Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP und Vista: Steam wird…

Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 15.06.18 - 04:43

    Gibt oder gab es mal auf steam ein spiel was dann ohne xp/vista nicht mehr spielbar sein wird?

  2. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: Smaxx 15.06.18 - 07:36

    Bestimmt, aber so extrem wie damals beim Umstieg auf Windows XP dürfte der Schnitt nicht ausfallen. Davon abgesehen gibt's für die Titel im Zweifelsfall noch immer die Virtualisierung.

  3. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: elgooG 15.06.18 - 08:17

    Viele Klassiker laufen nur unter Windows XP. Hätte man zumindest den Anstand für solche alten Titel einen reinen Downloader bereitzustellen, wäre das etwas anderes. Aber so kann man diese durch die Bank vergessen.

    Smaxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zweifelsfall noch immer die Virtualisierung.

    Virtualisierung? Wie, wenn die Spiele auch in der VM nicht ohne Steam laufen?

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  4. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: bark 15.06.18 - 08:26

    Das Problem hier ist aber nicht Steak.

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele Klassiker laufen nur unter Windows XP. Hätte man zumindest den
    > Anstand für solche alten Titel einen reinen Downloader bereitzustellen,
    > wäre das etwas anderes. Aber so kann man diese durch die Bank vergessen.
    >
    > Smaxx schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zweifelsfall noch immer die Virtualisierung.
    >
    > Virtualisierung? Wie, wenn die Spiele auch in der VM nicht ohne Steam
    > laufen?

  5. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: p4m 15.06.18 - 08:41

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem hier ist aber nicht Steak.

    Steak ist selten das Problem.

  6. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: Aschnack 15.06.18 - 08:48

    @P4M Steak ist meist eine Lösung :)
    zum Thema: z.b. Empire Earth in der Steam version funktioniert nur in einer XP VM - wenn das eingestellt wird ist das Spiel auf einen schlag nicht mehr spielbar, obwohl es sogar über den Umweg eines Online VLANS sogar derzeit noch im Multiplayer spielbar ist. Das geht halt ohne XP nicht mehr, da das Spiel abselut nicht unter Win 7 oder neuer läuft - folglich müsste Steam da eigentlich ne Lösung schaffen; z.b. mit nem Offline Client der auch unter XP läuft

  7. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: Smaxx 15.06.18 - 08:51

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Virtualisierung? Wie, wenn die Spiele auch in der VM nicht ohne Steam
    > laufen?

    Zu kurz gedacht. :) Allerdings braucht's theoretisch nur einen findigen Entwickler dafür, der die ganze Umgebung abbildet bzw. das, was sich geändert hat bzw. die Probleme verursacht (was auch immer das ist). Entsprechende Ansätze gibt's z.B. schon für 16-Bit-Programme, die damit wieder direkt unter Windows laufen, auch Windows 10 x64.

  8. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: quineloe 15.06.18 - 09:29

    Fallout 3 hat meines Wissens massive Kompatibilitätsprobleme

  9. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: Micha12345 15.06.18 - 09:32

    Fallout 3 hatte ein Problem mit mehreren Kernen, lief bei mir unter Win7 aber problemlos

  10. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: DeathMD 15.06.18 - 09:36

    SteamCMD wird doch weiterhin laufen oder?

    https://developer.valvesoftware.com/wiki/SteamCMD#Downloading_SteamCMD

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  11. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: CSCmdr 15.06.18 - 09:50

    Aschnack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @P4M Steak ist meist eine Lösung :)
    > zum Thema: z.b. Empire Earth in der Steam version funktioniert nur in einer
    > XP VM - wenn das eingestellt wird ist das Spiel auf einen schlag nicht mehr
    > spielbar, obwohl es sogar über den Umweg eines Online VLANS sogar derzeit
    > noch im Multiplayer spielbar ist. Das geht halt ohne XP nicht mehr, da das
    > Spiel abselut nicht unter Win 7 oder neuer läuft - folglich müsste Steam da
    > eigentlich ne Lösung schaffen; z.b. mit nem Offline Client der auch unter
    > XP läuft

    Das ist merkwürdig. Meine Gog Version von Empire Earth läuft auf Windows 7 einwandfrei. Wohl noch ein Grund, von Steam wegzuwechseln.

  12. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: DeathMD 15.06.18 - 10:00

    GOG passt die Spiele in der Regel an, bei Steam werden oft einfach nur die alten Spieldateien hochgeladen.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  13. Re: Gibt oder gab es irgendeinspiel, welches dann nicht mehr spielbar ist?

    Autor: Smaxx 15.06.18 - 10:07

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GOG passt die Spiele in der Regel an, bei Steam werden oft einfach nur die
    > alten Spieldateien hochgeladen.

    Passiert leider auch nicht immer bzw. ist wohl eher eine Frage der Entwickler bzw. Publisher. Beispiel in meinem Fall Deadlock 2: Hat sowohl auf GOG als auch Steam die gleichen Kompatibilitätsprobleme.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg (Home-Office möglich)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    1. Deutsche Telekom: Bei Telekom Virtual Fiber kommen 1,2 GBit/s wirklich an
      Deutsche Telekom
      Bei Telekom Virtual Fiber kommen 1,2 GBit/s wirklich an

      Die Versuche mit Virtual Fiber sind vielversprechend. Bei dem Multi-Node-System, das bei 60 GHz funkt, geht es der Telekom auch ausdrücklich darum, die Preise der etablierten Netzausrüster zu drücken.

    2. Hörspaß: Google veröffentlicht eigene Podcast-App
      Hörspaß
      Google veröffentlicht eigene Podcast-App

      Wer Podcasts mit seinem Android-Gerät hören will, findet mit der von Google vorgestellten App eine neue Anlaufstelle. Die App synchronisiert Inhalte mit weiteren Google-Produkten, etwa dem Lautsprecher Google Home. Dank künstlicher Intelligenz sollen Nutzer Vorschläge für neue Podcasts erhalten.

    3. TP-Link Deco M9 Plus: Mesh-Router funkt mit Zigbee und in drei Bändern
      TP-Link Deco M9 Plus
      Mesh-Router funkt mit Zigbee und in drei Bändern

      Der Deco M9 Plus ist die leistungsfähigere Version von TP-Links Mesh-Sparte. Die Basisstationen sind für Triband konzipiert und können per Zigbee mit Smarthome-Geräten kommunizieren. Eine App emöglicht die Steuerung und Überwachung.


    1. 17:16

    2. 16:43

    3. 16:23

    4. 16:00

    5. 15:20

    6. 14:55

    7. 14:37

    8. 13:55