Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zu Besuch bei Math 42: Die…

Gibt es sowas auch im Web ohne ständiges Abo Generve?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es sowas auch im Web ohne ständiges Abo Generve?

    Autor: motzerator 01.04.16 - 15:04

    Ich kenne Wolfram Alpha, aber da sind die Möglichkeiten doch sehr eingeschränkt, wenn man keine Anmeldung/Abo hat und darauf wird man auch immer wieder hingewiesen.

    Gibt es irgendwo gute Alternativen, die kostenfrei sind? Entweder im Web oder als Software?

  2. Re: Gibt es sowas auch im Web ohne ständiges Abo Generve?

    Autor: Hatt 01.04.16 - 15:21

    Die App kostet (zumindest bei Windows) 2¤ oder so und schon hat man auch die Step-by-Step-Solution mit dabei. Ein WolframAlpha Account ist dann nicht noch zusätzlich notwendig.

  3. Re: Gibt es sowas auch im Web ohne ständiges Abo Generve?

    Autor: motzerator 01.04.16 - 22:03

    Und als ausführbare Win32 Datei? :)

  4. Re: Gibt es sowas auch im Web ohne ständiges Abo Generve?

    Autor: kayyy 02.04.16 - 00:30

    Ja und am besten alles noch kostenlos nicht wahr.
    Junge junge ...

  5. Re: Gibt es sowas auch im Web ohne ständiges Abo Generve?

    Autor: motzerator 04.04.16 - 15:15

    kayyy schrieb:
    -------------------------
    > Ja und am besten alles noch kostenlos nicht wahr.
    > Junge junge ...

    Noch nie etwas von Open Source gehört? Gerade eine
    Software, die ja auch beim Lernen unterstützen kann,
    sollte eigentlich kostenlos verfügbar sein.

    Es muss ja nicht gleich Mathematica sein, aber es
    wäre doch toll, wenn man ein brauchbares Tool
    ohne Abo Generve und zu einem vertretbaren
    Preis oder im idealfall eben kostenlos bekommen
    würde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.16 15:17 durch motzerator.

  6. Re: Gibt es sowas auch im Web ohne ständiges Abo Generve?

    Autor: ITDevX 04.04.16 - 16:10

    ja gibt es:
    Der Gleichungslöser SolveGLS löst Gleichungssysteme mit bis zu 6 Unbekannten.

    http://www.webcalc.somee.com/

  7. Re: Gibt es sowas auch im Web ohne ständiges Abo Generve?

    Autor: der_wahre_hannes 05.04.16 - 11:35

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kayyy schrieb:
    > -------------------------
    > > Ja und am besten alles noch kostenlos nicht wahr.
    > > Junge junge ...
    >
    > Noch nie etwas von Open Source gehört?

    Was genau hat "Open Source" jetzt mit "kostenlos" gemein?

    > Gerade eine
    > Software, die ja auch beim Lernen unterstützen kann,
    > sollte eigentlich kostenlos verfügbar sein.

    Warum?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. GK Software SE, Schöneck
  3. diconium digital solutions GmbH, Berlin
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,49€
  2. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  3. 4,67€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Curie: Google stellt Seekabel nach Chile fertig
    Curie
    Google stellt Seekabel nach Chile fertig

    Google braucht Seekabel für sein weltweites Cloud-Geschäft. Das Kabel Curie ist jetzt im chilenischen Hafen von Valparaiso angekommen.

  2. Reno: Oppos Smartphone mit 10x-Vergrößerung kostet 800 Euro
    Reno
    Oppos Smartphone mit 10x-Vergrößerung kostet 800 Euro

    Nach dem Start in China hat Oppo auch Preise in Euro für seine neuen Reno-Smartphones bekanntgegeben: Das Modell mit digital optimiertem Zehnfach-Teleobjektiv soll 800 Euro kosten. Das ist etwas weniger als der aktuelle Straßenpreis für Huaweis P30 Pro.

  3. Produktionsverlagerung: Kein Made in Korea mehr bei LGs Smartphones
    Produktionsverlagerung
    Kein Made in Korea mehr bei LGs Smartphones

    Wegen anhaltender Verluste soll sich LG dazu entschlossen haben, seine verbliebene Smartphone-Produktion nach Vietnam auszulagern. Auf die Anzahl der produzierten Geräte dürfte dies keine Auswirkungen haben, für das Unternehmen ist das allerdings ein Bruch.


  1. 18:16

  2. 16:52

  3. 16:15

  4. 15:58

  5. 15:44

  6. 15:34

  7. 15:25

  8. 15:00