1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8.1: "Rapid Release…
  6. Thema

Mein Windows 8 ist so langsam....

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: *prust*

    Autor: koflor 27.06.13 - 08:47

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat mich zwar auch gewundert, ist aber so. Habe eben nach einem Boot das
    > erste mal Kontextmenu und das erste mal Editor geöffnet mit einer Datei.
    >
    > Das Kontextmenu brauchte einen kurzen Moment bis gecheckt war was alles an
    > Extensions hier integriert waren. Der Editor war gefühlt ohne Verzögerung
    > offen.
    > K.A. ... das kann auch an Acrobat, Git, Notepad++ oder Bitdefender gelegen
    > haben.

    Ich vermute mal Bitdefender. Ich habe den jetzt auch bei mir installiert und der hat das ganze System ausgebremst. Evtl. mal in den Spielemodus umschalten. Ich denke mal, dass der jede Anwendung vor dem Start prüft.

  2. Re: *prust*

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 09:04

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redmord schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat mich zwar auch gewundert, ist aber so. Habe eben nach einem Boot das
    > > erste mal Kontextmenu und das erste mal Editor geöffnet mit einer Datei.
    > >
    > > Das Kontextmenu brauchte einen kurzen Moment bis gecheckt war was alles
    > an
    > > Extensions hier integriert waren. Der Editor war gefühlt ohne
    > Verzögerung
    > > offen.
    > > K.A. ... das kann auch an Acrobat, Git, Notepad++ oder Bitdefender
    > gelegen
    > > haben.
    >
    > Ich vermute mal Bitdefender. Ich habe den jetzt auch bei mir installiert
    > und der hat das ganze System ausgebremst. Evtl. mal in den Spielemodus
    > umschalten. Ich denke mal, dass der jede Anwendung vor dem Start prüft.

    Tut Avast auch, jedoch ruckelt da nichts. Kauft euch i7 oder findet euch mit Geruckel ab. :/

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 09:19

    44quattrosport schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab zb auf meiner eher älteren Hardware tatsächlich nur den
    > MSDefender
    > > werkeln. Bei mir läuft alles unauffällig gut. Oder war der Tip beim
    > > Virenscanner auch auf den Defender bezogen?
    >
    > Ich musste Defender wegen schwacher Hardware deinstallieren, es kam zu
    > genannten Verzögerungen ...sehr oft auch im Explorer.
    >
    > Acer 4810T mit SU3500 Core 2 Solo 1, 4Ghz. und SSD.
    >
    > Mit AVG als Ersatz hatte ich dann bis heute keine Probleme mehr.

    Wer solche Hardware nutzt, muss halt entweder mit sowas leben oder sich was gescheites wie einen i7 holen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. komisch

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.13 - 09:23

    Also ich hab wirklich mit nem Core 2 Duo der alles andere als Taufrisch ist absolut keine Anzeichen von rucklern oder langen Ladezeiten. Ich starte gleich mal mit nur einem Kern neu. Ich glaub Microsoft empfiehlt sogar offiziell zwei Kerne wenn ich das richtig in Erinnerung hab. Könnte schon am deaktivierten Kern liegen. Groß wundern würde es mich nicht.

  5. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 09:23

    wurstfinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird in den Videos vermutlich so schnell gehen, weil sie es auf Geräten
    > mit Flash-Speicher ausführen.
    > Aber selbst auf meiner Gurke mit Hardware von 2007 läuft das alles
    > einwandfrei. Aber ja, beim ersten Start einer App dauert es wirklich etwas
    > länger. Mit einer SSD wären die gezeigten Geschwindigkeiten aber ganz
    > normal.

    Nein, weil schon ein i5 eine brauchbare Leistung hat. Die meisten Leute ruckeln noch auf billigen Consumer-Geräten rum, die maximal 400 Euro gekostet haben und Prozessoren wie Core 2 Duo, Celeron oder Pentium DualCores haben... Diese Leute sollten sich nicht wundern, da ruckelt auch ein Windows XP...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: komisch

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 09:24

    Es kommt halt auch darauf an was man als langsam empfindet. Viele empfinden langsam schon bei 3 Sekunden Verzögerung, manche erst ab 10.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: Endwickler 27.06.13 - 09:26

    web schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Das sieht konkret so aus, das ein sehr schneller PC vierzig
    > Sekunden braucht, um eine .txt von 1 kb im Standardeditor zu öffnen.

    Ja, das kann vorkommen, auch wenn es manche gar nicht so sehen. Das kann aber auch unter Win7 passieren. Ein sehr häufiger Grund ist, dass das Betriebssystem auf einer SSD liegt und die Textdatei auf einer HDD liegt. Wenn man nun diese HDD länger nicht benutzt und sie entsprechend der Systemeinstellungen dann in einen Energiesparmodus versetzt wird, so kann es durchaus länger dauern, bis der Editor den Inhalt der Textdatei geliefert bekommt. Das passiert ebenfalls unabhängig davon, dass manche nichts über Computer wissen und so etwas für unmöglich halten.

  8. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.13 - 09:33

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wurstfinger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird in den Videos vermutlich so schnell gehen, weil sie es auf
    > Geräten
    > > mit Flash-Speicher ausführen.
    > > Aber selbst auf meiner Gurke mit Hardware von 2007 läuft das alles
    > > einwandfrei. Aber ja, beim ersten Start einer App dauert es wirklich
    > etwas
    > > länger. Mit einer SSD wären die gezeigten Geschwindigkeiten aber ganz
    > > normal.
    >
    > Nein, weil schon ein i5 eine brauchbare Leistung hat. Die meisten Leute
    > ruckeln noch auf billigen Consumer-Geräten rum, die maximal 400 Euro
    > gekostet haben und Prozessoren wie Core 2 Duo, Celeron oder Pentium
    > DualCores haben... Diese Leute sollten sich nicht wundern, da ruckelt auch
    > ein Windows XP...

    Die Core 2 duos und die Core 2 Quads sind die direkten Vorgänger von i3,i5 und i7. Meine billige Consumer CPU hat mal 400 euro gekostet. Nichts hier mit billig^^

  9. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: bofhl 27.06.13 - 09:35

    Support und Hilfe? Soll wohl ein Scherz sein?

  10. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 09:36

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wurstfinger schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das wird in den Videos vermutlich so schnell gehen, weil sie es auf
    > > Geräten
    > > > mit Flash-Speicher ausführen.
    > > > Aber selbst auf meiner Gurke mit Hardware von 2007 läuft das alles
    > > > einwandfrei. Aber ja, beim ersten Start einer App dauert es wirklich
    > > etwas
    > > > länger. Mit einer SSD wären die gezeigten Geschwindigkeiten aber ganz
    > > > normal.
    > >
    > > Nein, weil schon ein i5 eine brauchbare Leistung hat. Die meisten Leute
    > > ruckeln noch auf billigen Consumer-Geräten rum, die maximal 400 Euro
    > > gekostet haben und Prozessoren wie Core 2 Duo, Celeron oder Pentium
    > > DualCores haben... Diese Leute sollten sich nicht wundern, da ruckelt
    > auch
    > > ein Windows XP...
    >
    > Die Core 2 duos und die Core 2 Quads sind die direkten Vorgänger von i3,i5
    > und i7. Meine billige Consumer CPU hat mal 400 euro gekostet. Nichts hier
    > mit billig^^

    Du kennst schon den Unterschied von Core 2 duo Celerons und Top-Branch Core 2 Duos, oder? Die Quads gibts soweit ich weiß nur als Top-Branch. Die sind damals ordentlich gewesen, jetzt natürlich langsamer als ein i3, aber ausreichend.

    Die Celerons und Pentiums hingegen sind nur etwas bessere Pentium 4...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  11. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: wmayer 27.06.13 - 09:38

    Merkwürdig, bei mir ist alles mindestens genauso schnell wie vorher unter Win7, wenn nicht sogar schneller.

  12. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: wmayer 27.06.13 - 09:42

    Der TO behauptet allerdings, dass es mit Win7 keinerlei Probleme gegeben hätte.
    Das widerspricht doch der Hardwaretheorie, da diese damit auch schon hätte versagen müssen.

  13. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: Tafelzwerk 27.06.13 - 09:53

    Als ob ein Core2Duo schuld daran wäre, dass das System so sporadisch reagiert. Diese CPUs taugen absolut und sind mehr als ausreichend, um ein aktuelles OS flüssig auszuführen.

    Wenn eine *.txt so lange lädt, hat das ganz andere Gründe. Hier wird entweder der Zugriff auf die Datei "unterbunden", irgendwas wird gescannt, durch den Scheduler werden andere Prozesse priorisiert, der Energiesparmodus greift zu hart und schickt die HDD regelmäßig in eine Art Halbschlaf .. und und und ... Hier scheint man bei Windows 8 jedenfalls irgendwas anders zu machen, als bei Windows 7. Und wenn ein System nun unter Windows 8 relativ unrund läuft, während es unter Windows 7 lief, dann muss man halt analysieren, woran das liegt. An der CPU liegt es aber mit Sicherheit nicht. Zumindest nicht in dem Maße.

  14. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: wurstfinger 27.06.13 - 09:57

    Ich habe privat einen Intel E8400. Der ist sehr gut. Auch heute noch vollkommen ausreichend. Win8 läuft flüssig und auch die meisten Spiele kann ich sogar noch einwandfrei spielen.
    Die langen Ladezeiten kommen lediglich durch die Festplatte. Wobei sich die aber auch nicht sonderlich nervig darstellen.

  15. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: wmayer 27.06.13 - 10:00

    Die Energiespareinstellungen so setzen, dass die Festplatte ständig aus ist, wenn diese immer erst anlaufen muss dauert das ein paar Sekunden.

  16. Re: Viele W8-Installationen sind langsam

    Autor: virtual 27.06.13 - 10:06

    ArturSchütz schrieb:

    > Stimmt. Danke sehr. Habe "Fast Startup" abgeschaltet und jetzt fährt er
    > komplett herunter. Das ist viel angenehmer.

    Mir ist der Schnellstart lieber.

    "Komplett" runterfahren kann man auch dann sehr einfach: Shift-Taste beim Klicken auf "Herunterfahren" drücken.

  17. Re: Mein Windows 8 ist so langsam....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 10:08

    Dann kann es sein, dass sich irgendwas eingenistet hat, was sein Windows 8 langsam macht. Das kann zum Beispiel ein Virenscanner sein der sich aktiviert hat und nur inaktiv war und nun 2 drin werkeln. Oder Windows 8 hat den Virenscanner nicht anerkannt und hat den Defender laufen, und beide "bekriegen" sich.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: *prust*

    Autor: caldeum 27.06.13 - 10:16

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > web schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ein sehr schneller PC vierzig Sekunden braucht, um eine .txt von 1 kb im
    > Standardeditor zu öffnen.
    >
    > Ja klar, troll weiter.
    >
    > Eine *.txt Datei braucht < 1 Sekunde, um geöffnet zu werden.
    Kanns mir schon vorstellen. Ich habe das Glück dass bei mir alles läuft, lediglich der Explorer hängt manchmal für ein paar Sekunden, sonst läuft alles.

  19. Mein Windows 8 ist schneller als Windows 7

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.13 - 10:56

    Weiß nicht was bei Dir auf dem PC los ist,
    aber bei mir ist Windows 8 schneller.

    Bei Bekannten, die sich nicht von ihrer ollen Hardware trennen wollten (Notebooks mit Core 2 Duo und Ähnlichem), verhält Windows 8 sich auch performanter.

  20. Re: Mein Windows 8 ist schneller als Windows 7

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.13 - 11:03

    Kann ich auch so bestätigen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  4. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. (-91%) 2,20€
  3. (-87%) 2,50€
  4. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf