1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8.1: "Rapid Release…

Benutzt ihr Metro-Apps?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: PalimPalim2 27.06.13 - 09:51

    Ich finde Windows 8 eigentlich ganz gut, aber nutzt von euch wirklich jemand die Metro Apps? Arbeitet man nicht an einem Surface sind die doch total unproduktiv oder täusche ich mich? Ich verstehe schon wieso Microsoft diesen Weg gehen will und Tablet und Desktop OS vereinen will aber irgendwie kommt mir die Metroberfläche ohne Touchbedienung einfach total unangebracht vor. Das Arbeiten mit Maus und mehreren Fenstern ist doch 1000 mal schneller, übersichtlicher und produktiver. Vielleicht ist es auch nur für mich so weil ich es gewohnt bin oder wie findet ihr das?

  2. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: wmayer 27.06.13 - 09:55

    Nö ich nutze die Apps nicht, sehe daher aber auch die Modern UI nur 30 Sekunden am Tag. Also wenn ich die Suche zum Starten eines Programms nutze.

    Der Desktop und dessen Anwendungen und Funktionalitäten ist ja nicht weg - im Gegenteil. Gerade im Mulitmonitorbetrieb ist Win8 deutlich angenehmer als Win7.

  3. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Anubis123 27.06.13 - 10:21

    Ja,

    geschrieben von der Golem App auf meinem Desktop PC ohne Touch.

  4. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.06.13 - 10:28

    Ich nutze die Metro-Apps aus einem anderen Grund nicht. Es stört mich nicht das Prinzip der Fullscreen-App. Daran könnte ich mich sicherlich gewöhnen, da ich (zumindest daheim in meiner Freizeit) sowieso nur eine Sache zur gleichen Zeit mache. Ich nutze die Apps deshalb nicht, weil sie schlecht sind.

    Die Mail-App ist ein Witz. Dafür nutze ich lieber Outlook, wo ich gleichzeitig auch meine Kontakte und meinen Kalender habe, was diese Metro-Apps ebenfalls überflüssig macht.

    Die Musik- und die Video-App sind genauso nutzlos. Da ist sogar der Media Player besser und der ist schon Mist.

    So, was hätten wir noch? Maps. Okay, Karten brauche ich höchstens mal, wenn ich sowieso schon in meinem Browser bin. Da kostet mich das einen Klick auf meinen Favoriten und ich bin bei Google Maps. Das kenn ich, damit bin ich zufrieden, also bleib ich dabei.

    Wetter-Apps finde ich generell sinnlos. Ich habe ein Fenster in meiner Wand und Wetterberichte sind wie Tarot-Karten.

    Also eine wirkliche Killer-App habe ich noch nicht gefunden. Metro bleibt damit auch bei mir nur ein (wenn auch besseres) Startmenü im Fullscreen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.13 10:29 durch Himmerlarschundzwirn.

  5. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: PaytimeAT 27.06.13 - 10:47

    Ja!

    Ich nutze Chrome(Windows 8 Modus), Xbox Music, Wetter-App, Skype, Golem und den Windows Store

  6. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: stuempel 27.06.13 - 10:57

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze die Apps deshalb nicht, weil sie schlecht sind.

    Kann ich bei zahlreichen Apps nachvollziehen, manche möchte ich aber auch teilweise nicht mehr missen. News Republic und NextGen Reader für Feedly (ehem. Google Reader) sind weitaus komfortabler, als sich mal eben durch diverse Nachrichtenseiten zu wühlen. Die Musik-App _würde_ ich sehr gerne nutzen - aber da gibt es doch tatsächlich keine last.fm-Anbindung -> absolutes no-go. Was spricht ansonsten dagegen? Erscheint mir sonst sehr gelungen.

    Die Mediatheken sind mir ansonsten als Apps lieber - Filme schau' ich ohnehin nicht im Fenster-Modus.

  7. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: HerrHerger 27.06.13 - 11:03

    Es gibt doch ein Problem mit den Apps:

    Entweder bin ich in der einen oder der anderen Welt. Da richte ich mir meinen Browser ordentlich im Desktopmodus ein und soll das dann auch im Metro-Modus machen?

    Hab ja sonst nichts zu tun ...

  8. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.06.13 - 11:30

    Gut für News Reader habe ich nicht so die Verwendung, kann mir aber vorstellen, dass das als App gar nicht so unpraktisch ist.

    An der Musik-App stört mich einfach die verstümmelt scheinende Oberfläche und die damit einhergehende fummelige Bedienung. Ich würde alles, was ich brauche, schon gerne sofort im Blick haben und nicht irgendwelche Seiten wechseln. Bei einem kleinen Smartphone-Bildschirm mag das durchaus einen Sinn haben, mein Notebook-Bildschirm böte aber genügend Platz, das alles auf einer Seite darzustellen. An "Mediatheken" (im weiteren Sinne) habe ich eigentlich nur Maxdome und Watchever. Für Maxdome habe ich letztes mal noch keine App gefunden, könnte aber noch mal gucken. Für Watchever habe ich noch nicht gesucht. Sowas wäre natürlich wirklich pratkischer, als sich jedesmal erst wieder auf der Webseite einzuloggen und alles.

  9. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.06.13 - 11:41

    Die Frage ist, warum man beides nutzen sollte. Ich hab mich vorher darauf festgelegt, nur den Desktop-Modus nutzen zu wollen, musste mir also nur den einrichten. Wieso sollte ich mit verschiedenen Browsern unterwegs sein wollen?

  10. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Phreeze 27.06.13 - 11:45

    PaytimeAT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja!
    >
    > Ich nutze Chrome(Windows 8 Modus), Xbox Music, Wetter-App, Skype, Golem und
    > den Windows Store


    Ich kann die Skype app nicht verstehen. Wenn ich mein PC benutze, links nen Game im Fullscreen, rechts aufm 2ten Schirm Google chrome (Desktop) mit youtube am laufen, und eventuell nem chatprogramm, dann ist skype app total unnütz, da ich nichtmal merke wenn mir jemand schreibt ??

  11. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Leviath4n 27.06.13 - 11:46

    Momentan nur die Wetter, Skype und Aktien App, da ich hauptsächlich auf dem Desktop arbeite.

  12. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: magic23 27.06.13 - 12:01

    Am Desktop: Nein
    Am Tablet: Ja

  13. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: koflor 27.06.13 - 12:09

    Ja,

    Golem
    News
    Mail
    Wetter
    Pollenalarm
    Skydrive
    diverse andere

  14. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 12:11

    Ja.

    Golem
    News
    Wetter

    Den Rest finde ich noch unbrauchbar.
    Bin aber sehr zufrieden mit Windows 8.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Endwickler 27.06.13 - 12:23

    PalimPalim2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Arbeitet man nicht an einem Surface sind die doch
    > total unproduktiv oder täusche ich mich?

    Wenn man nicht arbeitet, ist alles unproduktiv. :-)

    > Ich verstehe schon wieso Microsoft
    > diesen Weg gehen will und Tablet und Desktop OS vereinen will aber
    > irgendwie kommt mir die Metroberfläche ohne Touchbedienung einfach total
    > unangebracht vor. Das Arbeiten mit Maus und mehreren Fenstern ist doch 1000
    > mal schneller, übersichtlicher und produktiver. Vielleicht ist es auch nur
    > für mich so weil ich es gewohnt bin oder wie findet ihr das?

    Ich benutze am Tablet lieber dieses neue GUI, denn der Desktop hat mir für das kleine Display zu viele Pixel. wenn ich ein Desktopspiel in Fullscreen laufen lasse, wird diese dort verwendete Auflösung in jedem GUI eingestellt. Dann kann es passieren, dass Metroapps gar nicht mehr starten, weil denen die Auflösung zu niedrig ist. Das war im vorherigen Windows besser und getrennt gelöst.

    Was benutze ich auf dem neuen GUI: Outlook, Wetter, Skype, Vielleicht mal ein Spiel
    Bei den Spielen fiel mir aber auf, dass zum Beispiel Minesweeper schlecht umgesetzt ist, denn das kommt überhaupt nicht damit zurecht, dass man eine andere App auf den Schirm ziehen kann. Dann wird Minesweeper ganz klein und nicht wieder groß.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.13 12:25 durch Endwickler.

  16. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.13 - 13:22

    Auf meinem W8 funktionieren die Dinger gar nicht mehr, wenn alles nach meinen Vorstellungen konfiguriert ist. Daher habe ich mir das ganze Metro-System nur zur Beginn angeguckt, um es einfach zu kennen. Seither weiß ich allerdings auch, dass das soweit an meinen Vorstellungen einer UI eines PCs vorbei ist, dass ich die nächsten Monate/Jahre gar nicht erst wieder reinschauen brauche, soviel Entwicklung wäre da nötig.

    Zwar wird der optische und gefühlte Umbruch der beiden System durch 8.1 etwas retuschiert, aber insgesamt geht die Richtung in die sich Windows entwickelt in eine die das Gegenteil von dem ist, wie ich mir gewisse Strukturen vorstelle.
    Eigentlich warte ich auch schon seit XP darauf, dass sich bei MS was Innovatives in diese Richtung tut. Demansprechend hoch waren meine Erwartungen auch, nach den ganzen Ankündigungen zu Win8, seit Win7 release. Und dann..... tja dann bekomme ich Metro aufgetischt und wusste gar nicht ob ich lachen oder weinen sollte.

    Zugegeben, wenn ich mir dessen Neuerungen in 8.1 anschaue, ist das schon etwas dem PC würdiger, allerdings immer noch weit weg von dem, was ich am PC sehen möchte, und nahe an dem, was ich auf dem Smartphone hinnehme, da nie anders vorhanden.

    Vielleicht ist das ja wirklich was der Markt dauerhaft sucht.
    Vielleicht aber auch, hat man sich in seinem RAPID, RAPID, REALEASE, RAPID INNOVATION, REALESE RAPID RAPID-Wahn auch nur völlig verrant.
    Und bei den ganzen Entlassungen darf man wohl auch unterstellen, dass es während der W8-Entwicklungsphase nicht unerhebliche betriebsinterne Unstimmigkeiten gab. Und unter sowas leidet anscheinend auch das Produkt.

    An meiner Meinung, dass man die beiden Systeme getrennt entwickeln sollte, wird sich in diesem Leben wohl auch nichts mehr ändern. Ich benutze ja auch nicht zu jedem Anlass die selbe Garderobe. Oder sollte ich mir eine schneidern lassen, die ein bisschen zu allem passt?

    /edit
    Wat ne Ansage...dat liest ja keine Sau... ;-D
    Naja, nu isset da.^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.13 13:23 durch surv.

  17. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: Felix_Keyway 27.06.13 - 22:00

    Ja, inzwischen täglich ;) .

  18. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: redmord 28.06.13 - 01:15

    Eigentlich täglich: Mail, Kalender, Kontakte, Xbox Music

    Ab und zu die Wetter-App.

  19. Re: Benutzt ihr Metro-Apps?

    Autor: gaym0r 28.06.13 - 09:27

    Nur am Tablet.

  20. JA

    Autor: flasherle 28.06.13 - 10:04

    meistens der browser, wenn ich nur am surfen bin...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 12,99€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. ab 1€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de