1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 Version 1709 im…

Großes Update !!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Großes Update !!!

    Autor: simotroon 24.10.17 - 16:26

    Das war ein unerwartet großes Update.
    Es hat auch meine Einstellungen zurückgesetzt

    z.B. Ruhezustand wurde wieder aktiviert und erzeugte dann eine fast 8GB große hybernate-Datei
    Das ist bisher nie passiert.

    und wegen windows.old hatte ich nur 3GB auf C:\ frei
    Nach der ganzen Entmüllung wieder >20GB

  2. Re: Großes Update !!!

    Autor: ArcherV 24.10.17 - 16:30

    simotroon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war ein unerwartet großes Update.
    > Es hat auch meine Einstellungen zurückgesetzt
    >
    > z.B. Ruhezustand wurde wieder aktiviert und erzeugte dann eine fast 8GB
    > große hybernate-Datei
    > Das ist bisher nie passiert.
    >
    > und wegen windows.old hatte ich nur 3GB auf C:\ frei
    > Nach der ganzen Entmüllung wieder >20GB

    1. Windows.old per Datenträgerbereinigung löschen
    2. Hibernate: Powershell als Admin starten: powercfg /hibernate Off

    Ist jetzt wirklich kein Beinbruch..

  3. Re: Großes Update !!!

    Autor: deutscher_michel 24.10.17 - 16:37

    Ich finde es auch problematisch, dass MS mit den Updates Einstellungen zurückstellt. Das ist ja nicht das erste mal und am schlimmsten finde ich, dass man nicht weiß, welche und im Prinzip nach jedem Update alle Settings durchgehen muss - und zwar nicht nur in der Systemsteuerung sondern zusätzlich in den Einstellungen. Warum die Vereinheitlichung der Settings nicht die absolute Top-Prio hat ist mir auch nicht klar - Skype Kontakte sind da doch deutlich unwichtiger..?

    Nachtrag: ist mit dem Update auch das "Windows Update" aus der Systemsteuerung verschwunden, oder ist das nur ein Fehler bei mir?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.17 16:39 durch deutscher_michel.

  4. Re: Großes Update !!!

    Autor: blaub4r 24.10.17 - 16:38

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > simotroon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das war ein unerwartet großes Update.
    > > Es hat auch meine Einstellungen zurückgesetzt
    > >
    > > z.B. Ruhezustand wurde wieder aktiviert und erzeugte dann eine fast 8GB
    > > große hybernate-Datei
    > > Das ist bisher nie passiert.
    > >
    > > und wegen windows.old hatte ich nur 3GB auf C:\ frei
    > > Nach der ganzen Entmüllung wieder >20GB
    >
    > 1. Windows.old per Datenträgerbereinigung löschen
    > 2. Hibernate: Powershell als Admin starten: powercfg /hibernate Off
    >
    > Ist jetzt wirklich kein Beinbruch..


    Basis wissen was jeder Computer Bild Leser weiß ... -.-

  5. Re: Großes Update !!!

    Autor: deutscher_michel 24.10.17 - 16:42

    stimmt - spätestens bei "Powershell" hätte jeder 0815 User mit dem Lesen aufgehört bzw: wenn ich ArcherVs Anleitung in der Familie rumschickte, würden es genau 0% hinbekommen. Windows wird halt nicht nur von ITlern benutzt..

  6. Re: Großes Update !!!

    Autor: ArcherV 24.10.17 - 17:47

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stimmt - spätestens bei "Powershell" hätte jeder 0815 User mit dem Lesen
    > aufgehört bzw: wenn ich ArcherVs Anleitung in der Familie rumschickte,
    > würden es genau 0% hinbekommen. Windows wird halt nicht nur von ITlern
    > benutzt..

    Stimmt weil der normale 0815 User auch überhaupt auf die Idee kommt den hibernate Modus abzuschalten. Troll..

  7. Re: Großes Update !!!

    Autor: packansack 24.10.17 - 21:41

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nachtrag: ist mit dem Update auch das "Windows Update" aus der
    > Systemsteuerung verschwunden, oder ist das nur ein Fehler bei mir?


    Hier auch verschwunden.

  8. Re: Großes Update !!!

    Autor: Phantom 25.10.17 - 00:28

    packansack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deutscher_michel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nachtrag: ist mit dem Update auch das "Windows Update" aus der
    > > Systemsteuerung verschwunden, oder ist das nur ein Fehler bei mir?
    >
    > Hier auch verschwunden.


    Seit Windows 10 (1507) ist in der "alten" Systemsteuerung keine Windows Update Schaltfläche bzw ein Menüpunkt dazu aufzufinden.

    Wie kann es sein das ihr es bis jetzt noch drin hattet?

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  9. Re: Großes Update !!!

    Autor: exxo 25.10.17 - 08:36

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es auch problematisch, dass MS mit den Updates Einstellungen
    > zurückstellt. Das ist ja nicht das erste mal und am schlimmsten finde ich,
    > dass man nicht weiß, welche und im Prinzip nach jedem Update alle Settings
    > durchgehen muss - und zwar nicht nur in der Systemsteuerung sondern
    > zusätzlich in den Einstellungen.

    Das wird wie üblich ein Fehler sein der Early Adopters oder Leute betrifft, die die viel an Windows rumbasteln.

    Ich mache auf zwei Rechnern diese inplace Updates ohne Clean install seit Windows 7 und es gab nie Probleme oder unerwartete Effekte.

    Allerdings schraube ich an Windows nicht herum und ich habe den Upgrade Branch For Business aktiviert. Ergo erhalte ich die Feature Upgrades erst sehr spät.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.17 08:38 durch exxo.

  10. Re: Großes Update !!!

    Autor: ulink 25.10.17 - 08:48

    simotroon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war ein unerwartet großes Update.
    > Es hat auch meine Einstellungen zurückgesetzt

    Machen die doch immer. Sei bloss froh, dass Du nicht gleich eine Neuistallation machen musstest LOL.

    > z.B. Ruhezustand wurde wieder aktiviert

    Bei mir auch, WAEHREND der Installation. Zum Glueck habe ich es gleich bemerkt, sonst haette es noch laenger gedauert als die 6 Stunden ;-).

    Soll man denn waehrend der ganzen Installation vor dem Kuebel sitzen und alle 10 Minuten die Maus schubsen oder was? Was fuer ein Unsinn.

  11. Re: Großes Update !!!

    Autor: manudrescher 25.10.17 - 09:06

    Ich muss @deutscher_michl da schon zustimmen.

    Es geht nicht um irgendwelche "Frickeleinstellungen" am System, sondern um 0815-Anpassungen an die eigenen Bedürfnisse, welche durch Win-10 nach den Major-Upgrades wieder zurückgesetzt werden.

    Natürlich, wer nach so einem Upgrade die Einstellungen sowieso nicht prüft, der bekommt das ggf. auch nicht mit.

    Aber wenn ich bspw. Datenschutzeinstellungen anpasse, dann sind die so zu bleiben. Die werden aber nach einem Upgrade in vielen Anteilen wieder zurückgesetzt.

    Oder wenn man bspw. in den Explorereinstellungen die "Benachrichtigungen durch Clou-Anbieter" deaktiviert, was de fakto die OneDrive-Werbung ist, dann wird diese auch wieder aktiviert.

    Und wenn man nach einem Upgrade bemerkt "Hä!? Das hatte ich doch vorher alles abgeschalten"....dann wuselt man sich i.d.R. nochmals zur Sicherheit durch alle Einstellungen.

    Wie genannt, ich rede nicht von Basteleien sondern von Optionen, die mir Windows-10 ganz regulär anbietet. Und wenn ich da eine Einstellung ändere, dann hat die sich schlicht nicht nach einem Upgrade zu resetten oder nicht nachvollziehbar zu ändern.

    Mein persönliches Highlight:
    Nach dem Upgrade wollte ich ein Spiel am Rechner spielen und bemerkte extreme FPS-Einbrüche. Ich hatte nur noch ca. die Hälfte(!) der FPS als vorher.

    Ursache: Windows-10 hatte mir in den Game-DVR-Einstellungen die automatische (Video)-Aufzeichnung von Spielen im Hintergrund aktiviert. Da steht sogar dabei, dass das die Spielqualität beeinflusst.
    Und da muss man erst einmal drauf kommen.

  12. Re: Großes Update !!!

    Autor: deutscher_michel 25.10.17 - 13:12

    Wer hier wohl der Troll ist..

    Wenn das Update dafür sorgt dass die SSD voll ist (0 KB Frei) , weil die Ruhemodus aktiviert wurde (der zuvor vom Admin / Sohn / Enkel) deaktiviert wurde, dann steht eben genau der 0815 User vor einem unlösbaren problem - auch wenn das hier als trivial dargestellt wird.

  13. Re: Großes Update !!!

    Autor: ulink 25.10.17 - 13:28

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das Update dafür sorgt dass die SSD voll ist (0 KB Frei) , weil die
    > Ruhemodus aktiviert wurde (der zuvor vom Admin / Sohn / Enkel) deaktiviert
    > wurde, dann steht eben genau der 0815 User vor einem unlösbaren problem -
    > auch wenn das hier als trivial dargestellt wird.

    Ich verstehe sowieso nicht, wieso ich vorher manuell den Ruhemodus deaktivieren sollte. Es ist doch voelliger Bloedsinn, dass der Rechner waehrend eines Updates in den Ruhemodus geht. Soll man etwa die ganze Zeit zuschauen und die Maus immer wieder mal schubsen?

    Das sollte ja wohl der Installer von sich aus richtig handhaben. Ich erwarte wohl zuviel.

    Irgendwie ist es immer dasselbe, wenn ich gezwungen bin, Windows anzufassen: Es gibt IMMER Aerger und konfuse und unerklaerbare, meist intermittierende Probleme.
    Im Freundes- und Bekanntenkreis habe ich das sowieso schon lange abgestellt. Immer wenn einer anruft und was in der Art "... ich habe da ein kleines Problem mit Windows..." sage ich immer "da bist Du nicht der einzige" und lege einfach auf ;-)

  14. Re: Großes Update !!!

    Autor: Niaxa 25.10.17 - 13:39

    Dann soll er seinen Sohn Enkel Admin anrufen der weis dann was los is.

  15. Re: Großes Update !!!

    Autor: Niaxa 25.10.17 - 13:40

    Bist du cool ey. Respekt. Mit It hast du sicher nichts am Hut. Gut das dich nur deine Bekannten anrufen.

  16. Re: Großes Update !!!

    Autor: Niaxa 25.10.17 - 13:41

    Ihr habt Probleme :-).

  17. Re: Großes Update !!!

    Autor: Neuro-Chef 25.10.17 - 20:20

    Phantom schrieb:
    > Seit Windows 10 (1507) ist in der "alten" Systemsteuerung keine Windows
    > Update Schaltfläche bzw ein Menüpunkt dazu aufzufinden.
    >
    > Wie kann es sein das ihr es bis jetzt noch drin hattet?
    Wer weiß? Ich hatte noch eine Verknüpfung dazu auf dem Desktop, die geht auch erst seit diesem Upgrade nicht mehr.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  18. Re: Großes Update !!!

    Autor: Neuro-Chef 25.10.17 - 20:25

    ulink schrieb:
    > Irgendwie ist es immer dasselbe, wenn ich gezwungen bin, Windows
    > anzufassen: Es gibt IMMER Aerger und konfuse und unerklaerbare, meist
    > intermittierende Probleme.
    Und nu? Ich habe kürzlich mal Fedora testen wollen, das war noch nichtmal richtig in Benutzung und schon gab es einen Versionskonflikt irgendeiner Bibliothek, was den Start eines Programms verhindert, dass ich nutzen wollte. Dummerweise steht in der Meldung nicht, welche das ist. DNF history rollback zickt natürlich auch rum, weil etwas fehlt..

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  19. Re: Großes Update !!!

    Autor: Potrimpo 26.10.17 - 02:37

    >Aber wenn ich bspw. Datenschutzeinstellungen anpasse, dann sind die so zu bleiben. Die werden aber nach einem Upgrade in vielen Anteilen wieder zurückgesetzt.

    Hier nicht. Wenn Du statt der Einstellungen mit Bordmitteln allerdings z.B. Tools dafür verwendest (OOShutup etc.), kann das durchaus passieren.

    >Oder wenn man bspw. in den Explorereinstellungen die "Benachrichtigungen durch Clou-Anbieter" deaktiviert, was de fakto die OneDrive-Werbung ist, dann wird diese auch wieder aktiviert.

    Hier nicht.

    >automatische (Video)-Aufzeichnung von Spielen im Hintergrund aktiviert

    Hier nicht.

  20. Re: Großes Update !!!

    Autor: TrudleR 26.10.17 - 08:08

    manudrescher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss @deutscher_michl da schon zustimmen.
    >
    > Es geht nicht um irgendwelche "Frickeleinstellungen" am System, sondern um
    > 0815-Anpassungen an die eigenen Bedürfnisse, welche durch Win-10 nach den
    > Major-Upgrades wieder zurückgesetzt werden.
    >
    > Natürlich, wer nach so einem Upgrade die Einstellungen sowieso nicht prüft,
    > der bekommt das ggf. auch nicht mit.
    >
    > Aber wenn ich bspw. Datenschutzeinstellungen anpasse, dann sind die so zu
    > bleiben. Die werden aber nach einem Upgrade in vielen Anteilen wieder
    > zurückgesetzt.
    >
    > Oder wenn man bspw. in den Explorereinstellungen die "Benachrichtigungen
    > durch Clou-Anbieter" deaktiviert, was de fakto die OneDrive-Werbung ist,
    > dann wird diese auch wieder aktiviert.
    >
    > Und wenn man nach einem Upgrade bemerkt "Hä!? Das hatte ich doch vorher
    > alles abgeschalten"....dann wuselt man sich i.d.R. nochmals zur Sicherheit
    > durch alle Einstellungen.
    >
    > Wie genannt, ich rede nicht von Basteleien sondern von Optionen, die mir
    > Windows-10 ganz regulär anbietet. Und wenn ich da eine Einstellung ändere,
    > dann hat die sich schlicht nicht nach einem Upgrade zu resetten oder nicht
    > nachvollziehbar zu ändern.
    >
    > Mein persönliches Highlight:
    > Nach dem Upgrade wollte ich ein Spiel am Rechner spielen und bemerkte
    > extreme FPS-Einbrüche. Ich hatte nur noch ca. die Hälfte(!) der FPS als
    > vorher.
    >
    > Ursache: Windows-10 hatte mir in den Game-DVR-Einstellungen die
    > automatische (Video)-Aufzeichnung von Spielen im Hintergrund aktiviert. Da
    > steht sogar dabei, dass das die Spielqualität beeinflusst.
    > Und da muss man erst einmal drauf kommen.

    Könnte bei mir das Problem gewesen sein gester. Was für Holzköpfe.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin
  3. Insight Health GmbH & Co. KG, Waldems
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de