1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox Cloud Gaming: Wenn…

Warum funktioniert es dann bei mir problemlos?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum funktioniert es dann bei mir problemlos?

    Autor: CmdrJameson 24.01.22 - 11:44

    Ich habe Xbox Cloud Gaming vor einer Weile via Android-Mobiltelefon ausprobiert (Huawei P20 Pro).
    Was soll ich sagen - Ladezeiten geringer als auf der Konsole oder dem PC, und Forza Horizon 4 (5 war da noch nicht draußen) liess sich 1a spielen. Kein nennenswerter Lag, und das über Wlan in der eigenen Bude und normale DSL-Leitung (100mbit) nach draußen.

    Sogar testweise über LTE (O2) lief das gut, allerdings sollte man den Datenverbrauch da nicht außer Acht lassen. Hier traten öfter Artefakte auf, die Spielbarkeit litt aber nicht.

    Wieso das beim Redakteur nicht der Fall war, darüber kann man nur spekulieren. Kann sein, dass mittlerweile der verstärkte User-Ansturm die Leitungen von MS stärker fordert, oder aber sein Provider hat keine gute Verbindung dorthin - auch das gibt es teilweise, dass das Routing zwischen bestimmten Endpunkten einem einen Strich durch die Rechnung macht.

    Andere Vermutung: Der Redakteur ist eher jüngeren Semesters, und nur noch hyperdupersuperglitschige Bewegungen mit 144hz gewohnt.
    Ich gebe zu, dass ich noch damals der PC Player zugestimmt hab, als die Redakteure die "absolut flüssige" SVGA-Grafik von Schleichfahrt auf einem Pentium 120 gefeiert haben - sie sprachen von 15fps, was damals für einen Simulator schon als richtig gut galt, und tatsächlich im Hinblick auf die Spielbarkeit keine Probleme bereitete.
    (klar, mit 3DFX wurde es später schöner, aber ging auch ohne)

    Mal als Gegenbeispiel: Ich habe mal einen Billig-Blaupunkt-49-Zoll-TV besessen, der einen Input-Lag über den normalen HDMI-Port von fast 370ms hatte. DAS war unspielbar in Rennspielen, da man quasi die Strecke "vorausdenken" musste, was den Lenk-Input anging. Liess sich auch nicht durch Abschalten irgendwelcher Bildverbesserer optimieren.

    Die Latenz beim Xbox Cloud Gaming hingegen hat bei meinen Tests bis jetzt nie Probleme bereitet - vielleicht hatte ich aber auch einfach nur Glück.

  2. Re: Warum funktioniert es dann bei mir problemlos?

    Autor: genussge 24.01.22 - 12:00

    Ich bin mit dem Service eigentlich auch recht zufrieden. Spiele aber auch mit LAN-Verbindung auf einer Series X, 500er Leitung . Anspruchsvollere Spiele was die Grafik angeht - wie zum Beispiel Forza - haben bei mir aber schon hin- und wieder Artefakte bzw. die Details laden nach. Bleibt aber, meiner Meinung nach, spielbar. Ruckler oder schlimmeres hatte ich bislang nicht. Einen Absturz gab es wo ich aber sofort wieder ins Spiel gehen konnte. Vor allem, wenn man sich noch etwas unsicher ist, ob man 50+ Gigabyte herunterladen möchte oder nicht lohnt sich die Cloud-Lösung.

  3. Re: Warum funktioniert es dann bei mir problemlos?

    Autor: CmdrJameson 24.01.22 - 16:10

    Guter Punkt, daran hab ich noch gar nicht gedacht. Fürs Antesten ist das natürlich auch super.
    Ich habs bislang eher für Titel genutzt die ich eh in der Bibliothek habe, um die überall spielen zu können. Das man seine Savestände im exakt gleichen Spiel überall zur Verfügung hat ist schon cool. Wartest mal auf jemanden etwas länger im Auto - schnell ne Runde Forza einlegen. Das hat etwas, ist erstaunlich was die Technik heutzutage kann.

  4. Re: Warum funktioniert es dann bei mir problemlos?

    Autor: chefin 24.01.22 - 16:12

    WLAN im Grundsatz funktioniert. Aber jeder Teilnehmer nimmt dir ein bischen was weg. Und das können dann auch Teilnehmer ausserhalb sein. Der Nachbar dessen WLAN bis zu dir reicht. Hingegen bei mir soweit weg das nur 2 WLAN sichtbar. Meines und das meines Mieters. Alle Nachbarn aussen rum haben ebenfalls WLAN, nur davon sehe ich nichts, da stört nichts meine Funkzelle.

    Nur weil es eben bei einem Funktioniert, wird es nicht automatisch auch bei allen anderen gehen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Application SW Engineer Electric Vehicle Motion Control (m/w / divers)
    Continental AG, Nürnberg
  2. Software Consultant/IT-Projektmanager (m/w/d) Versandlogistik
    ecovium GmbH, Neustadt am Rübenberge
  3. Online Data Analyst (m/w/d)
    TELUS International AI, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Softwareprüfer (m/w/d) Maschinensteuerung und -vernetzung
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de