Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 auf Windows 10…

Noch nie so ein Unsinn gelesen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch nie so ein Unsinn gelesen

    Autor: TheSynce 23.01.19 - 11:37

    "Zumindest für Spieler dürfte der Umstieg doch etwas komplizierter sein"

    Ich bin bei allererster Möglichkeit direkt von Windows 7 auf 10 gewechselt. Und habe in den 4. Jahren noch kein einziges Spiel gesehen, das nicht mehr läuft.

  2. Re: Noch nie so ein Unsinn gelesen

    Autor: 1st1 23.01.19 - 11:44

    Es läuft eher mehr, als weniger. Habe mal ein paar sehr alte Titel ausprobiert, die unter XP gerade noch so liefen, aber unter Vista und 7 abstürzten oder fehlerhaft darstellten. Unter Win 10 größtenteils kein Problem - nur eins bekomme ich da nicht anständig zum Laufen, das ist aber, weil es konsequent auf AMD 3DNow! setzt und auch schon unter Win 9x, 2000 oder NT 4 mit nem Pentium II/III nicht spielbar war.

  3. Re: Noch nie so ein Unsinn gelesen

    Autor: StefanGrossmann 23.01.19 - 12:17

    Selbe Erfahrungen hier. Unter Windows 10 laufen tatsächlich einige alten Titel die auf Windows 7 nicht mehr liefen.
    Die Umstellung war auch einfach. Einzig den Motionjoy Treiber musste ich wirklich noch per Hand installieren..

  4. Re: Noch nie so ein Unsinn gelesen

    Autor: WeißAlles 23.01.19 - 13:39

    Es gibt ein großes Problem bei alten Spielen und das heißt DirectDraw. Unter Windows 10 läuft dieses nur noch mit einstelligen fps.
    Außerdem wird seit Windows 8 auch 16 Bit Farbtiefe nicht mehr unterstützt. Spiele die nur diese unterstützen laufen deutlich langsamer.

  5. Re: Noch nie so ein Unsinn gelesen

    Autor: Quantium40 23.01.19 - 14:45

    TheSynce schrieb:
    > Ich bin bei allererster Möglichkeit direkt von Windows 7 auf 10 gewechselt.
    > Und habe in den 4. Jahren noch kein einziges Spiel gesehen, das nicht mehr
    > läuft.

    Da gibt es so einige ältere Spiele, die nicht mehr oder nicht sauber unter Windows 10 laufen, weil entweder der Kopierschutz Probleme macht, oder aber irgendwelche alten Komponenten erwartet werden, die bei Windows 10 einfach nicht mehr standardmäßig dabei sind.

  6. Re: Noch nie so ein Unsinn gelesen

    Autor: Mik30 23.01.19 - 15:52

    TheSynce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und habe in den 4. Jahren noch kein einziges Spiel gesehen, das nicht mehr
    > läuft.

    Es laufen schon allein die Spiele nicht richtig, die den
    Midimapper benötigen, weil der in W10 entfernt wurde.
    Es laufen des Weiteren diverse DX7 u.Dx9 Spiele nicht mehr,
    weil für W10 die Treiber den entsprechenden Support
    teilweise nicht mehr haben. Die Liste ließe sich beliebig verlängern.
    Deine Unwissenheit (die du hier demonstrierst) ist kein Maßstab!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, deutschlandweit
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  4. über experteer GmbH, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 3,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45