1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10: Ursache für…

Weil MS globale Junctions unterbunden hat

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weil MS globale Junctions unterbunden hat

    Autor: Minimee 11.10.18 - 06:07

    Wenn man das so gelöst hat, kann das Probleme bringen...

    [code]
    mkdir test
    mkdir test\test

    rmdir test
    Das Verzeichnis ist nicht leer.
    [/code]

    Dann gibt es Probleme mit solchen Ordnern...

    <JUNCTION> Everything [\??\D:\Users\test\AppData\Roaming\Everything]

    Das sollte aber keinen Datenverlust verursachen.


    Früher habe ich ein ganzes Profil

    test [\??\D:\Users\test

    im Ordner C:\Users "gejunkt". Da gab bis Windows 7 nie Probleme.

    Aber Microsoft hat leider leider das Unterbunden. Warum weiss niemand :-(

  2. Re: Weil MS globale Junctions unterbunden hat

    Autor: My1 11.10.18 - 09:32

    wobei die "Known FOlder redirection" ein direktes Feature in der UI ist. mach mal bspw rechtsklick aufn Downloads Ordner und dann im Tab Pfad. so isses zumindest in Win8.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: Weil MS globale Junctions unterbunden hat

    Autor: Sybok 11.10.18 - 09:35

    Minimee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man das so gelöst hat, kann das Probleme bringen...
    >
    > mkdir test
    > mkdir test\test
    >
    > rmdir test
    > Das Verzeichnis ist nicht leer.

    Keine Ahnung was das mit Junctions zu tun hat, aber: "mkdir test\test" hätte gereicht.

    > Früher habe ich ein ganzes Profil
    >
    > test [\??\D:\Users\test
    >
    > im Ordner C:\Users "gejunkt". Da gab bis Windows 7 nie Probleme.
    >
    > Aber Microsoft hat leider leider das Unterbunden. Warum weiss niemand :-(

    IIRC haben sie es nicht in dem Sinne unterbunden, sondern etwas am Upgradeprozess geändert, sodass eine gemeinsame Dateisystemtransaktion für den "Users"-Ordner ausgeführt wird. Das klappt aber nicht, wenn die Unterordner auf anderen Dateisystemen liegen. Was wohl geht, ist den kompletten Users-Ordner auf ein anderes Dateisystem zu legen. Das geht am einfachsten bei der Erstinstallation per Sysprep, lässt sich aber wohl auch später ändern (wobei ich sowas nicht empfehlen würde).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.10.18 09:36 durch Sybok.

  4. Re: Weil MS globale Junctions unterbunden hat

    Autor: logged_in 12.10.18 - 22:15

    Ich hatte mal so ein Jahr lang mit junctions gelebt. Manchmal verschwanden die aber plötzlich einfach so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  3. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg
  4. Grand City Property (GCP), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis ca. 55€)
  2. 5€ (Bestpreis!)
  3. 4,50€ (Bestpreis!)
  4. (MSI Optix MAG272QP, 27 Zoll, VA-Panel, WQHD, 165 Hz für 319,20€ und MSI Optix MAG272-002 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de