Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Phone 8.1: Cortana…

für Android Nutzer ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. für Android Nutzer ...

    Autor: k@rsten 02.04.14 - 21:01

    ... ein alter Hut. Aber schön das die WP Nutzer auch mal in den Genuss eines mit Google Now vergleichbaren Tool kommen. Also irgendwann mal, wenn es dann auch tatsächlich rauskommt ...

  2. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: bstea 02.04.14 - 21:16

    Weck mich wenn Google die Ruckler in der GUI gefixt hat. Bis dahin kann ich Android als Smartphone OS nicht ernst nehmen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  3. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: nmSteven 02.04.14 - 21:17

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ein alter Hut. Aber schön das die WP Nutzer auch mal in den Genuss
    > eines mit Google Now vergleichbaren Tool kommen. Also irgendwann mal, wenn
    > es dann auch tatsächlich rauskommt ...


    Es ist eher Siri als Google Now :) Denn Google Now wurde (evtl. Absichtlich) keine "persöhnlichkeit" verpasst.

  4. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: PaytimeAT 02.04.14 - 21:20

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k@rsten schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... ein alter Hut. Aber schön das die WP Nutzer auch mal in den Genuss
    > > eines mit Google Now vergleichbaren Tool kommen. Also irgendwann mal,
    > wenn
    > > es dann auch tatsächlich rauskommt ...
    >
    > Es ist eher Siri als Google Now :) Denn Google Now wurde (evtl.
    > Absichtlich) keine "persöhnlichkeit" verpasst.

    Cortana ist wohl eher wie Now + Siri + paar Eigenheiten

  5. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: nmSteven 02.04.14 - 21:25

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weck mich wenn Google die Ruckler in der GUI gefixt hat. Bis dahin kann ich
    > Android als Smartphone OS nicht ernst nehmen.


    Guten Morgen Aufstehen.. Die Ruckler in der UI sind weg wenn man ein vernünftiges Handy kauft. Einzig in Chrome hat es Google noch nicht ganz hin bekommen. Das liegt aber daran, dass Chrome viel zu wenig RAM nutzt und entsprechend weniger vorlädt.

  6. Dann guten Morgen :)

    Autor: Analysator 02.04.14 - 21:32

    War als ich von WP8 auf Android gewechselt bin überrascht, wie flüssig das ist und dass es gar nicht mal mehr so "hässlich" wie vor Jahren noch aussah.

    Und dass es Hersteller gibt, die die Handys nicht total zumüllen (somit mein eich nicht Samsung ;))

  7. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: gaym0r 02.04.14 - 21:39

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bstea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weck mich wenn Google die Ruckler in der GUI gefixt hat. Bis dahin kann
    > ich
    > > Android als Smartphone OS nicht ernst nehmen.
    >
    > Guten Morgen Aufstehen.. Die Ruckler in der UI sind weg wenn man ein
    > vernünftiges Handy kauft. Einzig in Chrome hat es Google noch nicht ganz
    > hin bekommen. Das liegt aber daran, dass Chrome viel zu wenig RAM nutzt und
    > entsprechend weniger vorlädt.

    "Wenn man ein vernünftiges Handy kauft". Mit QuadCore?
    Selbst 100¤ WP-Geräte laufen tadellos.

  8. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: bstea 02.04.14 - 21:43

    Hatte jetzt zwei Billigheimer in der Hand. Mir ein Rätsel wie man diese Geräte nur empfehlen oder gar (ver-)kaufen kann. Ruckeln wie Sau: Eins war das Ascend Y300 das andere müsste ich nochmal nachfragen, irgendein Dual-Sim China NoName mit 2x1.2GHz. 2013 und es ruckelt immer noch auf Android. 2014 gibts auch wieder Geräte die den Kunden solche UX hinterlassen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  9. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: E4est 02.04.14 - 21:43

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nmSteven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bstea schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Weck mich wenn Google die Ruckler in der GUI gefixt hat. Bis dahin
    > kann
    > > ich
    > > > Android als Smartphone OS nicht ernst nehmen.
    > >
    > >
    > > Guten Morgen Aufstehen.. Die Ruckler in der UI sind weg wenn man ein
    > > vernünftiges Handy kauft. Einzig in Chrome hat es Google noch nicht ganz
    > > hin bekommen. Das liegt aber daran, dass Chrome viel zu wenig RAM nutzt
    > und
    > > entsprechend weniger vorlädt.
    >
    > "Wenn man ein vernünftiges Handy kauft". Mit QuadCore?
    > Selbst 100¤ WP-Geräte laufen tadellos.

    +1

    Im Galaxy S4 sind 2 Quadcores und ich sehe jeden Tag, wie es ruckeln kann. Ich sehe jeden Tag mehrere von den Geräten.

  10. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: Nephtys 02.04.14 - 22:07

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weck mich wenn Google die Ruckler in der GUI gefixt hat. Bis dahin kann ich
    > Android als Smartphone OS nicht ernst nehmen.

    Gefixt in 4.0 und dann später nochmal in 4.3 verbessert. Derzeit ist Android ruckelfrei, solange der RAM nicht überladen wird.

  11. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: TITO976 02.04.14 - 22:30

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bstea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weck mich wenn Google die Ruckler in der GUI gefixt hat. Bis dahin kann
    > ich
    > > Android als Smartphone OS nicht ernst nehmen.
    >
    > Gefixt in 4.0 und dann später nochmal in 4.3 verbessert. Derzeit ist
    > Android ruckelfrei, solange der RAM nicht überladen wird.

    Die Ruckler wurden also in 4.0 entfernt und diese Entfernung wurde dann noch einmal in 4.3 verbessert?

    Ach so.......verstehe......

  12. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: HerrHerger 02.04.14 - 22:34

    Übrigens kriegen auch alle Lumias das Update ... selbst das 520. Das kann Android nicht :)

  13. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: redmord 02.04.14 - 22:36

    Nur weil dies für Flagschiffe zutreffen mag und evtl. auch dank leistungsstarker Hardware langsam in die volumenträchtigen Marktsegmente Einzug hält, ist es noch lange kein ausgemerztes Problem. ;-)

  14. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: igor37 02.04.14 - 23:06

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bstea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weck mich wenn Google die Ruckler in der GUI gefixt hat. Bis dahin kann
    > ich
    > > Android als Smartphone OS nicht ernst nehmen.
    >
    > Guten Morgen Aufstehen.. Die Ruckler in der UI sind weg wenn man ein
    > vernünftiges Handy kauft. Einzig in Chrome hat es Google noch nicht ganz
    > hin bekommen. Das liegt aber daran, dass Chrome viel zu wenig RAM nutzt und
    > entsprechend weniger vorlädt.

    Sind sie nicht. Ich bin zwar immer noch Android-Nutzer, aber egal welches Gerät ich in der Hand habe, bei manchen Gelegenheiten hängt die GUI immer wieder für Sekundenbruchteile.
    Aber gut, WP8 ist vielleicht flüssiger, aber ist auch in den Möglichkeiten ein wenig eingeschränkt im Vergleich zu Android. Dort verwende ich dann einfach ein WP8-Theme(welches tatsächlich flüssig läuft im Vergleich zum normalen Android-Launcher) und fertig.

  15. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: k@rsten 02.04.14 - 23:20

    Mein altes Galaxy S2 ist 2011 erschienen und auf dem Gerät läuft heute das neuste Android 4.3. Das Lumia 900 kam 2012 heraus und bekommt kein Cortana und wird die aktuelle Version von WP nie sehen, es wird weiter bei WP 7.8 festhängen. Also wenn es ein System nicht kann, dann ist es Windows Phone, das mit Updates Probleme hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.04.14 23:28 durch k@rsten.

  16. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: k@rsten 02.04.14 - 23:22

    Kauf dir ein premium oder billiges Gerät mit Google Play Edition, also ohne Modifikationen von Crapwareherstellern und du hast eine flüssigere Oberfläche als mit Windows Phone.

  17. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: k@rsten 02.04.14 - 23:27

    Mein S2 läuft mit Android 4.3 absolut flüssig. Installier dir mal die Google Play Edition oder eine Mod wie Cyanogenmod.

    Denn (Vanilla) Android, also Android so wie es Google veröffentlicht, läuft absolut flüssig.

    Wenn das Gerät ruckeln sollte, liegt es ausschließlich an den Modifikationen der Hardwarehersteller an der Oberfläche. Installation von Vanilla Android ist super einfach und kann über Apps aus dem Store geladen werden, das sind dann nur ein paar Klicks. Alternativ findest du auf get.cm eine entsprechende Anleitung für dein Smartphone.

  18. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: debattierer 02.04.14 - 23:36

    Also Windows Phone hat schon jetzt einen gut funtkionierenden Sprachassistenten. Man kann Mails diktieren, suchen etc...

  19. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: bstea 03.04.14 - 07:00

    Das neuste ist 4.4.2r2.
    Mango bekommt bis heute Updates offiziell vom Hersteller Updates, davon träumen Android Nutzer. Und ruckeln tut auch nix, ein Problem was schon vor 2012 gelöst sein könnte.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  20. Re: für Android Nutzer ...

    Autor: onkel hotte 03.04.14 - 08:18

    > "Wenn man ein vernünftiges Handy kauft". Mit QuadCore?
    > Selbst 100¤ WP-Geräte laufen tadellos.

    Das ist in der Tat echt traurig für Android, erst mit meinem 4core Nexus 5 läuft es flüssig.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach
  3. MicroNova AG, Braunschweig, Kassel
  4. intersoft AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,90€ (Bestpreis!)
  2. 58,90€
  3. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  4. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11