1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8.1: "Rapid Release…
  6. Thema

Mein Windows 8 ist so langsam....

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: Switchblade 27.06.13 - 01:22

    > Das sieht konkret so aus, das ein sehr schneller PC vierzig Sekunden braucht, um eine .txt von 1 kb im Standardeditor zu öffnen.
    Sorry, aber das ist in meinen Augen schlichtweg unrealistisch. Mein PC hier arbeitet mit Win8 Pro und braucht keine Sekunde zum Öffnen einer 08/15 Textdatei. Oder du verwendest tatsächlich einen 286er. Mein SR-17 und das alte MaxData Pro 8000X würden ebenfalls keine Sekunde brauchen, auch wenn deren Hardware schon mehr als veraltet ist.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  2. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: Switchblade 27.06.13 - 01:24

    Das klingt stark nach einem Problem von Linux und nicht von Win8.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  3. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: redmord 27.06.13 - 01:25

    Kannst du einstellen.

  4. Re: *prust*

    Autor: Switchblade 27.06.13 - 01:27

    > braucht der Aufruf des Kontextmenus länger als das Öffnen des Editors.
    Wie muss ich mir das vorstellen? o_O Nach einem Rechtsklick ist das Kontextmenü sofort offen und der Editor auch. Und ich hab keine SSD.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  5. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: ArturSchütz 27.06.13 - 01:30

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das klingt stark nach einem Problem von Linux und nicht von Win8.

    Das ist kein Linux Problem. Linux will nur, dass man Windows herunterfährt, bevor man die Festplatte auf der Windows installiert ist benutzen kann, damit man das "laufende" Betriebssystem nicht beschädigt..
    Beim herunterfahren von W8 wird das Betriebssystem allerdings gar nicht heruntergefahren, wie der Post auf den ich mich bezog andeuten lässt, sondern in einen Ruhezustand versetzt, was die Festplatte für Linux blockiert, weil das Linux Betriebssystem keinen Schaden anrichten möchte.

  6. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: redmord 27.06.13 - 01:32

    Herunterfahren ist ja genau gesagt ein "Log off & Suspend to Disk".

  7. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: redmord 27.06.13 - 01:34

    Die User-Session wird beendet, die Kernel-Session jedoch nicht. Diese wir auf der HDD gespeichert. Dieses Verhalten lässt sich einstellen, so dass Win8 wie seine vorgänger beim Herunterfahren alle Sessions beendet.

  8. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: debruehe 27.06.13 - 01:34

    ArturSchütz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > debruehe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > web schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Switchblade schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ich empfehle dir allerdings, Windows 8 nicht auf einem 486er zu
    > > > verwenden.
    > > > > Das Betriebssystem könnte dir unter diesen Umständen durchaus etwas
    > > > langsam
    > > > > vorkommen. =)
    > > >
    > > > Nein, damit hat es nichts zu tun. Sehr viele W8-Installationen haben
    > das
    > > > Problem der enorm langsamen Reaktionszeit des Systems unabhängig von
    > der
    > > > Hardware. Es ist auch nicht auf Apps beschränkt, sondern umfasst das
    > > > gesamte System. Das sieht konkret so aus, das ein sehr schneller PC
    > > vierzig
    > > > Sekunden braucht, um eine .txt von 1 kb im Standardeditor zu öffnen.
    > >
    > > Dann machst du irgendwas falsch.
    >
    > Was kann man beim Öffnen einer .txt Datei falsch machen?

    Gute Frage. Anscheinend gibt es da etwas falsch zu machen.

  9. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: ArturSchütz 27.06.13 - 01:35

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kannst du einstellen.

    Stimmt. Danke sehr. Habe "Fast Startup" abgeschaltet und jetzt fährt er komplett herunter. Das ist viel angenehmer.

  10. Re: *prust*

    Autor: redmord 27.06.13 - 01:40

    Hat mich zwar auch gewundert, ist aber so. Habe eben nach einem Boot das erste mal Kontextmenu und das erste mal Editor geöffnet mit einer Datei.

    Das Kontextmenu brauchte einen kurzen Moment bis gecheckt war was alles an Extensions hier integriert waren. Der Editor war gefühlt ohne Verzögerung offen.
    K.A. ... das kann auch an Acrobat, Git, Notepad++ oder Bitdefender gelegen haben.

  11. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.13 - 02:50

    ArturSchütz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aktuelle Neugeräte mit Windows8 verbrauchen im Ruhezustand weniger
    > Energie
    > > als eine einzelne Leuchtdiode. Das sind auch eigentlich eher Features
    > die
    > > vom Mainboard als vom Betriebssystem ausgehen.Und Herunterfahren ist von
    > > der Wortbedeutung auch eher treffend für einen Ruhezustand.
    > >
    > > Shut Down als Herunterfahren zu übersetzen ist vieleicht auch etwas das
    > man
    > > ändern sollte. Scheint ja schon zu Irritationen zu kommen.
    >
    > Dazu ein witziges Detail ^^ Das ist echt furchtbar, wenn man auch ein Linux
    > System installiert hat. Wenn man W8 "herunterfährt", dann kann man die
    > Festplatte auf der W8 installiert ist nicht mounten, weil das
    > Betriebssystem nicht beendet wurde. Man muss tatsächlich "Neu Starten" um
    > das Betriebssystem komplett zu beenden, damit man die Festplatte unter
    > Linux mounten kann. Ist das nicht witzig?


    Aufgefallen ist mir das tatsächlich auch schon. Ich hab allerdings Win8 nur eine sehr kleine Partition gegönnt und brauch die ausserhalb von Windows auch nicht. Ich hab aber auch nur schnell einfaches mount/unmount probiert. Gparted könnte da vieleicht eher erfolg bringen. Aber am einfachsten ist, wenn man sich einfach angewöhnt eine Windows Sitzung mit Ausschalten zu beenden. Was beim drücken vom Poweronoff Knop passieren soll kann man einstellen. Oder vieleicht gibts auch noch Optionen in Win8 die passender bei der Lösung dieses Problems sind. Ich bin echt kein Windows Experte. Ich habs eigentlich nur gekauft damit ich weiss worüber alle Schimpfen.^^
    Aber mein Fazit für Windows8 ist wirklich eher positiv. Steckt noch viel Arbeit drinn aber die Basis ist echt gut.



    Ich dachte mir zb bei der Installation von Win8 erst wie genial es ist das es im laufenden Betrieb möglich ist. Leider muss Windows im Laufe der Installationsroutine einige male Neustarten was bei mir jedesmal Linux starten würde. Ich durfte also, total modern am Rechner sitzen bleiben und von Hand jedesmal Windows auswählen.^^

  12. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: am (golem.de) 27.06.13 - 03:47

    > Ich besitze zwar nicht mehr den neuesten Rechner, aber der müsste
    > eigentlich reichen.
    > Es ist ein Acer Aspire 4830TG Notebook mit 2 x 2048 MByte, DDR-3 SDRAM
    > (1333 MHz) und einem Intel Core i5-2410M (2.3 GHz)

    Mach mal testhalber deinen Virenscanner aus.

    Ausserdem wäre es spaßeshalber mal eine Idee, die Golem-App für Win 8 zu starten und die Ladezeit anzusagen (Klick auf Kachel

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  13. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: am (golem.de) 27.06.13 - 03:49

    > Ich besitze zwar nicht mehr den neuesten Rechner, aber der müsste
    > eigentlich reichen.
    > Es ist ein Acer Aspire 4830TG Notebook mit 2 x 2048 MByte, DDR-3 SDRAM
    > (1333 MHz) und einem Intel Core i5-2410M (2.3 GHz)

    Mach mal testhalber deinen Virenscanner aus.

    Ausserdem wäre es spaßeshalber mal eine Idee, die Golem-App für Win 8 zu starten und die konkrete Ladezeit anzusagen. (Messdauer: Klick auf Kachel bis der Ladebildschirm weg ist - also nicht bis die Artikel geladen sind, sondern wirklich nur bis der Ladebildschirm weg ist.)

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  14. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.13 - 04:38

    Ich hab zb auf meiner eher älteren Hardware tatsächlich nur den MSDefender werkeln. Bei mir läuft alles unauffällig gut. Oder war der Tip beim Virenscanner auch auf den Defender bezogen?

  15. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: koflor 27.06.13 - 07:58

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nmSteven schrieb:
    > -------------------------------
    > > klingt nach einem Paradoxon du verwendest die Apps eh nicht
    > > beschwerrst dich aber darüber, dass sie bei dir solangsam sind?
    >
    > Er hat den Mist halt ausprobiert und für schlecht befunden!

    Und anstatt beim Support nach Hilfe zu suchen, trollt er hier im Forum. Klingt sehr konsequent, wenn man ein Problem abstellen will.

  16. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: 44quattrosport 27.06.13 - 08:12

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab zb auf meiner eher älteren Hardware tatsächlich nur den MSDefender
    > werkeln. Bei mir läuft alles unauffällig gut. Oder war der Tip beim
    > Virenscanner auch auf den Defender bezogen?

    Ich musste Defender wegen schwacher Hardware deinstallieren, es kam zu genannten Verzögerungen ...sehr oft auch im Explorer.

    Acer 4810T mit SU3500 Core 2 Solo 1, 4Ghz. und SSD.

    Mit AVG als Ersatz hatte ich dann bis heute keine Probleme mehr.

  17. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 08:40

    Dann ist dein System einfach nur lahm oder du hast von 7 auf 8 Upgradet und dein Windows 7 war schon kaputt...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: *prust*

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 08:42

    Der hat halt son Billig-Consumer PC oder Notebook mit Celeron oder "Pentium" von MediaMarkt oder Saturn für 200-500 Euro.

    You get what you payd for. :D

    And THIS IS A NOTEBOOK: http://geizhals.de/asus-zenbook-ux51vz-db115h-90nwoc242n12c35d551y-a938208.html

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  19. Re: *prust*

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 08:44

    Sein Kontextmenü ist durch Drittanbietersoftware zugemüllt (wohl noch von Windows 7 -> dann Upgrade auf 8). Sonst nichts. Kein Drama.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  20. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: wurstfinger 27.06.13 - 08:46

    Das wird in den Videos vermutlich so schnell gehen, weil sie es auf Geräten mit Flash-Speicher ausführen.
    Aber selbst auf meiner Gurke mit Hardware von 2007 läuft das alles einwandfrei. Aber ja, beim ersten Start einer App dauert es wirklich etwas länger. Mit einer SSD wären die gezeigten Geschwindigkeiten aber ganz normal.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
      Jens Spahn
      Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

      Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

    2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
      Bafin
      Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

      Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

    3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
      Teams
      Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

      Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


    1. 14:17

    2. 13:59

    3. 13:20

    4. 12:43

    5. 11:50

    6. 14:26

    7. 13:56

    8. 13:15