Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Upgrade Offer: PC-Käufer…

Upgrade?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Upgrade?

    Autor: Jolla 21.08.12 - 09:12

    Mal in die Runde gefragt: Spielt ernsthaft jemand, der seit längerem schon Windows 7 einsetzt, mit dem Gedanken ein Windows 7 auf 8 zu aktualisieren? In einem Zeitraum zwischen 1 und sagen wir 12 Monaten nach Release.

  2. Re: Upgrade?

    Autor: Captain 21.08.12 - 09:17

    15 ¤ wäre mir dieser Witz wert *ggg

  3. Re: Upgrade?

    Autor: msdong71 21.08.12 - 10:02

    ja, ich. ich habe die enterprise eval laufen und bin sehr zufrieden, auch wenn es mit den treibern für die grafik noch nicht so toll ist wie bei W7.

    warum? wegen dem eingbauten hyper-v. ist mit W8 alle stoll? nein, aber was nicht toll ist nutz ich einfach nicht.

  4. Re: Upgrade?

    Autor: hirnzilla 21.08.12 - 10:15

    Naja, nach einem halben Jahr sollten sie die schlimmsten Bucks behoben haben, erfahrungsgemäß kommt da das erste Servicepack, falls es die Dinger überhaupt noch gibt. Dann dürfte auch die Zahl lauffähiger Programme stimmen. Nen laufenden Rechner würde ich jetzt nicht upgraden, taraue diesem Upgrade-Prozess nicht wirklich. Aber angucken würde ich es auf jeden Fall mal in ner VM oder so.

  5. Re: Upgrade?

    Autor: cHaOs667 21.08.12 - 10:15

    Ich werde auch Upgraden.

    Ich nutze W7 schon seit der closed Beta und bin mehr als zufrieden. Ich gehöre jedoch zu den Usern die mit "Metro" klar kommen und auch in der bisherigen Beta meinen Nutzen daraus ziehen konnte.

    Deswegen und auch wegen der anderen Features (z.B. der stark verbesserte Multi Monitor Support usw.) werde ich wechseln.

  6. Re: Upgrade?

    Autor: jeegeek 21.08.12 - 10:19

    Ich muss gestehen ich habe mir das 8 Pro Upgrade bei Amazon vorbestellt. Der Preis ist meiner Meinung schon Okay. Es gibt Gründe die gegen Windows 8 sprechen, aber auch welche die dafür sprechen.

    Grüße

  7. Re: Upgrade?

    Autor: Dragos 21.08.12 - 10:31

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal in die Runde gefragt: Spielt ernsthaft jemand, der seit längerem schon
    > Windows 7 einsetzt, mit dem Gedanken ein Windows 7 auf 8 zu aktualisieren?
    > In einem Zeitraum zwischen 1 und sagen wir 12 Monaten nach Release.


    JA ich, direct nach dem release kommt es auf den dafür vorgesehenden Rechner.

  8. Re: Upgrade?

    Autor: schwar2ss 21.08.12 - 12:36

    Ja, ich.. erst am Sonntag (MSDN Subscriber). Metro ist zugegebenermaßen gewöhnungsbedürftig, aber das war mein Mac OSX Anfangs auch (nach Jahrzehnten DOS/Windows/Shell).
    Einige Dinge sind aber extrem gut:; Hyper-V, Explorer usw

    Dieser Forums-Account kann gelöscht werden.

  9. Re: Upgrade?

    Autor: grimbolt 21.08.12 - 18:22

    Hier wird es wohl auch am Erscheinungstag installiert. ;)
    Warum? Weil es nicht die Welt kostet und mir gefällt (abgesehen von der Inkonsistenz bei der Nutzeroberfläche.. Aber ich denke mal, das wird durch zukünfitge Versionen schon noch angepasst werden).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 36,99€
  3. 32,99€ (erscheint am 25.01.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

  1. US-Kampagne: Huawei-Chef warnt vor Entlassungen
    US-Kampagne
    Huawei-Chef warnt vor Entlassungen

    Der Gründer von Huawei sieht die Zukunft des Ausrüsters nicht mehr so positiv wie bisher und spricht über Stellenabbau. Doch im Unternehmen sieht man seine Worte mehr als Warnung vor einem Worst-Case-Szenario zu 5G.

  2. Berthold Sichert: 5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse
    Berthold Sichert
    5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse

    Die Telekom könnte ihre Vectoring-Multifunktionsgehäuse am Straßenrand auch für 5G-Kleinzellen nutzen. Die Gehäuse mit 5G-Antennen gehen in Serienproduktion und können die vielen neuen Antennen deckeln.

  3. Resident Evil 2 Remake im Test: Gruselig gelungene Rückkehr nach Raccoon City
    Resident Evil 2 Remake im Test
    Gruselig gelungene Rückkehr nach Raccoon City

    So geht Remake! Die von Grund auf frisch produzierte Neuauflage von Resident Evil 2 schickt Spieler mit Leon und Claire erneut mitten in Horden von Zombies und anderen Monstern - ein spannendes Abenteuer für (erwachsene) Actionfans.


  1. 20:18

  2. 19:04

  3. 17:00

  4. 16:19

  5. 16:03

  6. 16:00

  7. 15:52

  8. 15:26