1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 läuft 120 Tage ohne…

Was nach Win7?

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was nach Win7?

    Autor: Marketing 22.08.09 - 18:29

    Also von Win 3.11 zu 95/98: Der bessere/überhaupt vorhandene TCP/IP-Stack, 32 Bit.

    95/98 zu 2000/XP: Der NT-Kern und die bessere Stabilität.

    XP zu Vista/WIN 7: 64 Bit

    Da läuft doch MS irgendwann Gefahr, keine Features mehr zu finden, die nur ein BS bieten kann, wie z.B. 32 oder 64-Bittigkeit.

    Aber Win-7 dürfte, Feature-Complete sein. Was sollte jemanden irgendwann mal zu Windows 8 ermutigen?

    Es müßte ja ein Feature sein, das nur das BS ändern/einführen kann.

  2. Re: Was nach Win7?

    Autor: fgdasgseghrth 23.08.09 - 14:38

    WinXP gibt auch in 64Bit.

    Denke, dass Mehrkernunterstützung/Scheduling ausgereifter sein könnten.

  3. Re: Was nach Win7?

    Autor: Antwortsuchender 24.08.09 - 12:20

    - DirectX 13
    - vielfältigere Nutzung der extrem leistungsfähigen GPUs
    - robusteres Dateisystem (Performance, Metadaten, Fragmentierung ...)
    - besseres Handling von Mehrkernprozessoren

    und vieles mehr, was einem normalen Benutzer auf die Schnelle nicht einfällt. Da gibt es sicherlich noch Erweiterungsmöglichkeiten in großen Netzwerken, Active Directory, Administration, Erfassung von Hardware, Störungsfällen, Stabilität (Sandbox) bis hin zu simplen Dingen wie Unterstützung neuer Hardware (Controllern, nächste Generation von USB-Sticks usw). Und wenn das alles erschöpft ist, helfen die CPU-/GPU-Hersteller mit neuen Hardware-Lösungen nach, die wiederum unterstützt werden wollen.

    Ich steige meist nur auf ein neues OS um, wenn ich mir einen neuen PC zulege - vorher macht es meist wenig Sinn, wobei mir die meisten Firmen sicherlich auch zustimmen würden. Das OS ist produktiv gesehen nicht so wichtig wie die Anwendungen, die drauf laufen.

  4. Re: Was nach Win7?

    Autor: AtariRiot 09.09.09 - 12:09

    lol?
    nach win 7 komm win 8, jeder neue komplett pc hat win 8 drauf, nur mit ihm gibt es das neuste dx und win 7 wird offiziell net mehr supported, keine sicherheitsupdates, etc...
    xp is ja immernoch ein gutes BS. nur wenns keine updates mehr dafür gibt wirds sterben. und das ist absehbar...

    und schon steigen alle auf win 8 um

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  2. ModuleWorks GmbH, Aachen
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (AMD Ryzen 9 5950X + Radeon RX 6900 XT)
  2. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...
  3. (u. a. Konstruktionsspielzeug von LEGO)
  4. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de