Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Word und Excel: Microsoft stellt…

10¤ Webspace + Nextcloud.zip entpacken = Eigene Cloud

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10¤ Webspace + Nextcloud.zip entpacken = Eigene Cloud

    Autor: chromax 08.02.19 - 17:30

    Ich finde es Schade das beim Thema Cloud immer automatisch an die Großen gedacht wird, dabei kann man ohne große Kenntnisse sich eine sichere Cloud selbst machen. Ohne Linux Kenntnisse oder sonstwas.

  2. Re: 10¤ Webspace + Nextcloud.zip entpacken = Eigene Cloud

    Autor: BluePhoenix 08.02.19 - 23:42

    Mal abgesehen davon, das Nextcloud bei der Synchronisation sporadisch Dateien löscht (bzw in 0-Byte-Dateien umwandelt) und der Bug seit 2012(!) bekannt ist und nicht gefixt wurde.
    https://help.nextcloud.com/t/files-become-zero-bytes/7214/48
    https://github.com/owncloud/client/issues/1218
    https://github.com/nextcloud/server/issues/3056

  3. Re: 10¤ Webspace + Nextcloud.zip entpacken = Eigene Cloud

    Autor: nixidee 10.02.19 - 10:16

    chromax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es Schade das beim Thema Cloud immer automatisch an die Großen
    > gedacht wird, dabei kann man ohne große Kenntnisse sich eine sichere Cloud
    > selbst machen. Ohne Linux Kenntnisse oder sonstwas.
    Und dann wundern wir uns über das nächste große Botnetz oder den nächsten Datenleak? Die Großen bieten dann eben im Normalfall mehr Sicherheit in allen Bereichen. Wenn dein 10¤ Webspace übernommen wird oder die Server ausfallen bist du deine Daten los, dafür darfst du die ganze Kisten durchgehend betreuen. Sehr schön.

  4. Re: 10¤ Webspace + Nextcloud.zip entpacken = Eigene Cloud

    Autor: mifritscher 10.02.19 - 11:09

    Wer sagt, dass die im Internet hängen muss und nicht nur im lokalen Netz hängt? Das heute alles gleich im Internet sein muss ist aber allgemein so ne Seuche.

  5. Re: 10¤ Webspace + Nextcloud.zip entpacken = Eigene Cloud

    Autor: nixidee 10.02.19 - 18:17

    mifritscher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sagt, dass die im Internet hängen muss und nicht nur im lokalen Netz
    > hängt? Das heute alles gleich im Internet sein muss ist aber allgemein so
    > ne Seuche.

    Ist nicht genau das der Vorteil der Cloud?

  6. Re: 10¤ Webspace + Nextcloud.zip entpacken = Eigene Cloud

    Autor: Bouncy 11.02.19 - 16:24

    chromax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es Schade das beim Thema Cloud immer automatisch an die Großen
    > gedacht wird, dabei kann man ohne große Kenntnisse sich eine sichere Cloud
    > selbst machen.
    Sicher wovor? Klingt mir nicht sehr ausfallsicher. Und ist in dieser unsicheren Minimalkonfig schon teurer als OneDrive. Viel Mühe für wenig Gegenwert...

  7. Re: 10¤ Webspace + Nextcloud.zip entpacken = Eigene Cloud

    Autor: BLi8819 11.02.19 - 21:37

    Office 365 ist dann schon mehr als ein einfacher Onlinespeicher.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  2. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  4. UDG United Digital Group, Herrenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

  1. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
    Europawahlen
    Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

    Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

  2. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

  3. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
    Vodafone
    Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.


  1. 20:12

  2. 11:31

  3. 11:17

  4. 10:57

  5. 13:20

  6. 12:11

  7. 11:40

  8. 11:11