Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 als Download ist da ...

gelogen... schlicht gelogen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: wasbitte 07.08.09 - 06:03

    Leute... ich seh det hier... freu mir einen ab... und log mich im msdnaa ein.l.. wat is da... NIX windows 7 beta und widows 7 RC genauso wie vor monaten schon.

    golem... mädels! kinners! verarscht mich doch net so wenn ihr keine ahnung habt wovon ihr redet ^^

    nix win 7 final release... nix dergl. erst überprüfen, dann berichten -_-

  2. Re: gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: stewie 07.08.09 - 06:22

    hm komisch... ein wenig scrollen, OH WAS STEHT DENN DA???

    Zitat:
    "Die finale Version von Windows 7 ist ab heute, 6. August 2009, für alle Besitzer einer MSDN Subscription als Download verfügbar..."

    also mach hier mal nicht so'n zwergenaufstand


    http://msdn.microsoft.com/de-de/default.aspx

  3. lesen, verstehen, Klappe aufreissen

    Autor: mainname 07.08.09 - 06:44

    Golem:
    > Die fertige Version von Windows 7 steht ab sofort als Download zur Verfügung. > Das gilt zumindest für Technet- und MSDN-Abonnenten.

    Du:
    > log mich im msdnaa ein

    Du erkennst den Unterschied?

    Grüße

  4. Re: gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: Schelm 07.08.09 - 08:24

    Leuten wie Dir sollte man eindeutig den Zugriff auf die MSDNAA entziehen. Wofür die beiden Buchstaben AA stehen, weißt Du ja offenbar nicht einmal. Jedenfalls hat niemand behauptet, dass Windows 7 dort verfügbar ist.

    Um es mal vorbeugend zu sagen: Erwarte auch nicht, dass pünktlich zum 22. Oktober Windows 7 in der MSDNAA verfügbar sein wird. Gerade wenn das von Dir benutzte Repository nicht direkt von MS sondern von e-academy gepflegt wird, kann es durchaus 1-2 Monate bis zur Verfügbarkeit dauern, das war bei Vista auch schon so...

  5. Re: gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: blubbman 07.08.09 - 10:40

    Doch, es hat jemand behauptet, nur nicht auf Golem.^^
    http://winfuture.de/news,48851.html

    Aber sonst hast du recht.... mir fällt da so ein Satz ein:
    "Lesen Bildet"^^
    Wird die MSDNAA nicht von den einzelnen Bildungsstätten(Schule/Uni/etc.) gepflegt?

  6. Re: gelogen... schlicht gelogen.

    Autor: damit 07.08.09 - 10:49

    e-academy schrieb per mail, dass sie hoffen Win7 bis zum 12. August anbieten zu können. Schaun wir dann also weiter.

  7. Ist da....

    Autor: Ingenieur 07.08.09 - 13:24

    Laut Admin ging der Download bei MS seit gestern abend ca. 20 Uhr. Jetzt ist es an den Unis selbst das herunterzuladen und bereitzustellen.

    Ich habe mein Win7-ISO und meinen Key über MSDNAA bereits. :-)

    Im Zweifelsfall schlagen Sie Ihren Administrator oder MSDNAA-Beauftragten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  3. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.

  2. Elektroauto von VW: Es hat sich bald ausgegolft
    Elektroauto von VW
    Es hat sich bald ausgegolft

    Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt startet VW in die Verkehrswende: Ab November läuft in Zwickau das Elektroauto ID.3 vom Band. Dafür baut der Konzern den Standort in Sachsen fast vollständig um.

  3. Wearable: Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
    Wearable
    Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz

    Mit dem eRosary soll das Beten des Rosenkranzgebets smart werden: Das Wearable führt den Nutzer über eine App durch die verschiedenen Gebete, gleichzeitig fungiert es auch als Fitness-Tracker. Der Vatikan hofft, junge Leute mit dem Gerät anzusprechen.


  1. 12:35

  2. 12:03

  3. 11:50

  4. 11:35

  5. 11:20

  6. 11:05

  7. 10:45

  8. 10:30