Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Startmenü…

halt, stopp

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. halt, stopp

    Autor: Anonymer Nutzer 02.06.12 - 10:43

    so wie ich das verstanden habe ist eine reaktivierung des _windows_startmenüs NICHT!! möglich, sondern es lässt sich ein startmenü eines drittanbieters installieren, sehe ich das richtig?

  2. Re: halt, stopp

    Autor: motzerator 02.06.12 - 11:46

    Ja das siehst Du richtig. Es gab aber Gerüchte, das selbst ein durch ein externes Programm hinzugefügtes Startmenü blockiert wird, was aber wohl doch nicht stimmt.

    Ändert aber sonst nichts daran, das Windows 8 bescheuert ist!

  3. Re: halt, stopp

    Autor: Anonymer Nutzer 02.06.12 - 12:46

    und wie soll windows unterscheiden können, ob das eingebettete ein "startmenü" ist oder etwas anderes?

  4. Re: halt, stopp

    Autor: Thaodan 02.06.12 - 15:06

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wie soll windows unterscheiden können, ob das eingebettete ein
    > "startmenü" ist oder etwas anderes?


    Das Keybinding für das "neue" Startmenü als das Metro Ding wird weggenommen und
    durch den Ersatz ersetzt.

  5. Re: halt, stopp

    Autor: Anonymer Nutzer 02.06.12 - 19:10

    naja gut, man kann ja ein Menü mit anderem Keybindung implementieren, das wird ja nicht das Problem sein.

  6. Re: halt, stopp

    Autor: bstea 04.06.12 - 08:31

    Wenn sich das genauso integriert wie ein schwarzes Schaf unter weißen?
    Dieses Classic hab' ich auch schon unter Windows 7 ausprobiert; einigen mag das genügen, mir nicht. Immer wieder Verzögerungen und merkwürdiges Standardverhalten, Drag und Drop, rechte Maustaste klappen gar nicht oder nur sehr unzuverlässig.
    Dazu siehts auch so aus, als hätte ein Programmierer das Layout entwurfen. Wenn ich sowas will kann ich mir auch einen der grottigsten X Window Manager schnappen.

    Für diejenigen den es noch nicht aufgefallen ist, das Startmenü hatte sich bereits zu Windows 7 komplett von Vista und Vorgänger unterschieden.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  3. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  4. intersoft AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. (-87%) 4,99€
  3. 2,49€
  4. (-57%) 6,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Recycling: Die Plastikfischer
    Recycling
    Die Plastikfischer

    Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
    2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

    1. Raumfahrt: SpaceX verklagt Air Force wegen unfairen Wettbewerbs
      Raumfahrt
      SpaceX verklagt Air Force wegen unfairen Wettbewerbs

      Die US Air Force braucht neue Raketen und gibt dafür viel Geld aus. SpaceX will Geld für die Entwicklung seines Starship haben und klagt vor Gericht gegen die Verteilung der Fördersummen. Mit Beschwerden über unfairen Wettbewerb ist die Firma aber nicht allein.

    2. Best Buy: US-Händler storniert Vorbestellungen des Galaxy Fold
      Best Buy
      US-Händler storniert Vorbestellungen des Galaxy Fold

      Wer bei Best Buy Samsungs faltbares Smartphone Galaxy Fold vorbestellt hat, kann seine Bestellung abschreiben: Wie der US-Elektronikhändler angekündigt hat, werden aufgrund des unsicheren Veröffentlichungstermins alle vorzeitigen Bestellungen storniert.

    3. Pleite: Onlineshops müssen Spiele von Telltale Games auslisten
      Pleite
      Onlineshops müssen Spiele von Telltale Games auslisten

      Nach der Insolvenz von Telltale Games zeigt sich, dass die Spielebranche auf Studioschließungen schlecht vorbereitet ist: Onlineshops müssen Titel wie Tales from the Borderlands aus ihren Bibliotheken entfernen.


    1. 16:50

    2. 16:33

    3. 16:07

    4. 15:45

    5. 15:17

    6. 14:50

    7. 14:24

    8. 13:04