Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7: Upgrade kann über 20…

Je mehr Daten, desto länger?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: 1st1 14.09.09 - 13:11

    Mich würde mal interessieren, wie da der Zusammenhang ist. Je mehr Daten ich auf meiner Festplatte abgelegt habe, um so länger dauert das Upgrade? Was macht Windows 7 mit meinen Daten?!?! Meine Briefe, Tabellen, Fotos, Filmen, MP3-Dateien, werden die in der Zwischenzeit zu MS übertragen? Müssen die zu Windows 7 konvertiert werden?

    Logischer wäre aus meiner Sicht, je mehr Hardwaretreiber installiert sind, und um so langsamer der PC ist, um so länger dauert das Update. Aber doch nicht weil ich so viele Briefe an Tante Lieschen geschrieben habe?

  2. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Maxiklin 14.09.09 - 13:16

    Naja, WIndows 7 bringt u.a. ein völlig neues Dateisystem mit bzw. ne neue Verwaltung eines solchen und da wird schon die komplette Platte "umgewandelt", was je nach Größe und Anzahl der Dateien schon ne Weile dauert. Genau wie ein 1 GB-USB-Stick in 1-2 Minuten mit Bittorrent verschlüsselt wird, eine 500 GB-Platte dauert paar Stunden.

  3. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: ryan 14.09.09 - 13:19

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was macht Windows 7 mit meinen Daten?!?! Meine Briefe, Tabellen, ... werden die in der Zwischenzeit zu MS übertragen?

    MS liest diese in der Zwischenzeit Korrektur... :P

  4. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Sonderzeichen 14.09.09 - 13:19

    ernstgemeinte frage: bittorrent verschlüsselt datenträger?

  5. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: MinstryOfPeace 14.09.09 - 13:22

    > ernstgemeinte frage: bittorrent verschlüsselt datenträger?

    Nein, wie kommst du darauf?

  6. U made my day [kwt]

    Autor: Aplha 14.09.09 - 13:24

    kwt

  7. Was, kein NTFS mehr?

    Autor: 1st1 14.09.09 - 13:24

    Nutzt Win7 kein NTFS mehr, wurde das WinFS nun endlich realisiert, und man hat keine Alternative das alte Dateisystem beizubehalten? Habe ich was verpasst?

    Wandelt Win7 auch meine Datenpartition um, denn bei mir sind Anwendungen/Betriebssystem und Daten voneinander getrennt?

  8. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Furgas 14.09.09 - 13:29

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau wie ein 1 GB-USB-Stick in 1-2 Minuten
    > ... mit Bittorrent verschlüsselt wird...
    >, eine 500 GB-Platte dauert paar Stunden.

    MinstryOfPeace schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > ernstgemeinte frage: bittorrent verschlüsselt datenträger?
    >
    > Nein, wie kommst du darauf?

    Vielleicht den vorhergehenden Post auch lesen?

  9. Re: Was, kein NTFS mehr?

    Autor: fuzzy 14.09.09 - 13:33

    Nein, du hast nichts verpasst. Es gibt auch weiterhin kein WinFS.

  10. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: kasperlitheater 14.09.09 - 13:35

    Er meint wohl BitLocker

  11. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: 1st1 14.09.09 - 13:39

    Trotzdem möchte ich sehen, wie ein voller 1GB USB-Stick in 1-2 Sekunden verschlüsselt wird.

  12. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: ölf 14.09.09 - 14:15

    Ich vermute, da dackelt einmal der WinMediaPlayer los, um die Bibliothek neu zu scannen, dann noch einmal der Indexdienst, dann noch einmal ein Wizard für Kompatibilitätseinstellungen (erinnert sich noch jemand an die DOS-Programmsuche von Win3.11?). Das dauert natürlich, wenn man Fantastilliarden von Musik- und Videodateien hat.

  13. Liste wird erstellt und nach Redmond gesendet ,-) [kwt]

    Autor: Wikifan 14.09.09 - 14:19

    kwt

    EDIT: Argh, ryan war schneller!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.09 14:19 durch Wikifan.

  14. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Wikifan 14.09.09 - 14:21

    Er hatte MINUTEN geschrieben...

  15. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Der Kaiser! 26.09.09 - 19:01

    > Naja, WIndows 7 bringt u.a. ein völlig neues Dateisystem mit bzw. ne neue Verwaltung eines solchen und da wird schon die komplette Platte "umgewandelt", was je nach Größe und Anzahl der Dateien schon ne Weile dauert.
    Ähm. Belege?

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  16. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Der Kaiser! 26.09.09 - 19:04

    > Mich würde mal interessieren, wie da der Zusammenhang ist. Je mehr Daten ich auf meiner Festplatte abgelegt habe, um so länger dauert das Upgrade?
    Korrekt. Viele Dateien erstellen oder von A nach B kopieren/verschieben ist langsam.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  17. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Autor 30.09.09 - 00:09

    Ich finde die Frage mehr als gut, denn verstehen tue ich es auch nicht. Sind Benutzerdaten (MP3, Doc, etc.) nur dann von dem langen Upgrade Prozess betroffen wenn sie auf der gleichen Partition wie das OS liegen oder generell? Und eben: Warum überhaupt?

  18. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: IhrName9999 01.10.09 - 08:51

    "Lesen und Verstehen" ist eine seltene Gabe heutzutage ... ob Pisa dran schuld ist?

  19. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: IhrName9999 01.10.09 - 08:52

    Lass ihn ... hat er sich grad mal ausgedacht, ebenso wie auch viele Andere seiner "Kollegas" in der Klasse - und überhaupt alle Kids im Internet.
    Wenn man es nur oft genug sagt glaubt man es am Ende selbst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.09 08:53 durch IhrName9999.

  20. Re: Je mehr Daten, desto länger?

    Autor: Der Kaiser! 01.10.09 - 17:10

    > "Lesen und Verstehen" ist eine seltene Gabe heutzutage ... ob Pisa dran schuld ist?
    "Pisa, die Freiheit nehm ich mir!"

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. telent GmbH, Teltow, deutschlandweit
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. LDB Gruppe, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 45,99€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
    Display-Technik
    So funktionieren Micro-LEDs

    Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
    Von Mike Wobker

    1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
    Trüberbrook im Test
    Provinzielles Abenteuer

    Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
    Von Peter Steinlechner

    1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
    2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    1. Auktion: United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor
      Auktion
      United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor

      Die United-Internet-Tochter Drillisch hat sich in der ersten Bieterrunde mutig gezeigt. Insgesamt wurden am ersten Tag 332,5 Millionen Euro für 5G geboten.

    2. Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
      Google
      Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

      GDC 2019 Google streamt nicht so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.

    3. 4G: SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen
      4G
      SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen

      Wenn die Netzbetreiber LTE nicht ausbauen, soll es laut SPD-Fraktion Geldstrafen geben. Verpflichtendes Roaming soll aber nur für die gelten, die auch ausbauen.


    1. 21:11

    2. 20:16

    3. 18:08

    4. 16:40

    5. 16:30

    6. 16:20

    7. 16:09

    8. 16:00