1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP und Vista: Steam wird…

Windows XP und Vista: Steam wird für alte Windows-Betriebssysteme eingestellt

Bis Ende 2018 haben Nutzer noch die Möglichkeit, Steam-Spiele auf PCs mit Windows XP oder Vista zu starten, danach wird die Spieleplattform nicht mehr laufen. Kommende Funktionen wie der neue Steam-Chat werden bereits nicht mehr unterstützt. Valve rät zu einem neueren Betriebssystem, etwa Windows 7.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Steam ist kein DRM" (Seiten: 1 2 ) 28

    Neuro-Chef | 14.06.18 17:17 16.06.18 01:43

  2. Jetzt ist es soweit 18

    Seismoid | 14.06.18 20:35 15.06.18 16:22

  3. Fünf Prozent - aber nicht auf Steam 4

    Aviarium | 15.06.18 00:03 15.06.18 14:49

  4. @Golem 1

    d/cYpher | 15.06.18 11:56 15.06.18 11:56

  5. Nochn Grund "befreite" Spiele zu nutzen (Seiten: 1 2 ) 25

    pioneer3001 | 14.06.18 19:17 15.06.18 11:14

  6. Steam wird für alle Windows-Betriebssysteme eingestellt 6

    Baron Münchhausen. | 15.06.18 09:17 15.06.18 10:18

  7. Kein Start ohne Update? 5

    Missingno. | 14.06.18 18:22 15.06.18 10:16

  8. Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist? 13

    DreiChinesenMitDemKontrabass | 15.06.18 04:43 15.06.18 10:07

  9. Für alte spiele sowieso GOG 2

    honna1612 | 14.06.18 19:00 14.06.18 19:12

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin