1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8.1: "Rapid Release…

War ja klar

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War ja klar

    Autor: echnaton192 26.06.13 - 20:00

    Windows 8.1 wird das, was Windows 8 sein sollte. So wie Windows 7 das war, was Vista versprach.

    Vorteil: Das Bugfixing und Optimierung gingen schneller, die Bugfixingversion kostet nicht extra für die, welche sich w8 antaten.

    Auf den ersten Blick scheinen die lächerlichsten Usereinschränkungen - im Rahmen MS - durch die Ankündigungen beseitigt zu sein. Kann mal jemand posten, wie die Praxis aussieht?

  2. Re: War ja klar

    Autor: Nephtys 26.06.13 - 20:15

    echnaton192 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows 8.1 wird das, was Windows 8 sein sollte. So wie Windows 7 das war,
    > was Vista versprach.
    >
    > Vorteil: Das Bugfixing und Optimierung gingen schneller, die
    > Bugfixingversion kostet nicht extra für die, welche sich w8 antaten.
    >
    > Auf den ersten Blick scheinen die lächerlichsten Usereinschränkungen - im
    > Rahmen MS - durch die Ankündigungen beseitigt zu sein. Kann mal jemand
    > posten, wie die Praxis aussieht?

    Gibt immernoch Punkte wo zum Beispiel Cinnamon im alten WIMP-Stil und Unity in neueren einfach besser durchdacht sind.
    Das bezieht sich aber eher auf unpassende/zu wenige Mausgesten, zu wenig Optionen für die Ecken und Co.

    Windows 8 war ja schon eigentlich recht gut... nur leider war der Windows Store ein totaler Reinfall, weshalb es zu wenig Apps gab, als dass Leute das groß verwenden würden.

    Wir werden sehen was noch kommt.

  3. Re: War ja klar

    Autor: Switchblade 26.06.13 - 22:13

    Windows Vista würde ich heute immer noch 7 vorziehen. Denn die Unzulänglichkeiten von 7 finden sich auch in 8. Allerdings bietet 8 mehr Vorteile und daher sehe ich darüber hinweg.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Fuldatal
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, London (Großbritannien) (Home-Office)
  4. AGCO GmbH, Marktoberdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
IT-Fachkräftemangel
Es müssen nicht immer Informatiker sein

Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher
  2. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
  3. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?