1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube experimentiert mit 3D…

Zalman-3D-Treiber für nVidia-Karten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zalman-3D-Treiber für nVidia-Karten

    Autor: Vion 21.07.09 - 11:11

    Wer eine Rot/Cyan-Brille (lag bei der letzten C't mit dabei) und eine nVidia-Karte hat, kann das selber auch ausprobieren.
    Von Zalman gibts für nVidia einen speziellen Treiber den man zusätzlich zum Grafikkartentreiber installiert. Beide müssen in der Version am besten identisch sein damit's geht.

    Wirklich spielen würd ich damit nicht, aber es macht Spaß seine Spiele mal stereoskopisch zu sehen. Vor allem bei Warcraft 3 ist der Effekt beeindruckend. Man meint, die Figuren vom Bildschirm aufheben zu können. Allein WoW ignoriert bei mir den Modus komplett.
    Ebenso sind Voxel-Spiele (Outcast) davon auch nicht betroffen.
    Ultima 9 ebenfalls nicht, aber das Spiel war schon immer sehr sonderbar...

    Für Shooter werden stereoskopische Zielkreuze mitgeliefert (sonst sieht man zwei und weiß nicht, welches nun das "echte" ist).

  2. [Link]

    Autor: Vion 21.07.09 - 11:12

    Hier ein Link zu weiteren Beschreibung. Viel Spaß. :)

    http://itwelt.smake.org/2009/05/3d-games-mit-herkommlichen-pc-mittes-nvidia-grafikkarte-und-3d-brille-rotcyan/

  3. Re: Zalman-3D-Treiber für nVidia-Karten

    Autor: Echt mal 21.07.09 - 13:45

    NVidia hat so eine Option schon selber im Treiber. den Zalman braucht man also nicht, wenn man einen normalen Monitor benutzt.

  4. Re: Zalman-3D-Treiber für nVidia-Karten

    Autor: me2 21.07.09 - 14:10

    Echt mal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > NVidia hat so eine Option schon selber im Treiber.
    > den Zalman braucht man also nicht, wenn man einen
    > normalen Monitor benutzt.

    Und die aktiviert man wie?

  5. Nachtrag

    Autor: me2 21.07.09 - 14:23

    > Und die aktiviert man wie?

    Bzw, kann es sein, dass man dazu diese nicht mehr unterstützten Treiber gebraucht hätte: http://www.nvidia.com/object/legacy_stereo_3d_drivers.html ?

    /me

  6. Re: Nachtrag

    Autor: edge 21.07.09 - 15:49

    die letzte version der nvidia forceware enthält die 3d funktion. einfach start -> alle programme -> nvidia -> 3d vision -> enable 3d vision...

  7. Re: Nachtrag

    Autor: Echt mal 21.07.09 - 17:31

    rechter Mausklick auf das Desktop -> NVidia -> Stereoskopie (oder so ähnlich)
    Der rechte Punkt ist für eine farbige Brille, der linke für die Shutterbrille, wenn man denn so etwas überhaupt hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Freudenstadt
  2. Senior Entwickler*in Fullstack oder Backend
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster, München
  3. Senior IT Architect Storage (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen
  4. Data-Analysts (w/m/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Wochenangebote mit Assassin's Creed Odyssey - Gold Edition für 22,99€, Dragon Ball...
  2. 265€ (Bestpreis)
  3. 184,90€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Cooler Master Pulse MH 752 Gaming-Headset für 59,90€, QNAP TS-431P3-4G NAS für 369€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel