1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 und 8.1: Neurechner…

Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: the_wayne 04.11.15 - 12:03

    ... bevor in einem Jahr die Preise für Win7 und Win8.1 Lizenzen extrem in die Höhe schießen ;)

    Auf meinem Tablet-PC hat sich das Upgrade auf Win10 echt gelohnt (Einfachere Bedienung und Akku hält fast doppelt so lange). Aber bei meinem 5 Jahre alten Notebook will mir nicht in den Kopf warum ich upgraden sollte - die bessere Fingerfreundlichkeit nutzt mir da herzlich wenig.

  2. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: Dwalinn 04.11.15 - 12:14

    Und was ist mit der längeren Akkulaufzeit?... ich schlimmsten fall kannst du ja doch wieder Win10 raufmachen

  3. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: SoniX 04.11.15 - 17:33

    Wie geht das eigentlich mit der beinahe doppelten Akkulaufzeit?

    Der Akku ist ja der gleiche geblieben. Windows 7 verschwendet da auch nichts.

    Ist der Bildschirm in Windows 10 dunkler?
    Laufen weniger Hintergrundtasks?

    Woran liegts?

    Unter gleichen Bedingungen unverständlich.

  4. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 04.11.15 - 18:44

    Natürlich verschwendet Windows 7 Rechenleistung in allen Ecken... Gerade mit Aero.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: Anonymer Nutzer 04.11.15 - 20:07

    the_wayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... bevor in einem Jahr die Preise für Win7 und Win8.1 Lizenzen extrem in
    > die Höhe schießen ;)

    In einem Jahr, kann man Win 7 / 8.1 nur noch im Technikmuseum auf nostalgischen Rechner "bewundern" ;)

    Dann dürften die Lizenzen allerdings hohen Sammelwert haben :)

  6. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: SoniX 04.11.15 - 21:57

    Bestimmt. Da geht mindestens der halbe Akku drauf mit Aero. Mindestens!!

    ;)

  7. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: Bouncy 04.11.15 - 22:26

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie geht das eigentlich mit der beinahe doppelten Akkulaufzeit?
    >
    > Der Akku ist ja der gleiche geblieben. Windows 7 verschwendet da auch
    > nichts.
    >
    > Ist der Bildschirm in Windows 10 dunkler?
    > Laufen weniger Hintergrundtasks?
    Das kannst du einstellen, einfach in den Stromsparoptionen die Apps festlegen, die bei Akkubetrieb im Hintergrund laufen dürfen bzw. nicht dürfen.
    Außerdem wurde - unbestätigt allerdings - die Aktualisierungsrate für die Anzeige runtergesetzt, also weniger FPS für den Desktopbetrieb.
    Dazu ist Edge aktuell der imho CPU-schonendste Browser, Chrome, FF und IE11 verbrauchen deutlich mehr. Gleiches für die Film-App, die viel weniger Strom verbraucht als VLC oder MPC. Dazu kommen Bugfixes wie der, dass Hyper-V endlich mit Connected Standby funktioniert, dass das nicht ging hat unter Win8 ordentlich Strom gekostet.
    Summiert sich alles, wobei aber doppelte Akkulaufzeit ganz sicher nicht möglich ist, das sind maximal 10-20%. Wenn plötzlich das Doppelte rauskommt dann garantiert nur, weil vorher durch irgendne Fehlkonfig nur die Hälfte drin war...

  8. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: SoniX 05.11.15 - 08:00

    Film App sparsamer als MPC dessen CPU Auslastung irgendwo bei 0 liegt? Edge sparsamer als Firefox oder Chrome obwohl der nichtmal n Werbeblocker hat wobei gerade Werbung für die Auslastung verantwortlich ist? Festlegen was im Hintergrund laufen darf braucht man vor 10 garnicht; da läuft eh nichts im Hintergrund. Connected Standby benutze ich nicht; würde ich auch in 10 nicht nutzen. Sobald ich den PC wieder anschalte wird sowieso aktualisiert; normaler Standby braucht noch weniger.

    Vll habe ich meine PC besser konfiguriert als der Rest.

    10℅ lasse ich mir noch sagen wenn man bestimmte Voraussetzungen hat. Aber naja... Bei mir würde es keine Minute länger durchhalten. Sollte ich mal testen.

    Aber gut; vielleicht die Refreshrate; Connected Standby besser als kein Standby.

  9. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: Bouncy 05.11.15 - 11:09

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Film App sparsamer als MPC dessen CPU Auslastung irgendwo bei 0 liegt?
    Ja, sparsamer.
    > Edge sparsamer als Firefox oder Chrome obwohl der nichtmal n Werbeblocker hat
    > wobei gerade Werbung für die Auslastung verantwortlich ist?
    Trugschluß, Werbeblocker brauchen enorm viel Leistung und RAM. Aber Werbung kann man natürlich auf allen Systemen inkl. Edge blocken, selbstverständlich gilt der Vergleich unter gleichen Bedingungen. Und Edge ist da _deutlich_ sparsamer!
    > Festlegen was im Hintergrund laufen darf braucht man vor 10 garnicht; da läuft eh nichts im Hintergrund.
    Was ist das für eine unsinnige Aussage? Bist du neu in der IT?
    > Vll habe ich meine PC besser konfiguriert als der Rest.
    Sicherlich, klingt sehr danach...

  10. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: SoniX 05.11.15 - 12:17

    Wie soll die App denn sparsamer sein? Wenn ich mit MPC Videos abspiele liegt selbst auf meinem alten PC die Auslastung irgendwo zwischen 0 und 3%. Weniger geht da garnicht.

    Werbeblocker brauchen einmalig Rechenzeit beim Laden der Seite. Ein Seite mit Werbung braucht aber ständig mehr Rechenzeit. Ausserdem braucht ein Werbeblocker mitnichten "enorm" viele Ressourcen. Übertreib mal nicht.

    Bei was sollte den Edge sparsamer sein? Wenn ich nicht gerade eine Aktion ausführe liegt die Auslastung bei Null egal welcher Browser.

    Ja neu in der IT; neu seit C64.. ;)

    Ich weiß nun wieder warum ich dich ignoriert habe.

  11. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: Bouncy 05.11.15 - 12:27

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausserdem braucht ein Werbeblocker mitnichten "enorm" viele Ressourcen. Übertreib mal nicht.
    Keineswegs. schau dir den Footprint von ADP an. Merkwürdig auch, dass du denkst, der Edge würde zwangsweise Werbung zeigen, als C64-IT'ler sollte man das viel besser wissen und hätte dieses Argument nie anbringen dürfen.
    > Ja neu in der IT; neu seit C64.. ;)
    Dann vielleicht das Gegenstück des Neulings, der verbohrte Alte. Aber du kannst tun und glauben was du willst ohne es hier groß anzukündigen, du hättest alles Gesagte einfach schon selbst testen können - wenn du so lange in der IT bist wie du behauptest dann müßte ich dir das nicht erklären und dann wäre die auch im Eingangspost nicht unverständlich gewesen, wo und wie man Einsparen kann. War es aber, insofern sollte verständlich sein, warum du in eine gewisse Schublade fällst.
    > Ich weiß nun wieder warum ich dich ignoriert habe.
    Das hast du ganz offensichtlich nicht...

  12. Re: Also schnell noch ein paar Lizenzen günstig kaufen...

    Autor: SoniX 05.11.15 - 13:12

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SoniX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ausserdem braucht ein Werbeblocker mitnichten "enorm" viele Ressourcen.
    > Übertreib mal nicht.
    > Keineswegs. schau dir den Footprint von ADP an. Merkwürdig auch, dass du
    > denkst, der Edge würde zwangsweise Werbung zeigen, als C64-IT'ler sollte
    > man das viel besser wissen und hätte dieses Argument nie anbringen dürfen.

    Ich nutze auch uBlock und nicht ABP. Aber welcher Adblocker auch immer; besser als ne Handvoll (oder meist noch mehr) blinkender Werbebanner und zeitintensive Scripte die geladen und angezeigt werden wollen und vielleicht auch noch ein paar Daten übertragen ists auf jeden Fall.

    Klar kann man auch auf andere Weise Werbung loswerden. Aber Edge ist kein ernstzunehmender Browser solange er nichtmal rudimentäre Erweiterungen unterstützt.

    Wie eine Webseite in Edge im Vergleich zu einem anderen Browser den Akkuverbrauch schonen soll hast du trotzalledem noch nicht erklärt. Um den Akkuverbrauch gehts hier ja und genau davon weichst du immer weiter ab.

    > > Ja neu in der IT; neu seit C64.. ;)
    > Dann vielleicht das Gegenstück des Neulings, der verbohrte Alte. Aber du
    > kannst tun und glauben was du willst ohne es hier groß anzukündigen, du
    > hättest alles Gesagte einfach schon selbst testen können - wenn du so lange
    > in der IT bist wie du behauptest dann müßte ich dir das nicht erklären und
    > dann wäre die auch im Eingangspost nicht unverständlich gewesen, wo und wie
    > man Einsparen kann. War es aber, insofern sollte verständlich sein, warum
    > du in eine gewisse Schublade fällst.

    Ich habe Windows 10 getestet. Ich nutze nun wieder Windows 7.

    > > Ich weiß nun wieder warum ich dich ignoriert habe.
    > Das hast du ganz offensichtlich nicht...

    Tja, wenn es Golem mal auf die Reihe bekommen würde mir keine Benachrichtigung zu senden wenn eine Nachricht von einem ignorierten Nutzer verfasst wurde, dann würde ich es auch nicht mitbekommen.

    Aber ich kanns ja zurückgeben. Für jemanden der so groß tönt, solltest du das wissen ;-)

    Genug dem Unsinn.

    Wie genau soll nun Windows 10 Strom sparen?

    Mein PC hat den Großteil der Zeit 0% Auslastung. Auch wenn ich wie jetzt einen Beitrag verfasse, wenn ich emails lese oder schreibe, wenn ich Musik höre und selbst wenn ich mir Videos ansehe. Da kann man nichtsmehr verbessern.

    Wenn ich etwas mache was die CPU auslastet, dann lastet das die CPU unter Windows 10 genauso aus wie unter 7.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team GmbH, Paderborn
  2. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  3. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim bei München
  4. SES-imagotag Deutschland GmbH, Ettenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
    Materiejets aus schwarzem Loch
    Schneller als das Licht?

    Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
    Ein Bericht von Andreas Lutter

    1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid