Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 als Download ist da ...

Unterschied Deutsch / Language Pack ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschied Deutsch / Language Pack ?

    Autor: Gandalf 07.08.09 - 12:36

    Hi,


    überall wird davon geredet, dass die Version ENGLISCH ist, aber dass deutsche Languagepacks zur Verfügung stehen.

    Wo liegt denn der Unterschied zwischen Englisch mit deutschem Languagepack, und der nachfolgenden "lokalisierten" deutschen Version ????

  2. Re: Unterschied Deutsch / Language Pack ?

    Autor: dani_m 07.08.09 - 12:50

    Languagepacks stellen zwar viele Sachen um aber eben nicht alle. Manche Meldungen sind noch auf Englisch. Also besteht der Unterschied darin das nicht alles auf Deutsch is wenn das Languagepack drauf ist.

  3. Re: Unterschied Deutsch / Language Pack ?

    Autor: pool 07.08.09 - 13:11

    Nenn' mir mal ein paar Beispiele. Ich habe das von dir erwähnte noch nicht gefunden.

    Deutsch gehört zu den Sprachen, für die Sprachpakete mit 100%iger Übersetzung angeboten werden.

    Nur Sprachpakete für Sprachen wie Estnisch, Thai, Lettisch oder z.B. Bulgarisch decken laut MS "nur" 80% der Texte ab.

    Was ist aber nun der Unterschied?

    Ein englisches Windows 7, ist englisch.
    Ein deutsches Windows 7 ist deutsch.
    Ein englisches Windows 7 mit dem Sprachpaket xy ist eben ein Windows 7, auf dem man zwischen englisch und xy hin und herschalten kann.

    Ob das Sprachpaket von vornherein das einzige im System ist, oder es nachträglich zu einem anderen hinzuinstalliert wurde, ist meines Wissens nach Wurst. Nur dass man die Standard-/Systemsprache, welche schon von Anfang an integriert ist, nicht nachträglich deinstallieren kann.

  4. Re: Unterschied Deutsch / Language Pack ?

    Autor: PeterMaffay 07.08.09 - 13:23

    Sofern sich ein Benutzer am System angemeldet hat und sein Profil auf deutsch umgeschaltet hat findet er ein perfekt übersetztes Windows vor - wie gewohnt.
    Der Unterschied liegt aber darin das das Betriebssystem im Grunde dennoch Englisch ist, d.h. sämtliche Meldungen "Windows wird heruntergefahren" ect welche unabhängig vom Benutzer sind sind weiterhin auf englisch. Auch wenn man beim Start F8 drückt um in die Auswahl der Startmodi zu gelangen ist diese auf englisch, um nur einige Beispiele zu nennen.

  5. Re: Unterschied Deutsch / Language Pack ?

    Autor: pool 07.08.09 - 14:25

    Falsch. Der Installationsdialog für Sprachpakete bietet am Ende der Installation einer weiteren Sprache die Option an, die neue Sprache auch auf die Willkommensseite auszudehnen. Bei meinem englischen Windows ist alles deutsch. Auch der Bootscreen.

    Was mir jedoch bei genaueren nachgucken/nachdenken aufgefallen ist: Das komplette Installationsmedium und somit alle Dialoge die angezeigt werden, bevor man überhaupt die MUI-Installation ausführen kann, sind in der Systemsprache. D.h. alles bei der Installation von Windows, von "Drücken sie eine beliebige Taste um von der DVD zu starten" bis "Mit einem Netzwerk verbinden", ist in der Systemsprache.

    In wie weit man Installationsmedien manuell vor der Installation mit anderen Sprachen versehen kann, weiß ich nicht.

    Desweiteren heißt das Gastkonto auch nach der Umstellung der Sprache bei mir immer noch "Guest" auch wenn ich das Gastkonto explizit auf Spanisch eingestellt habe.

  6. Ergänzung:

    Autor: pool 07.08.09 - 15:01

    Das komplette WinRE und die Hilfefunktion ist noch in der Systemsprache. Die F8-Startoptionen sind hingegen Deutsch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg
  2. Deloitte, Leipzig
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  4. MorphoSys AG, Planegg Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43