Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Sandbox: Nächste Windows…

Kann man dann auch Windows Update in die Sandbox stecken?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann man dann auch Windows Update in die Sandbox stecken?

    Autor: Sinnfrei 13.12.18 - 16:59

    Da kann es sich dann schön selbst zerstückeln, ohne das System noch weiter kaputt zu machen.

    __________________
    ...

  2. Re: Kann man dann auch Windows Update in die Sandbox stecken?

    Autor: DeathMD 13.12.18 - 17:02

    Würde ich davon abraten, die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass dann ein schwarzes Loch entsteht.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Kann man dann auch Windows Update in die Sandbox stecken?

    Autor: twothe 13.12.18 - 18:47

    Immer diese sinnlose Abneigung gegen Updates... "Hilfe, mein PC läd ein Update runter! Hinterher geht dann irgendwas nicht!" aber in 99,99% der Fälle geht dann danach doch alles besser.

    Aber Hauptsache immer feste aufs tote Pferd einschlagen.

  4. Re: Keine Gefahr

    Autor: mark.wolf 14.12.18 - 08:01

    da sich die Sandbox beim Schließen jedesmal selbst zerstört, kann sich i.d. R. keine kritische masse ansammeln, so daß dein rehcner explodiert. Das passiert nur außerhalb der Sandbox.

  5. Re: Keine Gefahr

    Autor: Lanski 14.12.18 - 09:42

    mark.wolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da sich die Sandbox beim Schließen jedesmal selbst zerstört, kann sich i.d.
    > R. keine kritische masse ansammeln, so daß dein rehcner explodiert. Das
    > passiert nur außerhalb der Sandbox.

    Die haben auch gesagt, dass die Zelle des Aliens vollkommen sicher und Säurefest wäre, paar Stunden später waren so ziemlich alle tot.

  6. Re: Kann man dann auch Windows Update in die Sandbox stecken?

    Autor: Sinnfrei 14.12.18 - 09:59

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer diese sinnlose Abneigung gegen Updates...

    Die Sicherheitsupdates von Microsoft sind meistens okay, aber die "Feature"-Updates sind eine einzige Katastrophe, angefangen bei der Neuinstalltion des Systems, über neue Schnüffelfunktionen wie Timeline, bis hin zu Sachen die dann einfach gestrichen werden.

    __________________
    ...

  7. Re: Kann man dann auch Windows Update in die Sandbox stecken?

    Autor: FreiGeistler 19.12.18 - 13:56

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer diese sinnlose Abneigung gegen Updates... "Hilfe, mein PC läd ein
    > Update runter! Hinterher geht dann irgendwas nicht!" aber in 99,99% der
    > Fälle geht dann danach doch alles besser.

    Nicht "Updates", "Windows Updates"!
    Da gehören Upgrades, ungewollte Features und Modifikationen deiner Konfiguration mit dazu.

    > Aber Hauptsache immer feste aufs tote Pferd einschlagen.

    Tot ist es leider noch nicht, wenngleich klapprjg.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-48%) 25,99€
  2. 16,99€
  3. 44,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02