1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7: EU findet Microsofts…

Und Linux demnächst nur noch mit dem IE?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Linux demnächst nur noch mit dem IE?

    Autor: expert 07.10.09 - 16:21

    Also ich bin auch kein MS Fanboy, aber wo sind denn Freiheit und Individualität geblieben?

    Und morgen dann kommt die Meldung von der EU: Weil Linux sich mehr und mehr verbreitet, muss es jetzt auch mit dem Internet Explorer ausgeliefert werden.

    Gehts noch? Demnächst darf ich also keine Software mehr schreiben, ohne, dass ein Kugelschreiberbürokrat ankommt und mir Vorschriften macht, was drinnen zu sein hat und was nicht?

    Was für ein Unsinn...

  2. Re: Und Linux demnächst nur noch mit dem IE?

    Autor: DerEntwickler 07.10.09 - 17:04

    Da stimme ich dir, als Software-Entwickler, vollständig zu. (und ich bin auch kein MS-Fanboy!)

    Nur weil ich eine Software entwickel die sich großer Beliebtheit erfreut, kommt so ein Politiker-Spinner und zwingt mich bei bestimmten Komponenten (z. B. Datenbanksystem, Editoren etc.) bei der Installation eine Auswahl mit "konkurenz"-Produkten anzubieten.

    Bald wird es so sein, das die EU Apple zwingt auf dem iPhone beim ersten Start zwischen Windows Mobile, Symbian ... und dem iPhone eigenem Betriebssystem auswählen zu lassen ... ich möchte echt mal wissen wo wir heutzutage angekommen sind!

    Das finde ich echt krank...

  3. wenn eine linux distribution ein monopol hat

    Autor: seiplanlos 07.10.09 - 17:07

    wenn eine linux distribution ein monopol hat, dann wird diese wohl kein Problem damit haben, das du dir... ach ne verdammt, du kannst deine Pakete ja schon bei der Installation auswählen.
    Also

    Linux = 1 Kernel, dutzende von Distributoren (SuSE, RedHat, Ubuntu, ...) jede distry kloppt ihre eigene Software (best of breed zusammen), diese bieten aber immer ein Packetmanager mit an, über den du alle Mögliche Software nachinstallieren kannst. Sofern es sie für deinen Kernel gibt.

    Windows = 1 Kernel, ein Distributor (Microsoft). Du erhälst eine CD. Diese CD aktualisiert sich nie wieder. Erst nach der Installation kannst du von Webseiten und CDs dritter andere >nicht Microsoft< Software nachinstallieren.

    Ach ja...du kannst unter Linux den IE laufen lassen. Dafür musst du nur WINE installieren und dir von MS eine Genehmigung geben lassen, das du es darunter benutzen darfst. Wenn MickySoft wollte könnten die sogar ein eigenes Packet mit dem IE und den nötigen WINE + anderer DLLs für Linux mit anbieten. Die meisten Ditries würden es wahrscheinlich gerne mit einbinden. Aber das will MS ja gar nicht.

  4. nö...du doof

    Autor: seiplanlos 07.10.09 - 17:08

    wo bitte schon hat apple eine marktbeherschende stellung auf dem Smartphone markt?! das mag zwar ab und zu sich so anhören, aber in wirklichkeit ist das iPhone immer noch ne ganz kleine Nummer.

  5. Re: Und Linux demnächst nur noch mit dem IE?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.10.09 - 18:38

    Dass immer die "experten" sowas von gar keine Ahnung haben muessen... Keinen Plan, worum es hier geht. Keinen Plan, dass der IE unter Linux laeuft. Am schlimmsten: Als Softwareentwickler keine Ahnung von guter Software und keinen Plan davon, was Kunden wollen!

  6. Re: wenn eine linux distribution ein monopol hat

    Autor: Wurstohnepelle 07.10.09 - 18:49

    seiplanlos schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Windows = 1 Kernel, ein Distributor (Microsoft). Du erhälst eine CD. Diese
    > CD aktualisiert sich nie wieder. Erst nach der Installation kannst du von
    > Webseiten und CDs dritter andere >nicht Microsoft< Software
    > nachinstallieren.


    Ich weiß ja nicht wann sie das letzte mal mit Windows zu tun hatten, aber mitlerweile gibt es das auf DVD.

    Mit besten Grüßen...

  7. Re: wenn eine linux distribution ein monopol hat

    Autor: sdfsafd 07.10.09 - 19:52

    Wurstohnepelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß ja nicht wann sie das letzte mal mit Windows zu tun hatten, aber
    > mitlerweile gibt es das auf DVD.
    >
    > Mit besten Grüßen...

    Ändert das daran _IRGENDWAS_ an seiner Aussage? Na, Spinner gibts...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung, Konstanz
  2. TenneT TSO GmbH, Lehrte, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Lehrte, Arnheim (Niederlande)
  4. Helios IT Service GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battery Day: Wie Tesla die Akkukosten halbieren will
Battery Day
Wie Tesla die Akkukosten halbieren will

Größer, billiger und vor allem viel viel mehr. Tesla konzentriert sich besonders auf bessere und schnellere Akku-Herstellung.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektromobilität Tesla will zehn Prozent an LGs Akkusparte übernehmen
  2. Drei Motoren Tesla Model S Plaid kommt in 2 Sekunden auf 100 km/h
  3. Grünheide Tesla und Gigafactory-Kritiker treffen aufeinander

Computer: Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden
Computer
Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden

Die Anleitung für den Zuse Z4 galt lange als verschollen, bis sie an einer ehemaligen Wirkungsstätte des Supercomputers der 40er und 50er Jahre entdeckt worden ist.


    Amazon: Der Echo wird kugelig
    Amazon
    Der Echo wird kugelig

    Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

    1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
    2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto