1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Die Neuerungen unter…

Wäre es doch bei unter der Haube geblieben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre es doch bei unter der Haube geblieben...

    Autor: derdiedas 27.10.12 - 14:57

    Statt dessen mussten die an der für Desktopsysteme mit Windows 7 eigentlich sehr ordentlichen GUI rumbasteln, und Kacheln von Lotus Notes nachahmen (haben die eigentlich darauf ein Patent?).

    Ich habe ja Verständnis das Microsoft auch eine TouchGUI haben möchte, aber die hätte man problemlos als zweite GUI implementieren können. Und dem Nutzer einfach die Wahl zwischen beiden gelassen. (etwa "Shell"="Explorer_touch.exe")

    Diese Implementierung wäre um ein vielfaches einfacher und man hätte die jeweilige GUI für die spezifische Anwendung perfektionieren können statt auf beiden Seiten mit einer Krücke leben zu müssen.

    Und ja man kann so etwas wie die alte GUI hinbekommen, die schaut aber beschissen aus und hat an allen Enden ähm Ecken nervige popups.

  2. Re: Wäre es doch bei unter der Haube geblieben...

    Autor: Smiled 31.10.12 - 20:42

    +1
    Genau meine Meinung.

  3. Re: Wäre es doch bei unter der Haube geblieben...

    Autor: Captain 07.11.12 - 12:26

    +1

  4. Re: Wäre es doch bei unter der Haube geblieben...

    Autor: meshuggah 08.11.12 - 13:01

    Ich finde es auch sehr störend. Es gibt ein Programm (ich glaube es heißt "Classic Menu" oder so ähnlich) mit dem man das gewohnte Verhalten inkl. Startmenu und Desktop direkt nach Login wiederbekommt...

    Ich kenne wirklich keinen, dem das so gefällt, wie es von MS für den Desktop vorgesehen ist...

  5. Re: Wäre es doch bei unter der Haube geblieben...

    Autor: Schlamperladen 09.11.12 - 12:42

    FULL ACK

    --
    Chow-Chow
    Schlamperladen

  6. Re: Wäre es doch bei unter der Haube geblieben...

    Autor: dernippler 12.11.12 - 23:52

    -1

  7. Re: Wäre es doch bei unter der Haube geblieben...

    Autor: Christian72D 02.01.13 - 12:52

    Ich habe einen Monat lang fast täglich auf meinem laptop mit Win8 gearbeitet und muss sagen: Metro habe ich eigentlich zu Gesicht bekommen.
    Bei mir hat sich weiterhin alles auf dem Desktop abgespielt (ja, echt SCHLIMM daß das 23MB braucht bei den heutigen Speicherpreisen :D), schade nur daß das Aero Design nicht mehr enthalten ist, so kam ich mir vor als würde ich vor einem Windoes 2000 Rechner sitzen.
    Und DAS gefiel mir dann auch absolut nicht!

    Evtl. merkt MS jetzt mal an den verkaufszahlen (die ja echt mies sein sollen) daß DAS niemand haben will und die bringen ein SP1 raus was die alten Tugenden von Win7 wieder zurück bringt!

    Ich habe mir gestern einen neuen Laptop bestellt, ich war froh daß Amazon mir angeboten hatte ihn mit Win7 oder Win8 zu nehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Braunschweig, Braunschweig
  2. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  3. abilex GmbH, Stuttgart
  4. KDO Service GmbH, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 29,49€
  3. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    1. Uwe Nickl: Deutsche Glasfaser tauscht kurzfristig die Führung aus
      Uwe Nickl
      Deutsche Glasfaser tauscht kurzfristig die Führung aus

      Der bisherige Vorstandschef Uwe Nickl und ein weiterer Manager verlassen kurzfristig die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser. Ein alter Bekannter von E-Plus übernimmt die Führung: Thorsten Dirks.

    2. Formel-E-Ausstieg: Audi will wieder auf der Piste und der Langstrecke siegen
      Formel-E-Ausstieg
      Audi will wieder auf der Piste und der Langstrecke siegen

      Elektromobilität ist für Audi nicht mehr Zukunftsmusik, sondern Realität. Der Ingolstädter Hersteller sucht sich deshalb neue Herausforderungen im Rennsport.

    3. Chang'e 5: Mondlandung von Probensammler war erfolgreich
      Chang'e 5
      Mondlandung von Probensammler war erfolgreich

      Das chinesische Mondprogramm macht weiter große Fortschritte, aber die Welt soll wohl nicht live dabei sein.


    1. 17:43

    2. 17:35

    3. 17:17

    4. 17:05

    5. 16:52

    6. 16:43

    7. 16:25

    8. 16:00