1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Threshold: Desktop-PCs…

Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Arcardy 01.07.14 - 15:23

    Denn am Desktop PC find ich diese Kacheloberfläche hübsch anzusehen.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  2. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.14 - 17:59

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn am Desktop PC find ich diese Kacheloberfläche hübsch anzusehen.

    Zum Glück kann man sie endlich abschalten, denn am Desktop PC find ich diese Kacheloberfläche hässlich anzusehen.

    Es leben die (frei austauschbaren/ersetzbaren) Worthülsen! :D

  3. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Arcardy 01.07.14 - 18:53

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Denn am Desktop PC find ich diese Kacheloberfläche hübsch anzusehen.
    >
    > Zum Glück kann man sie endlich abschalten, denn am Desktop PC find ich
    > diese Kacheloberfläche hässlich anzusehen.
    >
    > Es leben die (frei austauschbaren/ersetzbaren) Worthülsen! :D

    Ich find die wirklich hübsch. Ich weiss garnicht was ihr alle habt.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  4. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.14 - 19:16

    Ja. Hübsch. Das argument schlechthin für den arbeitsplatz. Oo

  5. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.14 - 19:24

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Hübsch. Das argument schlechthin für den arbeitsplatz. Oo

    Pwned! xD

    Produktivität? Was ist das denn! Lieber wieder schön blinki blinki :D

    Wer will denn schon arbeiten! *g*

  6. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: SelfEsteem 01.07.14 - 19:42

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja. Hübsch. Das argument schlechthin für den arbeitsplatz. Oo
    >
    > Pwned! xD
    >
    > Produktivität? Was ist das denn! Lieber wieder schön blinki blinki :D
    >
    > Wer will denn schon arbeiten! *g*

    Aehm ...
    Klar ... solange die Metro-UI da ist, kann man mit einem Windows-PC garnicht arbeiten - ueberhaupt nicht moeglich. Voellig undenkbar, dass man damit irgendwie arbeiten kann.
    Dieser andauernde Unsinn faengt langsam an, mir auf den Keks zu gehen.
    Jaaa, man hats verstanden: Ihr moegt keine Veraenderungen.

    Ein bekannter IT-Leiter hat es nach einer Win8-Umstellung mal ganz nett ausgedrueckt: "Diejenigen, die am meisten ueber die nun mangelnde Produktivitaet jammern, waren auch vorher schon am unproduktivsten von allen".
    Ob da wohl nicht ein Hauch von Wahrheit drinsteckt ...

  7. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Arcardy 01.07.14 - 19:53

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja. Hübsch. Das argument schlechthin für den arbeitsplatz. Oo
    >
    > Pwned! xD
    >
    > Produktivität? Was ist das denn! Lieber wieder schön blinki blinki :D
    >
    > Wer will denn schon arbeiten! *g*

    Mit einem hübschen OS arbeite ich produktiver.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  8. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: NixName 01.07.14 - 20:16

    Mit Kacheln bin ich viel produktiver.

    Also Sorry; ich habe sehr viel mit hochintelligenten Ingenieuren zu tun. Sie kennen alle für sie relevanten Programme, tippen mit 10 Fingern. Aber wenn sie Windows 8 Modern UI hören, bekommen sie Brechreiz. Woran liegt das nur?

    Andauernd gibt es Downgrades auf Windows 7.
    Woran liegt das nur?

    Da war wohl was nicht hübsch genug...

  9. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.14 - 20:38

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit einem hübschen OS arbeite ich produktiver.

    Dann fällt Windows 8 ja schon mal extrem aus deinem Raster. Augenkrebs lässt grüßen...
    Warum bist du noch nicht beim OS X?

  10. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.14 - 20:42

    NixName schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Kacheln bin ich viel produktiver.
    >
    > Also Sorry; ich habe sehr viel mit hochintelligenten Ingenieuren zu tun.
    > Sie kennen alle für sie relevanten Programme, tippen mit 10 Fingern. Aber
    > wenn sie Windows 8 Modern UI hören, bekommen sie Brechreiz. Woran liegt das
    > nur?
    >
    > Andauernd gibt es Downgrades auf Windows 7.
    > Woran liegt das nur?
    >
    > Da war wohl was nicht hübsch genug...

    Hahaha xD

  11. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Arcardy 02.07.14 - 00:37

    Ich hab das OSX probiert. Hübsch ist es ja. Aber das ist mir nicht produktiv genug. Es ist ja auch von Apple, und ja das kann man schon als Grund sehsn.
    Windows 8 ist hübscher als Windows 7.
    Debian ist jedoch das produktivste OS von allen. Nur dort vermisse ich Kacheln. Dann wäre ich noch produktiver.
    Wird Zeit das mal jemand Kacheln in die Linuxwelt bringt.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  12. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Moridin 02.07.14 - 01:01

    Ich bin erst vor kurzem auf Win8 umgestiegen und kann diese vehemte Kritik nicht verstehen - man kann das alles so einrichten, dass man fast gar nichts mehr von den Änderungen im Vergleich zu Win7 merkt.
    Startmenü o.Ä. brauche ich sowieso nicht, da gibt es effizientere Lösungen wie Launchy. Wer es aber braucht, kann es sich durch Tools nachrüsten.
    Ich persönlich habe mir ein Tool installiert, was mir Windows-Updates wieder im Tray anzeigt - was Microsoft dazu bewegt hat, das zu entfernen, weiß ich nicht.
    Ich habe eigentlich nur eine Kritk an Win8: Die Programm, die nach dem Login geladen werden und den Tray bevölkern, erscheinen um ein Vielfaches langsamer als noch bei Win7 - und aktuell starten bei mir weniger Programme. Wahrscheinlich hat man viele Win-interne Prozesse auf nach dem Login verlegt, um einen schnelleren Start vorzutäuschen - sehr schade.

    "Hübsch" ist für mich gar kein Kriterium - ich ändere nicht mal das Standard-Hintergrundbild.

  13. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.14 - 02:14

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab das OSX probiert. Hübsch ist es ja. Aber das ist mir nicht
    > produktiv genug. Es ist ja auch von Apple, und ja das kann man schon als
    > Grund sehsn.
    > Windows 8 ist hübscher als Windows 7.
    > Debian ist jedoch das produktivste OS von allen. Nur dort vermisse ich
    > Kacheln. Dann wäre ich noch produktiver.
    > Wird Zeit das mal jemand Kacheln in die Linuxwelt bringt.

    Erst wollte ich schreiben "ich kachel dir gleich eine..." aber dann dachte ich mir "bau dir doch deinen eigenen Kacheldesktop!" :-)

    Wird zwar sonst so gut wie niemand haben wollen, aber Linux lebt halt von der Vielfalt und wenn du sowas unbedingt möchtest, machs dir! ^^

    Da ich ja die Wahl habe, kanns mir total am Hintern vorbeigehen und ich kann dein gekachel dort absolut tolerieren. Ich muss das ja nicht nutzen :-)

  14. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.14 - 02:16

    Moridin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin erst vor kurzem auf Win8 umgestiegen und kann diese vehemte Kritik
    > nicht verstehen - man kann das alles so einrichten, dass man fast gar
    > nichts mehr von den Änderungen im Vergleich zu Win7 merkt.

    Toller Sinn. Man hole sich ein System das man überhaupt nicht mag von der Oberfläche her, nur um es dann wieder mit viel Mühe und Aufwand so umzubiegen, daß es wie das System ist was man eigentlich wollte... Warum nicht gleich Windows 7? Ohmann... O.o

    > Ich habe eigentlich nur eine Kritk an Win8: Die Programm, die nach dem
    > Login geladen werden und den Tray bevölkern, erscheinen um ein Vielfaches
    > langsamer als noch bei Win7 - und aktuell starten bei mir weniger
    > Programme. Wahrscheinlich hat man viele Win-interne Prozesse auf nach dem
    > Login verlegt, um einen schnelleren Start vorzutäuschen - sehr schade.

    Ganz simpel. Man lasse weniger beim Start mitladen und es startet flinker. Ganz simple Logik und mit wenig Aufwand umzusetzen :-)

  15. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: maverick1977 02.07.14 - 05:21

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find die wirklich hübsch. Ich weiss garnicht was ihr alle habt.

    Einen anderen Geschmack? ;o)

  16. Re: Zum Glück kann man sie noch nachträglich aktivieren

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.14 - 05:23

    maverick1977 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich find die wirklich hübsch. Ich weiss garnicht was ihr alle habt.

    > Einen anderen Geschmack? ;o)

    Da hat aber einer den Nagel auf den Kopf getroffen! Full Ack! xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Bonn
  3. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen
  4. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. 19,99€
  3. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf