Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP: Das letzte Jahr mit…

Welche Firmen nutzen denn noch XP?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: VeldSpar 08.04.13 - 15:36

    Ich fände es interessant, da mal zu sehen wer tatsächlich XP verwendet.

    Spontan fällt mir nämlich nur die bahn an, die XP in ihren fahrkartenautomaten und auf einigen anzeigetafeln nutzt.

  2. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: oSu. 08.04.13 - 15:39

    VeldSpar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fände es interessant, da mal zu sehen wer tatsächlich XP verwendet.

    Wir ;-) auf mehr als 100 000 Arbeitsplatzsystemen.
    Die Umstellung auf W7 hat aber mittlerweile begonnen.

  3. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: Perma 08.04.13 - 15:45

    Wir auch, Migration auf Windows 7 ist gerade im Gange auf mehreren tausend Geräten. Ich Schätze so 50% sind migriert.(Größter deutscher Energiekonzern)

  4. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: Anonymouse 08.04.13 - 16:01

    Gibt noch mehr als genug Firmen... eine Seltenheit ist das sicher nicht.

  5. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: KTVStudio 08.04.13 - 16:49

    Die deutsche Telekom benutzt noch Windows XP, ist aber auch langsam bei der Migration zu Windows 7.

  6. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: blizzy 08.04.13 - 17:32

    Öffentliche Rundfunkanstalten.

  7. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: narfomat 08.04.13 - 21:41

    gegenfrage: warum sollte eine firma von windows XP weggehen, wenn die produktivität mit einem anderen betriebssystem (windows7) nicht steigt?

  8. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: Captain 08.04.13 - 21:51

    mittelständische Unternehmen...

  9. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: TW1920 08.04.13 - 23:53

    sehr viele unternehmen nutzen noch xp - erlebe ich jeden tag...
    bei mir wurden die letzten monate fast alle pc's auf win7 umgestelt.

    Problem ist oft nicht nur der Wille und dass alles läuft, sondern haben viele kleinere oder mittelständische unternehmen niemanden der sowas macht bzw. ein wechsel wird nicht als wirtschaftlich sinnvoll angesehen. dazu kommt dann noch die ungewisshit ob alles funktioniert usw. - ein grund warum auch große unternehmen zaghaft sind, denn da kann ne komplett umstellung mit neuer angepasster software sehr aufwändig werden - es werden oft programme aus den frühen 90ern noch verwendet, die beim erscheinen für xp das letzte mal aktualisiert wurden.
    Unternehmen sind halt einfach extrem träge in solchen Angelegenheiten, aber naja, vielleiht ändert sich das ja mal....

  10. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: David64Bit 09.04.13 - 07:46

    Die NASA! Die ISS Läuft mit Win XP. Zwar mit getrennten Netzwerken (1x Internet und 1x Intranet), trotzdem find ich das sehr gewagt.

    Natürlich mag es sein das die Steuerungssoftware nicht sofort auf Windows 7 läuft und ein bisschen mehr Testing benötigt, aber nach über 10 Jahren...? Und ich behaupte mal sie würde zuverlässiger laufen...

    Man könnte da oben dann auch Touch einführen und die ISS ein bisschen aufräumen...da sieht's aus wie sonstwas :D (Täglicher Live-Stream von der NASA ;) )

    Ah und das Ami-Militär nutzt auch noch Windows XP. Ich war 2010 das letzte Jahr bei der Bundeswehr, da wurde dann gerade angefangen umzustellen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.13 07:47 durch David64Bit.

  11. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: laroe 09.04.13 - 08:04

    Ich kenne mindestens eine Sparte bei Siemens, die noch XP auf den Arbeitsplätzen einsetzt.

  12. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: debattierer 09.04.13 - 08:22

    Sehr viele Firmen..
    und Bildungseinrichtungen wie Schulen und Unis...Und denk dabei nicht nur an Deutschland sondern global..!!!

  13. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: SaSi 09.04.13 - 08:47

    Was die hersteller gerne mal übersehen. Neues os benötigt auch neue anwendersoftware. Bleibt man beim bewährten, wird auch die anwendersoftware günstiger.

  14. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: David64Bit 09.04.13 - 09:01

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehr viele Firmen..
    > und Bildungseinrichtungen wie Schulen und Unis...Und denk dabei nicht nur
    > an Deutschland sondern global..!!!

    Das kann ich persönlich nicht bestätigen. Zumindest in Bayern und in BaWü wurden auf allen Unis und Schule an denen ich war (zu Gast oder auch als Schüler/Student) entweder Win Vista/7 oder Linux verwendet. Einzig und allein unsere FH-Bibliothek verwendet noch Win XP, das liegt aber an der Hardware...die kriegen kein Budget für neue Rechner. Und das ganze auf Linux umzustriken wär zu aufwendig...

  15. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: XDKOwner 09.04.13 - 09:22

    Bei uns sind es nur noch eine handvoll Geräte....insgesamt hatten wir ca. 50 XP-Rechner.

  16. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: zZz 09.04.13 - 09:33

    das hängt alleine schon davon ab, ob die rechner online sind oder nicht. offline kannst du die noch jahrzehnte betreiben, aber seit vista haben ja einige essenzielle sicherheitsvorkehrungen stattgefunden (uac, dep, aslr bzw. heaslr ab win8, forceaslr für legacy dlls) die ich nicht missen wollen würde.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.13 09:39 durch zZz.

  17. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: cry88 09.04.13 - 09:37

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gegenfrage: warum sollte eine firma von windows XP weggehen, wenn die
    > produktivität mit einem anderen betriebssystem (windows7) nicht steigt?

    Korrekt. Es wird nur umgestiegen weil der Support eingestellt wird oder bestimmte Software eine höhere Betriebssystem Version benötigt.

    Bei uns ja auch. Erst in diesem Jahr werden die letzten knapp 700 Rechner auf Win7 geupdatet. Win8 wird auch erst verwendet wenn eine Software es unbedingt benötigt. Ansonsten kommt erst 2018-2019 das Update auf die jeweilig höchste und stabilste Version.

  18. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: whatTHEfuck 09.04.13 - 11:10

    Fast alle Bankautomaten weltweit nutzen XP, und selbst die Verkehrsüberwachung auf Autobahnen wird von XP gesteuert.

  19. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: bimini 09.04.13 - 12:19

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > debattierer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Das kann ich persönlich nicht bestätigen. Zumindest in Bayern und in BaWü
    > wurden auf allen Unis und Schule an denen ich war (zu Gast oder auch als
    > Schüler/Student) entweder Win Vista/7 oder Linux verwendet. Einzig und
    > allein unsere FH-Bibliothek verwendet noch Win XP, das liegt aber an der
    > Hardware...die kriegen kein Budget für neue Rechner. Und das ganze auf
    > Linux umzustriken wär zu aufwendig...

    Auf der Schule in der ich im Moment sitze kommen verschieden Rechner zum Einsatz.

    Es gibt zwei PC Räume mit MacMini
    Zwei mit HPZ600 unter Windows 7 und noch zwei weitere mit Windows 7

    Auf dem Rest(ca100 Rechner) läuft noch XP.
    Einige alten Kisten werden als Druckeraerver unter Windows 2000 Server verwendet.

    Soll im Laufe des Jahres Umgestellt werden. Problematisch ist dabei das einige Programme zum Einsatz kommen die auf Win7 nicht mehr verfügbar sind.
    Da wir eine Berufliche Schule sind kommt Linux auf den jetzigen XP Kisten nicht infrage da die Azubis mit der selben Software arbeiten sollen wie im Betrieb.

    Die Macs kommen fürs Technischen Gymnasium Fachrichtung "Gestaltung und Medien Technik" und "Informatik" zum Einsatz.
    Die Z600 Für TG Maschinenbau und Elektrotechnik die darauf CAD Programme nutzen.

  20. Re: Welche Firmen nutzen denn noch XP?

    Autor: MarcusG 09.04.13 - 12:25

    whatTHEfuck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fast alle Bankautomaten weltweit nutzen XP, und selbst die
    > Verkehrsüberwachung auf Autobahnen wird von XP gesteuert.

    Ich kann mich noch erinnern mal IT-Technisch an der Netzanbindung für einen Geldautomaten gearbeitet haben. Ungepatchtes WindowsXP an normaler DSL16k Leitung (nix vlan/nix secure Port) - mit vollem Internetzugang der Telekom. Seitdem benutzte ich keinen Geldautomaten mehr.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Compana Software GmbH, Feucht
  2. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte
  3. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  2. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)
  3. 179€ (Bestpreis!)
  4. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

  1. Energie: Tuning fürs Windrad
    Energie
    Tuning fürs Windrad

    Moderne Windturbinen sind viel leistungsfähiger als alte Anlagen. Doch nicht immer kann man Alt gegen Neu tauschen. Mit ein paar einfachen Techniktricks oder Umbaumaßnahmen lässt sich der Ertrag von bestehenden Windkraft-Anlagen dennoch steigern.

  2. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  3. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.


  1. 08:01

  2. 12:30

  3. 11:51

  4. 11:21

  5. 10:51

  6. 09:57

  7. 19:00

  8. 18:30