Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WM: Wie viel Technik verträgt…

mehr Technik / anderes Konzept = MUST HAVE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mehr Technik / anderes Konzept = MUST HAVE

    Autor: vistahr 11.06.14 - 13:47

    Sportausrüstung und Spielgeräte entwickeln sich weiter - der Mensch geht immer mehr an seine Grenzen, aber der Schiedsrichter bekommt zur Leitung des Spiels keine verbesserten Hilfsmittel und ist auf einem über 7.140 m² großen Spielfeld mit seinen paar Kumpanen sehr allein auf weiter Flur ...

    Generell würde ich sagen egal, ABER was mich persönlich am meisten nervt ist, das jeden Spieltag mindestens 1 Schiri angegriffen wird (auch aus der Führung der Vereine) und alle mit langweiligem Konjunktivgequatsche ankommen. An der "wahrentabelle" sieht man doch wie sich das Thema aufbaut. Trainer wie C.Streich leiden schon unter Verfolgungswahn und werfen mit wilden Verschwörungstheorien um sich ... Kaum noch Trainer nehmen eine Niederlage hin - es hat sich etabliert das man ersteinmal den Schiedsrichter für die Niederlage verantwortlich macht.

    Übrigens -> Das geblubber von Charme und Nostalgie ist nichts weiter als ein Grund der Vereine um Kosten zu sparen. Das Argument gefällt den Fans nur so gut, das es sich einfach in den Köpfen festgesetzt hat.
    Wozu brauchen wir Fehlentscheidungen? Das macht ein Spiel nicht aus. Ein Spiel lebt auch ohne strittige Szenen von Emotionen, denn "internationale härte" verschwindet durch Hilfsmittel trotzdem nicht - und das ist auch gut.

  2. Re: mehr Technik / anderes Konzept = MUST HAVE

    Autor: Sharkuu 11.06.14 - 14:16

    naja komm, von der F jugend an lernt man nix anderes

    wobei ich aber sagen muss, oftmals frage ich mich, was der typ da macht
    sowas wie notbremse und es gibt gelb, oder ball fliegt gegen die hand und es gibt rot, eindeutiges faul und das spiel wird laufen gelassen...

    woran auch immer es liegen mag, es passiert zu oft. und das sage ich als jemand der sich nur zu em und wm mal was anguckt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Konstanz, Konstanz
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
      Adyen
      Ebay Deutschland kassiert nun selbst

      Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

    2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
      Android
      Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

      Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

    3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
      BSI
      iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

      Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


    1. 19:09

    2. 17:40

    3. 16:08

    4. 15:27

    5. 13:40

    6. 13:24

    7. 13:17

    8. 12:34