Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7: Upgrade kann über 20…

Je mehr Daten, desto länger?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: 1st1 14.09.09 - 13:11

    Mich würde mal interessieren, wie da der Zusammenhang ist. Je mehr Daten ich auf meiner Festplatte abgelegt habe, um so länger dauert das Upgrade? Was macht Windows 7 mit meinen Daten?!?! Meine Briefe, Tabellen, Fotos, Filmen, MP3-Dateien, werden die in der Zwischenzeit zu MS übertragen? Müssen die zu Windows 7 konvertiert werden?

    Logischer wäre aus meiner Sicht, je mehr Hardwaretreiber installiert sind, und um so langsamer der PC ist, um so länger dauert das Update. Aber doch nicht weil ich so viele Briefe an Tante Lieschen geschrieben habe?

  2. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Maxiklin 14.09.09 - 13:16

    Naja, WIndows 7 bringt u.a. ein völlig neues Dateisystem mit bzw. ne neue Verwaltung eines solchen und da wird schon die komplette Platte "umgewandelt", was je nach Größe und Anzahl der Dateien schon ne Weile dauert. Genau wie ein 1 GB-USB-Stick in 1-2 Minuten mit Bittorrent verschlüsselt wird, eine 500 GB-Platte dauert paar Stunden.

  3. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: ryan 14.09.09 - 13:19

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was macht Windows 7 mit meinen Daten?!?! Meine Briefe, Tabellen, ... werden die in der Zwischenzeit zu MS übertragen?

    MS liest diese in der Zwischenzeit Korrektur... :P

  4. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Sonderzeichen 14.09.09 - 13:19

    ernstgemeinte frage: bittorrent verschlüsselt datenträger?

  5. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: MinstryOfPeace 14.09.09 - 13:22

    > ernstgemeinte frage: bittorrent verschlüsselt datenträger?

    Nein, wie kommst du darauf?

  6. U made my day [kwt]

    Autor: Aplha 14.09.09 - 13:24

    kwt

  7. Was, kein NTFS mehr?

    Autor: 1st1 14.09.09 - 13:24

    Nutzt Win7 kein NTFS mehr, wurde das WinFS nun endlich realisiert, und man hat keine Alternative das alte Dateisystem beizubehalten? Habe ich was verpasst?

    Wandelt Win7 auch meine Datenpartition um, denn bei mir sind Anwendungen/Betriebssystem und Daten voneinander getrennt?

  8. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Furgas 14.09.09 - 13:29

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau wie ein 1 GB-USB-Stick in 1-2 Minuten
    > ... mit Bittorrent verschlüsselt wird...
    >, eine 500 GB-Platte dauert paar Stunden.

    MinstryOfPeace schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > ernstgemeinte frage: bittorrent verschlüsselt datenträger?
    >
    > Nein, wie kommst du darauf?

    Vielleicht den vorhergehenden Post auch lesen?

  9. Re: Was, kein NTFS mehr?

    Autor: fuzzy 14.09.09 - 13:33

    Nein, du hast nichts verpasst. Es gibt auch weiterhin kein WinFS.

  10. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: kasperlitheater 14.09.09 - 13:35

    Er meint wohl BitLocker

  11. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: 1st1 14.09.09 - 13:39

    Trotzdem möchte ich sehen, wie ein voller 1GB USB-Stick in 1-2 Sekunden verschlüsselt wird.

  12. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: ölf 14.09.09 - 14:15

    Ich vermute, da dackelt einmal der WinMediaPlayer los, um die Bibliothek neu zu scannen, dann noch einmal der Indexdienst, dann noch einmal ein Wizard für Kompatibilitätseinstellungen (erinnert sich noch jemand an die DOS-Programmsuche von Win3.11?). Das dauert natürlich, wenn man Fantastilliarden von Musik- und Videodateien hat.

  13. Liste wird erstellt und nach Redmond gesendet ,-) [kwt]

    Autor: Wikifan 14.09.09 - 14:19

    kwt

    EDIT: Argh, ryan war schneller!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.09 14:19 durch Wikifan.

  14. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Wikifan 14.09.09 - 14:21

    Er hatte MINUTEN geschrieben...

  15. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Der Kaiser! 26.09.09 - 19:01

    > Naja, WIndows 7 bringt u.a. ein völlig neues Dateisystem mit bzw. ne neue Verwaltung eines solchen und da wird schon die komplette Platte "umgewandelt", was je nach Größe und Anzahl der Dateien schon ne Weile dauert.
    Ähm. Belege?

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  16. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Der Kaiser! 26.09.09 - 19:04

    > Mich würde mal interessieren, wie da der Zusammenhang ist. Je mehr Daten ich auf meiner Festplatte abgelegt habe, um so länger dauert das Upgrade?
    Korrekt. Viele Dateien erstellen oder von A nach B kopieren/verschieben ist langsam.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  17. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Autor 30.09.09 - 00:09

    Ich finde die Frage mehr als gut, denn verstehen tue ich es auch nicht. Sind Benutzerdaten (MP3, Doc, etc.) nur dann von dem langen Upgrade Prozess betroffen wenn sie auf der gleichen Partition wie das OS liegen oder generell? Und eben: Warum überhaupt?

  18. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: IhrName9999 01.10.09 - 08:51

    "Lesen und Verstehen" ist eine seltene Gabe heutzutage ... ob Pisa dran schuld ist?

  19. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: IhrName9999 01.10.09 - 08:52

    Lass ihn ... hat er sich grad mal ausgedacht, ebenso wie auch viele Andere seiner "Kollegas" in der Klasse - und überhaupt alle Kids im Internet.
    Wenn man es nur oft genug sagt glaubt man es am Ende selbst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.09 08:53 durch IhrName9999.

  20. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Der Kaiser! 01.10.09 - 17:10

    > "Lesen und Verstehen" ist eine seltene Gabe heutzutage ... ob Pisa dran schuld ist?
    "Pisa, die Freiheit nehm ich mir!"

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

  1. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

  2. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  3. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.


  1. 18:04

  2. 15:51

  3. 15:08

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 13:19

  7. 12:29

  8. 12:02