1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Tool knackt den…

Ist im Macstore nicht anders

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist im Macstore nicht anders

    Autor: petergriffin 27.11.12 - 15:45

    wie ich hörte sind die Apps im im Applestore ebenso einfach zu cracken.
    Scheint also weder Apple noch Microsoft zu stören also was solls.

  2. Re: Ist im Macstore nicht anders

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.11.12 - 16:08

    Aber die Entwickler der Software stört's. Und zwar zu Recht. Dein "was solls" ist also etwas blauäugig gedacht.

  3. Re: Ist im Macstore nicht anders

    Autor: petergriffin 27.11.12 - 16:35

    wann versteht man das es schon immer Kollateralschaden gab?
    Im Einzelhandel wurde auch geklaut, getrickst und Dinge sind kaputt gegangen.
    Im Internet gibt's eben das Filesharing. Es hat sich aber deutlich gezeigt dass egal welche Mechanismen man einbaut (mal abgesehen vom permanenten Onlinezwang), es wird immer Leute geben die es Umgehen können und werden.

    Daher denke ich das sich Apple und MS das Geld für solche Mechanismen einfach Sparen, es hilft ja eh kaum was.

    Ist natürlich einerseits traurig das wir in einer solchen Gesellschaft leben, andererseits gibts wirklich wichtigere Probleme als das dem Entwickler von paar Leuten der Euro flöten geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 16:36 durch petergriffin.

  4. Re: Ist im Macstore nicht anders

    Autor: swissmess 27.11.12 - 16:52

    Ist das eine Prognose in Richtung, dass es sich nicht durchsetzt?

    Falls ja, warum hat dann Apple iOS Erfolg? Gibt ja keine Cydia.
    Habe es auf meinem Nexus zwar noch nie probiert, aber Android wird wohl kaum besser sein...

    Meine Meinung ist meine Meinung, Deine Meinung ist deine Meinung
    Die Herausforderung ist die Toleranz anderer Meinungen... Kannst du es auch?

  5. Re: Ist im Macstore nicht anders

    Autor: blackout23 27.11.12 - 20:21

    swissmess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das eine Prognose in Richtung, dass es sich nicht durchsetzt?
    >
    > Falls ja, warum hat dann Apple iOS Erfolg? Gibt ja keine Cydia.
    > Habe es auf meinem Nexus zwar noch nie probiert, aber Android wird wohl
    > kaum besser sein...

    Der typische iOS Nutzer ist sowiso nicht sehr Technik begabt und macht gar nicht mit Jailbreaks und Cydia rum.

  6. Re: Ist im Macstore nicht anders

    Autor: swissmess 27.11.12 - 22:11

    Der durchschnittliche User kauft sich auch nicht sehr viele Apps...
    Der nimmt die vom Öffentlichen Verkehr. Eine NachrichtenApp, ein paar lustige gratis-Apps und vielleicht die Bank-App.
    Ach nein davor hat er ja Angst...

    Den Durchschnittsuser gibt es nicht ;-)

    Also ich kenne viele die gejailbreaked haben, eben zB aus diesem Grund oder für Anpassungen
    Die andere geschätzte Hälfte nutzt die Apps die mitgeliefert sind oder einige wenige wie oben beschrieben.

    Meine Meinung ist meine Meinung, Deine Meinung ist deine Meinung
    Die Herausforderung ist die Toleranz anderer Meinungen... Kannst du es auch?

  7. Re: Ist im Macstore nicht anders

    Autor: Hasler 27.11.12 - 22:25

    swissmess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Also ich kenne viele die gejailbreaked haben, eben zB aus diesem Grund oder
    > für Anpassungen

    Nicht nur, gibt ja noch die wo es Privat so machen oder die wo es als Service verkaufen.
    Somit ist der Anteil schon enorm groß.

  8. Re: Ist im Macstore nicht anders

    Autor: danielku15 28.11.12 - 08:29

    Ist auf allen Plattformen so:
    - Windows - Alt bekannt
    - Linux - Ähnlich wie im Win Bereich
    - MacStore - Wie du erwähnt hast
    - iOS - Nach Jailbreak können gegrackte IPAs installiert werden. Mit Installous hat man sogar einen Free AppStore (Cydia sind ja primär non AppStore Apps)
    - Android - Eine Option in den Einstellungen lässt APKs von unbekannten Quellen zu (APK herunterladen und über einen FileManager diener Wahl installieren)

    Und nun eben Windows 8. Ich denke wenn es möglich ist eine Software einmalig zu aktivieren, dann werden diese früher oder später illegal Erhältlich sein. Ich kenne kaum Systeme in diesem Umfeld welche nicht knackbar sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.12 08:30 durch danielku15.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen
  2. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  3. DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,97€)
  3. 749€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
    Next-Gen
    Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

    Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
    2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
    3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe