1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista: Mainstream…

Windows What ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows What ?

    Autor: onkel hotte 10.04.12 - 15:31

    visa..vista.... ach ja das OS das nach ME wieder keiner haben wollte..... lol...

  2. Vista: The "Wow" starts now!

    Autor: Tho_mas 10.04.12 - 15:46

    Vista: The "Wow" starts now!
    Dieses "Wow" bezieht sich jedoch eher darauf: Wow Vista gibt es noch? ;)

    Ich persönlich finde ja, dass Vista zwar nie wirklich gut, aber doch deutlich besser als sein Ruf ist bzw. war...

  3. Re: Vista: The "Wow" starts now!

    Autor: Astorek 10.04.12 - 16:03

    Vista war ab dem SP1 relativ brauchbar... Aber dennoch übertrieben ressourcenhungrig zu seiner Zeit. Außerdem machte die Oberfläche stets den Eindruck, auf Eingaben nur verzögert zu reagieren (angeblich wurde das mit dem SP2 behoben; ich weiß es nicht, weil ich zu dem Zeitpunkt wieder auf XP umgestiegen bin...).

  4. Re: Vista: The "Wow" starts now!

    Autor: AdmiralAckbar 10.04.12 - 17:44

    Astorek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vista war ab dem SP1 relativ brauchbar... Aber dennoch übertrieben
    > ressourcenhungrig zu seiner Zeit. Außerdem machte die Oberfläche stets den
    > Eindruck, auf Eingaben nur verzögert zu reagieren (angeblich wurde das mit
    > dem SP2 behoben; ich weiß es nicht, weil ich zu dem Zeitpunkt wieder auf XP
    > umgestiegen bin...).

    Vista SP2 ist meiner Ansicht nach mehr zu empfehlen als XP (außer auf PC/Laptops mit wenig Ressourcen) es fehlen zudem heute nur ein paar Kleinigkeiten zu Windows 7, der tatsächliche unterschied zwischen diesen 2 Versionen ist um ein vielfaches kleiner als der Hass auf Vista.
    Ich konnte aber einige eingesessene XP Nutzer von Vista überzeugen können :P

    Und noch etwas

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  5. Re: Vista: The "Wow" starts now!

    Autor: SoniX 11.04.12 - 16:47

    Ich will keinen Krieg anzetteln, aber Vista war echt voll für die Tonne.

    Das läuft hier auf nem ~1,5 Jahre alten PC - Quadcore mit 4GB Ram - gefühlt 4fach so langsam wie n XP auf meinem AMD Athlon XP2700+ (der ist Steinalt von 2002!!! da gabs noch nichtmal AMD64) und 512MB Ram.

    Ich kanns jeden Tag sehen. Ein klick auf n pdf und aufm XP Rechner isses sofort offen. Der Vista PC macht erstmal Sekundenlang Kreisel. Netzwerkzugriffe dauern länger, Programme starten dauert länger, Ausdrucke brauchen länger, na einfach überall sind Sekundenlange lags verbaut. Und das obwohl der Vista PC ein vielfaches der Leistung hat.
    Selbst wenn der Vista PC nochmals doppelt so schnell wäre würde er nicht die Geschwindigkeit von XP erreichen. Es reagiert einfach wie n Kaugummi. Bäh

    Umsonst haben die Leute ja nicht so gemeckert ^^
    Ich kanns gut nachvollziehen. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.12 16:49 durch SoniX.

  6. Re: Vista: The "Wow" starts now!

    Autor: Bouncy 17.04.12 - 08:59

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will keinen Krieg anzetteln, aber Vista war echt voll für die Tonne.
    >
    > Das läuft hier auf nem ~1,5 Jahre alten PC - Quadcore mit 4GB Ram - gefühlt
    > 4fach so langsam wie n XP auf meinem AMD Athlon XP2700+ (der ist Steinalt
    > von 2002!!! da gabs noch nichtmal AMD64) und 512MB Ram.
    >
    > Ich kanns jeden Tag sehen. Ein klick auf n pdf und aufm XP Rechner isses
    > sofort offen. Der Vista PC macht erstmal Sekundenlang Kreisel.
    > Netzwerkzugriffe dauern länger, Programme starten dauert länger, Ausdrucke
    > brauchen länger, na einfach überall sind Sekundenlange lags verbaut. Und
    > das obwohl der Vista PC ein vielfaches der Leistung hat.
    Ja das kannst du beliebig weiterführen und auch - zurecht - sagen, dass DOS auf einem 16MHz System viel schneller reagiert und gebootet hat, als ein XP auf einem vielfach schnelleren Rechner. Auch Win 3.1 war damals blitzschnell. Das Problem natürlich: es konnte weniger. Und so kann auch XP weniger als Vista, was sich massiv weiterentwickelt hat, in allem Bereichen, sei es das seit Vista geniale Mediacenter, USB3, endlich funktionierende UPnP-Unterstützung, DX10, viel schnelleres RDP, [zig anderer Sachen]..., ohne das alles kann man imho einen Rechner kaum noch vernünftig nutzen...

  7. Re: Vista: The "Wow" starts now!

    Autor: SoniX 17.04.12 - 09:38

    Najaaaaa... Im Grunde hast du ja Recht. Wenn man ein altes und ein neues System auf nen PC packt wird natürlich das Neue länger brauchen.

    Aber zwischen diesen beiden PCs liegen mehr als 10 Jahre. Der alte ist n Athlon XP (!). Selbst n Pentium4 steckt den in die Tasche. Dem gegenüber steht n Quadcore wo jeder einzelne Kern schon ein Vielfaches der Leistung hat und der Ram wurde ver8facht.

    Und das kann ich dann nichtmehr verstehen. Vista läuft auf dem neuen PC mit einem vielfachen der Leistung nur mit einem Bruchteil der Geschwindigkeit. Die PCs waren ja beide auf der Höhe der Zeit als sie gekauft wurden und die jeweiligen Systeme aktuell waren.

    Joa.. Schön und gut. Mediacenter, von mir aus. Aber das ist ein Arbeitsrechner, da interessieren mich Mediaplayer nicht. DirectX interessiert mich da auch nicht. In der Firma soll es Hauptsächlich stabil und sicher laufen.

    Mein Cheffe ist jeden Tag am fluchen über Vista und kommt dann meist zu meinem PC und erledigt die Arbeit auf dem Steinzeit PC, einfach weils dort flott von der Hand geht und er nicht auf Kreisel starren muss ^^

    Ich habe mein bestes gegeben, aber ich habs nicht geschafft sein Vista zu beschleunigen. Immerhin habe ich den Ram'verbrauch' auf 1,5GB im Leerlauf drücken können, aber flotter wurde er nicht :(

    Edit: Ist ja nicht so als ob die Anwendungen soviel Rechenarbeit erfordern. Es reicht schon ein Datei öffnen in Excel und er hat 5Sekunden Kreisel. Oder n kleines pdf öffnen.. Kreisel. Einfach überall gibts nur Wartezeiten. :/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.12 09:43 durch SoniX.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist CPQ / Sales Configurater (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. Abteilungsleiter Entwicklung / Charge Controller Software (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin-Schöneberg
  3. ABAP-Entwickler/SAP-Speziali- st (m/w/d)
    Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. Backend Developer (m/w/d) - Cloud & GOlang
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. (u. a. Samsung Odyssey G9 49 Zoll Ultrawide Curved QLED 5.120 x 1.440 Pixel 240Hz für 1.149€)
  3. 89,95€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Beats Solo Pro kabellose On-Ear-Kopfhörer für 159€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de