Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 als Download ist da ...

MSDNAA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MSDNAA

    Autor: NeonKnight2008 06.08.09 - 19:40

    wie ist das denn mit MSDNAA? Ist das in MSDN innbegriffen, entscheidet das die Hochschule oder kriegen die das so oder so erst beim richtigen RElease?

  2. Re: MSDNAA

    Autor: 7bf 06.08.09 - 19:49

    damals bei Vista kam es deutlich später, glaube nur ganz kurz vorm eigentlichem Verkaufstart.

  3. Re: MSDNAA

    Autor: user0915 06.08.09 - 19:49

    Die Hochschule kann die Produkte mehr oder weniger beliebig auswählen, kann also verschiedene Pakete erstellen. Mehr Produkte kosten halt auch mehr. So gibt es bei uns z.B. nur Access vom Office Paket. Dafür war der RC (und die Beta?) ungefähr 1-2 Wochen nach offiziellem Erscheinen auch drin. Ich denke, dass da der Admin gefragt ist, schließlich muss der die Sachen ja irgendwie freischalten für dich/euch.

    Aber Betriebssysteme werden wohl für lau rausgehauen denke ich, damit auch ja jede MS Software dann läuft, die man da so ins Paket schnüren kann ;)

  4. Re: MSDNAA

    Autor: NeonKnight2009 06.08.09 - 19:55

    Danke für die schnellen Antworten! :)
    Dann kann ich mich darauf einstellen, erstmal auf der Vista-Installation sitzenzubleiben oder erstmal wieder XP zu installieren und abzuwarten.

  5. Re: MSDNAA

    Autor: Horstmann123 06.08.09 - 19:55

    Laut http://www.hartware.net/news_47381.html ist Windows 7 auch für MSDNAA freigegeben. Dann kommt es jetzt nur noch auf Deine RZ-Frickel an, wann sie es bei Dir reinstellen. Automatisch ist es nicht drin.

  6. Re: MSDNAA

    Autor: NeonKnight2010 06.08.09 - 20:01

    Das hört sich doch auch ganz gut an! Danke für die Info.
    Habe noch eine Win7-RC-DVD gefunden, die ich jetzt erstmal benutzen werde. Dann kann ich auch gleich gucken, ob und wie gut ein Update später funktioniert.

  7. Re: MSDNAA

    Autor: msdnaauskenner 06.08.09 - 20:03

    Mehr kostet im Fall der MSDN AA nicht mehr (nagut - Speicherplatz und Datenübertragungsvolumen). Die Kosten für die MSDN AA sind aber unabhängig von der Anzahl der Produkte. Die Preise sind hier zu finden: http://download.microsoft.com/download/A/7/A/A7A2C1C4-4960-484C-86D8-1459B6C50BA2/MSDN_AA_Preise.pdf

    Wann Win7 freigeschaltet wird hängt nach der Freigabe durch Microsoft im Wesentlichen vom lokalen Admin ab, der das Paket dann einpflegen muss.

  8. Re: MSDNAA

    Autor: W 06.08.09 - 20:08

    Was ist der Unterschied zwischen Developer und Designer? Und gelten die Preise pro User?

  9. Re: MSDNAA

    Autor: ich weiss das 06.08.09 - 20:13

    Developer = normale Version, für Developer und (Alpha)tester
    Designer = Developer plus Grafischer Schnickschnack damit die Alpha wenigstens vom Aussehen her rockt

  10. Re: MSDNAA

    Autor: Keimax 06.08.09 - 20:19

    Cool. Ich lade gerade die Ultimate DVD German :)
    Da bin ich mal gespannt.

  11. Re: MSDNAA

    Autor: msdnaauskenner 06.08.09 - 20:21

    Die Preise gelten pro Fakultät. Dafür können dann alle Studenten + Mitarbeiter die Software im Bereich der Lehre und Forschung (ausgenommen lediglich Drittmittelprojekte) und für private Zwecke nutzen.

  12. Re: MSDNAA

    Autor: Der mit dem Blubb 06.08.09 - 20:26

    Soweit ich weiß kannst du vom RC nicht auf die Final updaten.

  13. Re: MSDNAA

    Autor: loo.ool 06.08.09 - 20:27

    hahaaha das is endweder nur ein virus oder du lädst einen RC oder sogar ne beta +aktuelle viren weil die lokalisierte win7 version erst im oktober erscheint.....


    na dann ma viel spass

  14. Re: MSDNAA

    Autor: OidaVoda 06.08.09 - 20:30

    > weil die lokalisierte win7 version erst im oktober erscheint.....

    Schaffst dus nicht einmal, den zu den Kommentaren gehörenden Artikel zu lesen?

  15. Re: MSDNAA

    Autor: Keimax 06.08.09 - 20:30

    alles zurück. hab mich tatsächlich vertan. Da war ich wohl zu voreilig...
    War natürlich die RC.
    schade auch..

  16. Re: MSDNAA

    Autor: FranzHansRanz 06.08.09 - 20:44

    NeonKnight2008 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie ist das denn mit MSDNAA? Ist das in MSDN
    > innbegriffen, entscheidet das die Hochschule oder
    > kriegen die das so oder so erst beim richtigen
    > RElease?


    Ja, sollte verfügbar sein. Kommt lediglich drauf an, wie lahm eure IT ist - bei unserer wird das wohl wieder ewig dauern.

  17. Re: MSDNAA

    Autor: Windoze 06.08.09 - 20:45

    Bei mir läuft sie einwandfrei. Keine Ahnung, was Du heute wieder für Tabletten hattest.

  18. Re: MSDNAA - TU Darmstadt

    Autor: Dan X. 06.08.09 - 20:53

    Am 15.08. kommt es ins MSDNAA der TU Darmstadt.

  19. Re: MSDNAA - TU Darmstadt

    Autor: foobybar 06.08.09 - 21:07

    Ne, soll früher kommen, zumindest für den FB 20 :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring, Berlin
  2. IP Dynamics GmbH, Hannover, Stuttgart
  3. Dataport, mehrere Standorte
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 98,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

  1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
    Telefónica Deutschland
    Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

    Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

  2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
    Gamification
    Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

  3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
    Handy-Betriebssystem
    KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

    Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


  1. 18:46

  2. 18:07

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 16:56

  7. 16:43

  8. 16:31