1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7: EU findet Microsofts…

Lächerlich der Browserblödsinn!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lächerlich der Browserblödsinn!

    Autor: Bubu Joe 07.10.09 - 15:44

    Ich frage mich was das soll?

    Schon heute kann jeder den, oder die Webbrowser auf seinem System installieren, die er für richtig hält. Heutige Betriebssysteme beinhalten halt inzwischen auch Zugangsprogramme für das Internet - hier einen Hersteller zu zwingen Fremdprodukte in sein Auslieferungsprodukt zu integrieren ist eine seltsame Posse! Das gibt es in keinem anderen Bereich und bei keinem anderen Produkt und es ist Augenwischerei was da betrieben wird! Ich finde es jedenfalls nicht gut, wenn die EU sich auf diese lächerliche Weise in die Geschäftsentscheidungen von Unternehmen einmischt und dabei so tut als würde es um Verbraucherschutz gehen.

    Das Thema Verbraucherschutz könnten die Damen und Herren in Brüssel an vielen anderen Stellen aktiv und sinnvoll aufgreifen, aber da wirkt meist die Lobbyhörigkeit dagegen (beispielsweise im Bereich der Nahrungsmittelkennzeichnung, oder bei der Providerbindung des iPhone, um nur mal zwei konkrete Sachen von vielen zu nennen). Der FF hat einen ganz gehörigen Marktanteil in sehr kurzer Zeit erobern können, ganz ohne so einen Firlefanz. Weswegen man sich jetzt mit dieser, aus meiner Sicht, ollen Kamelle viele Jahre zu spät und mit völlig falschem Ansatz beschäftigt verstehe ich beim besten Willen nicht. Schade um die Zeit und Mittel die dort verplempert werden und bedauerlich das ein Unternehmen auf diese Weise gezwungen ist sich mit so einem Käse zu beschäftigen. IMHO ein schönes Beispiel dafür, was passiert wenn Menschen in die Lage versetzt werden Entscheidungen zu Themen zu treffen, von denen sie nicht im Ansatz etwas verstehen!

  2. Re: Lächerlich der Browserblödsinn!

    Autor: Odol 07.10.09 - 19:47

    > IMHO ein
    > schönes Beispiel dafür, was passiert wenn Menschen in die Lage versetzt
    > werden Entscheidungen zu Themen zu treffen, von denen sie nicht im Ansatz
    > etwas verstehen!

    Ja. Aber das gilt auch für viele Foren-Teilnehmer. Denn die sind der Meinung sie wüssten Bescheid. Vor allem auch etwas von Wettbewerbsrecht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. thinkproject Deutschland GmbH, Köln, München
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kensington Pro Fit Mid Size CL OPT U Maus für 17,49€, SPC Gear LIX Gaming-Maus für 22...
  2. (u. a. bis zu 50% auf Prime Video Filme und Serien)
  3. (u. a. mit TVs und IT-Zubehör)
  4. 116,01€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis 142,10€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
    Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
    Das Duell der Purismus-Pedelecs

    Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
    Ein Praxistest von Martin Wolf

    1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
    2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
    3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

    Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
    Java 15
    Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

    Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
    Eine Analyse von Boris Mayer

    1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
    2. Java Nicht die Bohne veraltet
    3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben