Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 als Download ist da ...

Leicht OT: Computer gesucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht OT: Computer gesucht

    Autor: Blork 07.08.09 - 14:50

    Da ja bald Win 7 raus ist, wollte ich mir einen REchner konfigurieren.

    Gehäuse habe ich schon:

    http://www.caseking.de/shop/catalog/Lian-Li-TYR-Super-Case-PC-X500B-black::11000.html

    Dazu dann was in Richtung Core i7.

    Gibt es einen Laden in dem ich das Online Konfigurieren kann? Max Preis des Rechners 1200 Euro.

  2. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.08.09 - 14:53

    Kauf Dir 'nen Apple! ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: Missingno. 07.08.09 - 14:58

    Für 1200 Euro bekommt er aber nur einen angefressenen wurmstichigen Apple.

    --
    Dare to be stupid!

  4. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: Blork 07.08.09 - 14:58

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kauf Dir 'nen Apple! ^^
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm afraid to see you.


    Gasige Lache :) Ich will ja Arbeiten.

  5. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.08.09 - 15:02

    Und? Nach Qualität hatte er doch gar nicht gefragt *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: Blork 07.08.09 - 15:05

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kauf Dir 'nen Apple! ^^
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > I'm afraid to see you.
    >
    > Gasige Lache :) Ich will ja Arbeiten.


    Wenn ich einen Mac Pro in Schwarz mit 12Gig Ram ner aktuellen Grafikkarte aktuellen Plattengrößen und aktuellen Laufwerken, Cardreader und Core i7 3,4 Ghz für 1200 Euro bekomme, dann gerne.

    Aber mal speen:

    Mac Pro
    Konfiguration

    * Ein 2,93 GHz Quad-Core Intel Xeon
    * 8GB (4x2GB)
    * 1TB 7200-rpm Serial ATA 3Gb/s
    * ATI Radeon HD 4870 512MB

    * Ein 18x SuperDrive Laufwerk
    * Apple Mighty Mouse
    * Apple Keyboard mit Ziffernblock (Deutsch) & Benutzerhandbuch (Deutsch)
    * COUNTRY KIT,MAC PRO-INT

    * 2.726,05 €

    Ältere Hardware, weniger RAM und fast 3x so teuer, danke nein.

  7. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: Blork 07.08.09 - 15:06

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und? Nach Qualität hatte er doch gar nicht gefragt
    > *g*
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm afraid to see you.


    Das geht per se nicht bei Apple, also was soll das? Willst du mich ärgern?

    Es ist Freitag und ich finde es voll unfair, dass du mir das Wochenende vermiesen willst.

  8. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: teh_schreiber 07.08.09 - 15:12

    Das beste daran ist soweiso das Handbuch >.<

  9. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.08.09 - 15:13

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist Freitag und ich finde es voll unfair, dass
    > du mir das Wochenende vermiesen willst.

    Das Leben ist nunmal kein Ponyschlecken!

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Re: Leicht OT: Computer gesucht

    Autor: kys 07.08.09 - 15:13

    auf mindfactory kannst du einen pc zusammenstellen

  11. Optimale Lösung eben gefunden:

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.08.09 - 15:13

    http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=20008

    Is auch noch billiger!!1

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: Optimale Lösung eben gefunden:

    Autor: Blork 07.08.09 - 15:23

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.kmelektronik.de
    >
    > Is auch noch billiger!!1
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm afraid to see you.


    Das ist nicht der gleiche .-/

  13. Re: Optimale Lösung eben gefunden:

    Autor: BlorkLiegtImmerFalsch 07.08.09 - 20:25

    Aber das hat nich so viel Düsenantriebe wie das von Blork präferierte. Die braucht er nämlich um sich schnell zu fühlen. Zusätzlich soll das Ding aber auch als Rauchabzug mit eingemauert werden, damit der ganze Jakordia-Rauch mal Frischluft schnuppern kann. Zuluft kommt beim Blork über den Schuhschrank, den Müllkeller, der Abwasserentlüftung und den Wäscheschacht ins Haus. Die starken Düsen seines tollen Chinakinderarbeitsgehäuses zeigen dann genau auf die Gartenterasse seines verhassten Mac-Nutzer-Nachbarn. So wird ein Schuh draus. Mal wieder schneidend kombiniert von mir, wie Sherlock Holmes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg
  4. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229€ (Bestpreis!)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43