwas zum verwendeten Graphikchip und -Treiber sagen?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  8. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: El_Duderino 03.07.17 - 16:02

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > El_Duderino schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Abhilfe schafft übrigens die Tastenkombination Strg+Win+Shift+B, welche
    > den
    > > Grafiktreiber zurücksetzt.
    >
    > Interessant. Kannst Du etwas zum verwendeten Graphikchip und -Treiber
    > sagen?

    Intel HD 520 laut Geräte-Manager. Ist die integrierte GPU auf dem i5 des Surface Pro 4.

    Ein Update der Surface-Dock-Firmware hatte ich zwischenzeitlich auch probiert, das brachte allerdings außer neuen Problemen (Ethernet-Disconnect alle paar Minuten) gar nichts. Quo vadis, Microsoft?

  9. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: generalsolo 03.07.17 - 16:28

    El_Duderino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > El_Duderino schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Abhilfe schafft übrigens die Tastenkombination Strg+Win+Shift+B,
    > welche
    > > den
    > > > Grafiktreiber zurücksetzt.
    > >
    > > Interessant. Kannst Du etwas zum verwendeten Graphikchip und -Treiber
    > > sagen?
    >
    > Intel HD 520 laut Geräte-Manager. Ist die integrierte GPU auf dem i5 des
    > Surface Pro 4.
    >
    > Ein Update der Surface-Dock-Firmware hatte ich zwischenzeitlich auch
    > probiert, das brachte allerdings außer neuen Problemen (Ethernet-Disconnect
    > alle paar Minuten) gar nichts. Quo vadis, Microsoft?


    Habe auf meinem HP-Notebook mit Intel Core i5 6200U, Intel HD 520 und AMD R5 430M (oder 340?), Windows Defender, Windows 10 64-Bit 1703 und den angeblich fehlerhaften Update keine Probleme. Glaube eher, dass doch eine Fremdsoftware diesen Fehler auslöst/verursacht, oder ihr irgendwas von den den Systemdateien gelöscht oder modifiziert habt. Oder angebliche Privacy Tools einsetzt, welche den angeblichen Datensammelwut von Windows 10 angeblich einschränken.

  10. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: El_Duderino 03.07.17 - 16:52

    generalsolo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > El_Duderino schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Update der Surface-Dock-Firmware hatte ich zwischenzeitlich auch
    > > probiert, das brachte allerdings außer neuen Problemen
    > (Ethernet-Disconnect
    > > alle paar Minuten) gar nichts. Quo vadis, Microsoft?
    >
    > Habe auf meinem HP-Notebook mit Intel Core i5 6200U, Intel HD 520 und AMD
    > R5 430M (oder 340?), Windows Defender, Windows 10 64-Bit 1703 und den
    > angeblich fehlerhaften Update keine Probleme.

    Erstens hast du eine dedizierte Grafikkarte, zweitens geht aus deinem Post nicht hervor, ob du eine Docking Station besitzt.

    > Glaube eher, dass doch eine
    > Fremdsoftware diesen Fehler auslöst/verursacht, oder ihr irgendwas von den
    > den Systemdateien gelöscht oder modifiziert habt. Oder angebliche Privacy
    > Tools einsetzt, welche den angeblichen Datensammelwut von Windows 10
    > angeblich einschränken.

    Ich weiß nicht, woher du diese Weisheit nimmst. Du scheinst über meinen Laptop und meine (offensichtlich mangelhaften) IT-Kenntnisse besser Bescheid zu wissen als ich selbst.

    Wenn du durch die Blume andere Leute als DAUs bezeichnen musst, um dich besser zu fühlen, tu dir keinen Zwang an. Recht hast du trotzdem nicht.

    Außer Entwicklungsumgebungen, Steam und Office sind hier überhaupt keine Nicht-Store-Anwendungen installiert; und bis zum letzten Update hat alles wunderbar funktioniert. So oder so ist das also eine Regression in Windows, und daher Microsofts Fehler. Und wer Windows 10 eine Weile benutzt hat, der sollte sich über nervige Bugs in angeblich kleinen Updates inzwischen nicht mehr wundern.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.17 16:58 durch El_Duderino.

  11. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: FreiGeistler 03.07.17 - 17:06

    Mit der "angeblichen Datensammelwut" liegt er aber richtig, MS selbst gibt die an.
    Link: Windows 10, Version 1703 | Microsoft Docs

  12. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: bark 03.07.17 - 17:54

    Aber recht hat er. Die Schuld liegt an deiner Systemkonfiguration. Mach eine Neuinstallation und du wirst mit dem Update keine Probleme haben.
    Kann mir grad denken was bei dir zu Probleme führt

    El_Duderino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > generalsolo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > El_Duderino schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ein Update der Surface-Dock-Firmware hatte ich zwischenzeitlich auch
    > > > probiert, das brachte allerdings außer neuen Problemen
    > > (Ethernet-Disconnect
    > > > alle paar Minuten) gar nichts. Quo vadis, Microsoft?
    > >
    > >
    > > Habe auf meinem HP-Notebook mit Intel Core i5 6200U, Intel HD 520 und
    > AMD
    > > R5 430M (oder 340?), Windows Defender, Windows 10 64-Bit 1703 und den
    > > angeblich fehlerhaften Update keine Probleme.
    >
    > Erstens hast du eine dedizierte Grafikkarte, zweitens geht aus deinem Post
    > nicht hervor, ob du eine Docking Station besitzt.
    >
    > > Glaube eher, dass doch eine
    > > Fremdsoftware diesen Fehler auslöst/verursacht, oder ihr irgendwas von
    > den
    > > den Systemdateien gelöscht oder modifiziert habt. Oder angebliche
    > Privacy
    > > Tools einsetzt, welche den angeblichen Datensammelwut von Windows 10
    > > angeblich einschränken.
    >
    > Ich weiß nicht, woher du diese Weisheit nimmst. Du scheinst über meinen
    > Laptop und meine (offensichtlich mangelhaften) IT-Kenntnisse besser
    > Bescheid zu wissen als ich selbst.
    >
    > Wenn du durch die Blume andere Leute als DAUs bezeichnen musst, um dich
    > besser zu fühlen, tu dir keinen Zwang an. Recht hast du trotzdem nicht.
    >
    > Außer Entwicklungsumgebungen, Steam und Office sind hier überhaupt keine
    > Nicht-Store-Anwendungen installiert; und bis zum letzten Update hat alles
    > wunderbar funktioniert. So oder so ist das also eine Regression in Windows,
    > und daher Microsofts Fehler. Und wer Windows 10 eine Weile benutzt hat, der
    > sollte sich über nervige Bugs in angeblich kleinen Updates inzwischen nicht
    > mehr wundern.

  13. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: das sushi 03.07.17 - 17:59

    bark schrieb:
    > Kann mir grad denken was bei dir zu Probleme führt

    Klär uns auf!

  14. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: Anonymouse 03.07.17 - 18:07

    So erleuchte uns doch bitte mit deiner Weisheit.

  15. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: FibreFoX 03.07.17 - 18:59

    Hm, bei mir kommt ein 404-Fehler beim Aufruf der Seite ...

    ----
    www.dynamicfiles.de - Projekt- und Portfolio-Seite

  16. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: derbumm 03.07.17 - 20:10

    Selbe Problem bei unseren Dell Precision 5510.
    DerFehler tritt in Verbindung mit den Portreplikatoren auf.
    Dieses ganze Thunderbolt-, Displayportreplikatorengeraffel ist echt ein Rückschritt.

  17. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: El_Duderino 03.07.17 - 20:19

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit der "angeblichen Datensammelwut" liegt er aber richtig, MS selbst gibt
    > die an.
    > Link: Windows 10, Version 1703 | Microsoft Docs

    Den Teil habe ich auch nie bestritten. Dass man die Datensammlung inzwischen nicht mal mehr via Gruppenrichtlinie stoppen kann, ist schon echt eine Frechheit.

  18. Re: Schwarzer Bildschirm - ohne Comodo

    Autor: El_Duderino 03.07.17 - 20:41

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber recht hat er.

    Nein, hat er nicht.

    > Die Schuld liegt an deiner Systemkonfiguration.

    Wie bitte? Das Gerät ist von Microsoft, der Dock ebenfalls, die Software darauf fast ausschließlich auch und ich habe kein bisschen am System herumgespielt. Mehr "supported configuration" geht nicht.

    Ganz davon abgesehen: Wenn ein Sicherheitsupdate (!) Userspace-Programme und Treiber kaputt macht, ist das immer ein Bug, selbst wenn ich 25 Virenscanner installiert hätte.

    > Mach eine Neuinstallation und du wirst mit dem Update keine Probleme haben.

    Das ist also mein Fehler? Dass ich nicht alle 3 Monate Windows neu installiere, auf einem Gerät von Microsoft selbst?

    Eine Neuinstallation ist nicht mal ein annehmbarer Workaround auf einem Arbeitsgerät; und vor allem würde das hier mit hoher Wahrscheinlichkeit auch gar nicht helfen.

    > Kann mir grad denken was bei dir zu Probleme führt

    Hommage an Fermat oder miserabler Trollversuch?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Josefs-Gesellschaft gGmbH, Köln
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
  4. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 193,02€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Porsche Design Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro
  2. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  3. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen
  2. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  3. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr

  1. Falscher Schulz-Tweet: Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News
    Falscher Schulz-Tweet
    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

    Im Gesetz gegen Hasskommentare warnte die Koalition vor der Gefahr durch strafbare Falschnachrichten. Nun liefert die bayerische Junge Union selbst ein Beispiel.

  2. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip
    BiCS3 X4
    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.

  3. ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme
    ARM Trustzone
    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

    Die Umsetzung von ARMs Trustzone in den meisten Qualcomm- und in fast allen Exynos-Chips ist extrem mangelhaft und teilweise unrettbar kaputt, schreibt ein Google-Forscher. Angreifer können darüber die Android-Verschlüsselung knacken, biometrische Daten stehlen oder Vollzugriff auf das Gerät erlangen.


  1. 18:42

  2. 15:46

  3. 15:02

  4. 14:09

  5. 13:37

  6. 13:26

  7. 12:26

  8. 12:12