1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Writemonkey 2…

Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: der igi 18.01.11 - 09:45

    Verstehe überhaupt nicht, was das Programm kann, was andere Editoren nicht könnten. Egal ob UltraEdit, Notepad++
    Mit F11 oder F12 macht fast jeder Editor einen Vollbildmodus und blendet alles Menüs und die Taskleiste aus.

  2. Re: Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: WertPacket 18.01.11 - 09:51

    der igi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe überhaupt nicht, was das Programm kann, was andere Editoren nicht

    Customised Typing Sounds?!

  3. Re: Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: Bill S. Preston_ 18.01.11 - 10:00

    Great Stuff!! lol

    WertPacket schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der igi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Verstehe überhaupt nicht, was das Programm kann, was andere Editoren
    > nicht
    >
    > Customised Typing Sounds?!

  4. Re: Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: jeah 18.01.11 - 10:49

    Stimmt, auch Word hat so eine Funktion.

  5. Re: Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: Lala Satalin Deviluke 18.01.11 - 13:49

    Bei Notepad++ kann man sogar F11 und F12 drücken und die Tabs und die Symbolleiste sind auch verschwunden.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: Zzap 18.01.11 - 14:29

    Und wie kriegt man es in Notepad++ hin, dass das Dokument eine feste Breite hat und horizontal zentriert dargestellt wird?

  7. Re: Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: Gelangweilter 18.01.11 - 15:09

    und wozu brauch man das?

  8. Re: Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: lalalalalalala 18.01.11 - 15:49

    Gelangweilter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wozu brauch man das?

    Ich bin ja auch kein grosser Freund von dem Teil.

    Aber ich möchte dich mal auf einem Bildschirm mit 19" Zoll aufwärts einen Text in einem Editor schreiben sehen, der auf Vollbild steht.

    Die Zeilenlänge wird irgendwann zum Problem und man verliert beim springen zum Zeilenanfang einfach mal die Zeile. Zu kurze Zeilen sind nicht toll, aber zu lange Zeilen bei einem Text sind wirklich schlecht zu lesen. Einfach mal ausprobieren, dann wirst du schon sehen warum.

  9. Re: Man drücke in IRGENDEINEM aktuellen Editor F11 o. F12

    Autor: Völlig Gelangweilte 18.01.11 - 15:50

    Gelangweilter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wozu brauch man das?


    Vielleicht, um sich nur und wirklich nur auf das Schreiben zu konzentrieren.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tester / Testautomatisierer (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Schoeller Werk GmbH & Co. KG, Hellenthal / Eifel
  3. Softwareentwickler (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    Keller Lufttechnik GmbH & Co.KG, Kirchheim unter Teck

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de