Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 als Download ist da ...

Leicht OT: Computer gesucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht OT: Computer gesucht

    Autor: Blork 07.08.09 - 14:50

    Da ja bald Win 7 raus ist, wollte ich mir einen REchner konfigurieren.

    Gehäuse habe ich schon:

    http://www.caseking.de/shop/catalog/Lian-Li-TYR-Super-Case-PC-X500B-black::11000.html

    Dazu dann was in Richtung Core i7.

    Gibt es einen Laden in dem ich das Online Konfigurieren kann? Max Preis des Rechners 1200 Euro.

  2. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.08.09 - 14:53

    Kauf Dir 'nen Apple! ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: Missingno. 07.08.09 - 14:58

    Für 1200 Euro bekommt er aber nur einen angefressenen wurmstichigen Apple.

    --
    Dare to be stupid!

  4. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: Blork 07.08.09 - 14:58

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kauf Dir 'nen Apple! ^^
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm afraid to see you.


    Gasige Lache :) Ich will ja Arbeiten.

  5. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.08.09 - 15:02

    Und? Nach Qualität hatte er doch gar nicht gefragt *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: Blork 07.08.09 - 15:05

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kauf Dir 'nen Apple! ^^
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > I'm afraid to see you.
    >
    > Gasige Lache :) Ich will ja Arbeiten.


    Wenn ich einen Mac Pro in Schwarz mit 12Gig Ram ner aktuellen Grafikkarte aktuellen Plattengrößen und aktuellen Laufwerken, Cardreader und Core i7 3,4 Ghz für 1200 Euro bekomme, dann gerne.

    Aber mal speen:

    Mac Pro
    Konfiguration

    * Ein 2,93 GHz Quad-Core Intel Xeon
    * 8GB (4x2GB)
    * 1TB 7200-rpm Serial ATA 3Gb/s
    * ATI Radeon HD 4870 512MB

    * Ein 18x SuperDrive Laufwerk
    * Apple Mighty Mouse
    * Apple Keyboard mit Ziffernblock (Deutsch) & Benutzerhandbuch (Deutsch)
    * COUNTRY KIT,MAC PRO-INT

    * 2.726,05 €

    Ältere Hardware, weniger RAM und fast 3x so teuer, danke nein.

  7. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: Blork 07.08.09 - 15:06

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und? Nach Qualität hatte er doch gar nicht gefragt
    > *g*
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm afraid to see you.


    Das geht per se nicht bei Apple, also was soll das? Willst du mich ärgern?

    Es ist Freitag und ich finde es voll unfair, dass du mir das Wochenende vermiesen willst.

  8. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: teh_schreiber 07.08.09 - 15:12

    Das beste daran ist soweiso das Handbuch >.<

  9. Re: Leicht BS: Computer gesucht

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.08.09 - 15:13

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist Freitag und ich finde es voll unfair, dass
    > du mir das Wochenende vermiesen willst.

    Das Leben ist nunmal kein Ponyschlecken!

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Re: Leicht OT: Computer gesucht

    Autor: kys 07.08.09 - 15:13

    auf mindfactory kannst du einen pc zusammenstellen

  11. Optimale Lösung eben gefunden:

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.08.09 - 15:13

    http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=20008

    Is auch noch billiger!!1

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: Optimale Lösung eben gefunden:

    Autor: Blork 07.08.09 - 15:23

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.kmelektronik.de
    >
    > Is auch noch billiger!!1
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > I'm afraid to see you.


    Das ist nicht der gleiche .-/

  13. Re: Optimale Lösung eben gefunden:

    Autor: BlorkLiegtImmerFalsch 07.08.09 - 20:25

    Aber das hat nich so viel Düsenantriebe wie das von Blork präferierte. Die braucht er nämlich um sich schnell zu fühlen. Zusätzlich soll das Ding aber auch als Rauchabzug mit eingemauert werden, damit der ganze Jakordia-Rauch mal Frischluft schnuppern kann. Zuluft kommt beim Blork über den Schuhschrank, den Müllkeller, der Abwasserentlüftung und den Wäscheschacht ins Haus. Die starken Düsen seines tollen Chinakinderarbeitsgehäuses zeigen dann genau auf die Gartenterasse seines verhassten Mac-Nutzer-Nachbarn. So wird ein Schuh draus. Mal wieder schneidend kombiniert von mir, wie Sherlock Holmes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Etkon GmbH, Gräfelfing
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  3. Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS, Stuttgart
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,00€
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29