1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 95 im Test: Endlich…

Endlich lange Dateinamen - aber so lang sind sie auch wieder nicht ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich lange Dateinamen - aber so lang sind sie auch wieder nicht ;-)

    Autor: GaliMali 25.08.15 - 13:35

    Es passiert oft, dass ich mal einen längeren Dateinamen habe mit lange Unterordnern die ich nicht öffnen kann. Unter Linux ist das nie ein Problem aber unter Windows nach wie vor leider nicht.

  2. Re: Endlich lange Dateinamen - aber so lang sind sie auch wieder nicht ;-)

    Autor: smkpaladin 25.08.15 - 14:21

    Unter NTFS sind es immerhin 256 Zeichen (wenn ich mich nicht irre, inkl. der 3 Zeichen für die Dateiendung).
    Aber lange Dateinamen + lange Ordnernamen können auch heute noch bei "moderneren" W2K8 Servern zu Problemen führen, weil der komplette Netzwerk-Pfad dann einfach zu lang wird.

  3. Re: Endlich lange Dateinamen - aber so lang sind sie auch wieder nicht ;-)

    Autor: Truster 25.08.15 - 14:57

    Das Problem liegt aber nicht am Dateisystem - das beherrscht längere Pfade. Der Witz ist, dass der Explorer damit seine Probleme damit hat. Total Commander kann auch damit umgehen :-)

  4. Re: Endlich lange Dateinamen - aber so lang sind sie auch wieder nicht ;-)

    Autor: as (Golem.de) 25.08.15 - 19:12

    Hallo,

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem liegt aber nicht am Dateisystem - das beherrscht längere Pfade.
    > Der Witz ist, dass der Explorer damit seine Probleme damit hat. Total
    > Commander kann auch damit umgehen :-)

    und einige Anwendungen, die da Probleme bekommen. Ganz lustig ist es, wenn ein Backup-Programm an den 256 Zeichen versagt und ohne Fehlermeldung einfach die Dateien übersprang. ;)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  5. Re: Endlich lange Dateinamen - aber so lang sind sie auch wieder nicht ;-)

    Autor: Quantium40 26.08.15 - 12:32

    as (Golem.de) schrieb:
    > und einige Anwendungen, die da Probleme bekommen. Ganz lustig ist es, wenn
    > ein Backup-Programm an den 256 Zeichen versagt und ohne Fehlermeldung
    > einfach die Dateien übersprang. ;)

    Wobei das Problem auch schon vor den langen Dateinamen existierte.
    Sobald der komplette Dateiname inklusive Verzeichnispfad zu lang wurde, kamen auch schon unter DOS einige API-Funktionen des Betriebssystems aus dem Tritt.

    Besonders schön kommt das Problem auch, wenn man etwas in eine Zip-Datei packt und diese dann in einem Verzeichnis eine Ebene tiefer wieder auspacken will.

  6. Re: Endlich lange Dateinamen - aber so lang sind sie auch wieder nicht ;-)

    Autor: Manga 26.08.15 - 20:57

    GaliMali schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es passiert oft, dass ich mal einen längeren Dateinamen habe mit lange
    > Unterordnern die ich nicht öffnen kann. Unter Linux ist das nie ein Problem
    > aber unter Windows nach wie vor leider nicht.

    :D

    DWORD WINAPI GetShortPathName(
    _In_ LPCTSTR lpszLongPath,
    _Out_ LPTSTR lpszShortPath,
    _In_ DWORD cchBuffer
    );

  7. Re: Endlich lange Dateinamen - aber so lang sind sie auch wieder nicht ;-)

    Autor: andi7ooo 02.09.15 - 10:19

    seit win10 habe ich dauerhaft probleme dateien zu öffnen oder abzuspeichern. ich verwende (organisationsbedingt) schon mehrere ordner und unterordner und auch manchmal etwas länger dateinamen (bsp.: 1. AR NT555a März 02.09.2015) unter win 7/8.1 hatte ich nie probleme.

    kann es evtl. an meiner neuen ssd (vorher hdd) platte liegen oder hat es ggf. was mit win 10 zutun ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heraeus Quarzglas Bitterfeld GmbH & Co. KG, Bitterfeld-Wolfen
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  2. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen