1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox Cloud Gaming: Wenn…

Wow - selten so einen Artikel gelesen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wow - selten so einen Artikel gelesen

    Autor: Joker86 24.01.22 - 13:01

    Ich bin im Jahr 2022, da macht es auch nichts, dass WLAN de facto kaputt ist, ich will via WLAN zocken, da will ich keien LAGS oder sonst was... Wow - dass sowas auf einem IT Portal veröffentlicht wird... Auch der satz"Wenn ich groß bin will ich Netflix" werden - dann wird bemängelt, dass es keine Auswahl / Filtermöglichkeiten gibt, diese sind bei Netflix auch unter aller Kanone... Also passt es ja schon... Abgesehen davon: Ein Urteil über etwas was noch Beta ist... Oder zu sagen, ich vergleiche es nicht mit Nvidia... weil andere Modell - äh in erster Lini egehts um die Technik, daher wäre eine Relation, wenn kein Vergleich wünschenswert, der Beitrag war verschenkte Lebenszeit...

  2. Re: Wow - selten so einen Artikel gelesen

    Autor: einglaskakao 24.01.22 - 16:28

    Ich fand ihn gut und teile die Erfahrung des Autors.
    In meinem Fall allerdings GeForce Now mit kostenpflichtigem Abo und ein anderer Anbieter.

  3. Re: Wow - selten so einen Artikel gelesen

    Autor: DerMilchm4nn 26.01.22 - 07:01

    Ich hab mir jetzt mal für 1,40¤ so eine 2-monatige Trial Phase geholt, aber Stand jetzt würde ich es nicht verlängern...das ist halt Beta und so fühlt es sich auch an. Wenn Microsoft hier nachgebessert hat, schau ich gerne wieder rein.

  4. Re: Wow - selten so einen Artikel gelesen

    Autor: Gilderas 02.02.22 - 11:06

    Ich finde den Artikel ebenfalls unter aller Kanone. Es lief wohl nicht so wie gewünscht, also nur negatives raus ballern. Objektivität, die sich für so etwas gehört fällt gänzlich.

    Dass WLAN vermutlich auch in 20 Jahren nicht wirklich das Gelbe vom Ei sein wird, insbesondere was das Streamen angeht, sollte jedem klar sein. Die Technologie ist einfach zu störanfällig. Man wird viele Spiele spielen können, bzw geht auch heute. Allerdings nicht die, die eine gute Reaktion erfordern. Also Shooter, Racing und Co.

    Ich glaube, ich muss auch langsam mal Golem aus meinem Newsfeed werfen. Macht so keinen Spaß.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Online Data Analyst (m/w/d)
    TELUS International AI, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Engineer*in Client-Virtualisierung
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  3. Product Owner (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  4. IT-Service-Management - interne Prozesse & IT-Ausstattung (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. 9,49€
  3. u. a. The Division 2 - Warlords of New York Edition für 16,50€, Rainbow Six Siege - Ultimate...
  4. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chatkontrolle: Ein totalitärer Missbrauch von Technik
Chatkontrolle
Ein totalitärer Missbrauch von Technik

Chatkontrolle gibt es nicht einmal in Russland oder China: Die anlass- und verdachtslose Durchleuchtung sämtlicher Kommunikation ist einer Demokratie unwürdig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber will Chatkontrolle verhindern
  2. Chatkontrolle Keine Ausnahme für verschlüsselte Dienste möglich
  3. "Wie Spamfilter" EU-Kommission verteidigt Pläne zur Chatkontrolle

Alienware AW3423DW im Test: QD-OLED in 34 Zoll beeindruckt trotz Anlaufschwierigkeiten
Alienware AW3423DW im Test
QD-OLED in 34 Zoll beeindruckt trotz Anlaufschwierigkeiten

Dells Alienware AW3423DW zeigt, dass OLED-PC-Monitore in der Gegenwart angekommen sind. Wir sehen dem 21:9-Panel aber an, dass es sich um die erste Generation handelt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. AW3423DW Alienware-Monitor verwendet Samsungs QD-OLED
  2. Project Nyx Alienware zeigt Cloud-Gaming-Server fürs Eigenheim
  3. Aurora Gaming Desktop Alienware stellt Desktop-PC im neuen Design vor

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer