Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video

Audio/Video

Anzeige
  1. 1
  2. 214
  3. 215
  4. 216
  5. 217
  6. 218
  7. 219
  8. 220
  9. 221
  10. 222
  1. Iomega: Externe Festplatten mit Video- und Tonwiedergabe

    Beiträge: 16
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    18.12.07 - 13:03

    Iomega hat zwei "Multimedia-Festplatten" vorgestellt: Externe Festplatten, die zudem Videos, Bilder und Töne ohne dazwischen geschalteten Computer wiedergeben und dank einer Reihe von Anschlussmöglichkeiten an Fernseher, Beamer und Stereoanlage angeschlossen werden können.
    https://www.golem.de/0511/41717.html

  2. Sony und NEC legen Geschäft mit optischen Medien zusammen

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    19.11.05 - 12:46

    Sony und NEC bündeln ihr Geschäft mit optischen Laufwerken in einem gemeinsamen Joint Venture. Das neue Gemeinschaftsunternehmen soll zum führenden Anbieter im Bereich optischer Laufwerke aufsteigen.
    https://www.golem.de/0511/41715.html

  3. EMI will variable Preise bei iTunes

    Beiträge: 12
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    26.01.06 - 10:02

    Einem Bericht des Wall Street Journals (WSJ) zufolge hat Alain Levy, Chef der Plattenfirma EMI, mit Steve Jobs über neue Preise im iTunes-Shop gesprochen. Levy sei zuversichtlich, dass Apple innerhalb eines Jahres flexiblere Preise einführe, so das WSJ.
    https://www.golem.de/0511/41708.html

  4. Bericht: Premiere HDTV-Angebot fehlen Receiver

    Beiträge: 13
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.12.05 - 12:25

    Eigentlich wollte Premiere schon zum 1. November 2005 mit seinem HDTV-Angebot starten, verschob den Termin aber mangels entsprechender Empfänger auf den 3. Dezember 2005. Nun rudert der Pay-TV-Anbieter offenbar noch weiter zurück und spricht nur noch von einem Testbetrieb, meldet "Sat + Kabel".
    https://www.golem.de/0511/41659.html

  5. Kamera macht Beamer zum Overhead-Projektor

    Beiträge: 11
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    31.03.10 - 08:15

    Das Endergebnis kennt man vom guten alten Overhead-Projektor: Handschriftliche Notizen können sofort und ohne Umwege einem größeren Publikum durch Wandprojektion zugänglich gemacht werden. Doch Overhead-Projektoren sind - das wissen Generationen von Schülern - nicht besonders leicht zu transportieren. Von Toshiba kommt nun eine CMOS-Kamera mit flexiblem Schwanenhals, mit der man handschriftliches Einlesen und dank Projektoranschluss auch gleich "an die Wand werfen" kann.
    https://www.golem.de/0511/41654.html

  6. Logitech: Harmony-Fernbedienung auch für die Xbox 360

    Beiträge: 16
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    15.11.05 - 23:10

    Kurz vor der Markteinführung der Xbox 360 schicken sich die Zubehörhersteller an, auf eigene Produkte für Microsofts neue Spielekonsole hinzuweisen. Logitech zielt mit seiner displaybestückten Fernbedienung "Harmony 360" vor allem auf die Windows-Media-Center-Anbindung und die Multimedia-Funktionen der Xbox 360 ab - und will gleichzeitig die Menge an Fernbedienungen im Wohnzimmer reduzieren.
    https://www.golem.de/0511/41627.html

  7. Kostenlose Trainingsvideos für OpenOffice.org

    Beiträge: 5
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    15.11.05 - 10:38

    NewsForge hat eine Serie von kostenlosen Trainingsvideos für die OpenOffice.org-Suite herausgebracht, die es Umsteigewilligen ermöglichen soll, sich leichter einzuarbeiten und sich mit dem System vertraut zu machen bzw. zu entscheiden, ob man es überhaupt einmal installieren möchte.
    https://www.golem.de/0511/41586.html

  8. Test: Squeezebox 3 - Musik aus dem Netz mit Komfort

    Beiträge: 33
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    11.02.07 - 21:53

    Der kleine US-Hersteller Slim Devices machte schon 2001 mit seinem Netzwerk-Audio-Player "SliMP3" auf sich aufmerksam und schaffte es auch mit den "Squeezebox" getauften Nachfolgern das Augenmerk auf sich zu lenken. Im Oktober 2005 erschien die neue Squeezebox 3, die zwar wie die Vorgänger kein UPnP beherrscht, aber durch ihre die Musik bereitstellende eigene Server-Software überzeugt. Golem.de testete die mit 329,- Euro verhältnismäßig teuere WLAN-Version des Geräts.
    https://www.golem.de/0511/41574.html

  9. Sanyo-LCD-Projektoren mit Ethernet und WLAN

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    12.11.05 - 20:47

    Sanyo hat zwei neue Projektoren auf LCD-Basis angekündigt: den PLCXU83 und den PLC-XU86. Sie weisen eine Lichtstärke von 2.500 (PLC-XU86) bzw. 2.000 (PLC-XU83) ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 400:1 auf. Die Geräte verfügen über einen integrierten Anschluss für LAN und WLAN, womit sie nicht nur mit Projektionsdaten gefüttert, sondern auch kontrolliert und gesteuert werden können.
    https://www.golem.de/0511/41560.html

  10. Magix MP3 Maker 11 fügt fehlende ID3-Tags automatisch nach

    Beiträge: 44
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    13.04.07 - 10:55

    MP3-Sammlungen mit unvollständigen oder fehlenden Titelinformationen sind vor allem dann ärgerlich, wenn man auf der Suche nach bestimmten Interpreten ist oder sich Playlisten nach Genre zusammenstellt. Mit dem Magix MP3 Maker 11 lassen sich nun fehlende ID3-Informationen automatisch nachtragen, die Software analysiert dazu die bestehenden Musikdateien.
    https://www.golem.de/0511/41555.html

  11. DVB-T-Förderung in Berlin-Brandenburg war rechtswidrig

    Beiträge: 26
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    17.11.05 - 00:00

    Die EU-Kommission hat die Beihilfen für die Einführung des digitalen terrestrischen Fernsehens (DVB-T) in Berlin-Brandenburg als rechtswidrig erklärt und dabei gleichzeitig erläutert, wie sie sich die Förderung von digitalem Fernsehen vorstellt.
    https://www.golem.de/0511/41534.html

  12. Xbox-360-Spiel Kameo wird verfilmt

    Beiträge: 25
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    05.01.06 - 08:42

    Wie Microsoft mitteilte, wird das aus dem eigenen Rare-Studio stammende Xbox-360-Spiel "Kameo: Elements of Power" verfilmt. Fantasy-Heldin Kameo wird sich also auch auf der Kinoleinwand mit ihren Verwandlungskünsten im Kampf gegen Ork- und Trollhorden beweisen müssen.
    https://www.golem.de/0511/41515.html

  13. Sanyo: LCD-Projektor mit DVI und Wechselobjektiven

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.11.05 - 20:48

    Mit dem Projektor PLV-80 stellt Sanyo ein Gerät vor, dessen Zielgruppe der Hersteller selbst mit "ECinema"-Betreibern und "passionierten Heimkino-Fans" beschreibt. Der mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln im 16:9-Format arbeitende Projektor bietet nicht nur ein Kontrastverhältnis von 1.100:1 und eine Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen, sondern auch noch Wechseloptiken, mit denen man auf unterschiedlichste Raumbedingungen reagieren kann.
    https://www.golem.de/0511/41511.html

  14. USB-DVB-T-Empfänger mit integrierter Antenne

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    08.11.05 - 15:03

    Der kalifornische Hersteller Aevoe liefert seit kurzem seinen USB-DVB-T-Tuner "Mobix" aus, in dessen rundem Gehäuse die Antenne gleich integriert ist. Für den Inneneinsatz und bei schwachem DVB-T-Empfang wird allerdings doch noch eine externe Antenne mitgeliefert.
    https://www.golem.de/0511/41490.html

  15. Dell mit neuen HDTV-Flachbildschirmen

    Beiträge: 27
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    05.11.05 - 12:14

    Dell bringt zwei neue HDTV-fähige LCD-Fernseher auf den Markt, die sich auch als PC-Monitor nutzen lassen. Die beiden Modelle W3202MC und W3706MC messen 32 bzw. 37 Zoll bzw. 81 und 94 cm in der Diagonalen.
    https://www.golem.de/0511/41404.html

  16. Achtungserfolg für iTunes Videos

    Beiträge: 23
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    12.02.07 - 19:34

    Apple hat über seinen iTunes-Shop seit Verkaufsstart eine Million Videos zum Download verkauft. Die Sektion wurde erst am 12. Oktober 2005 im Rahmen der iPod-Video-Vorstellung eröffnet.
    https://www.golem.de/0511/41336.html

  17. DVB-S: Hauppauge erweitert MCE-Treiber um DiSEqC

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    14.09.06 - 21:16

    Hauppauge und Technotrend sind im Wettstreit um die beste DVB-S-Treiberunterstützung für Windows XP MCE 2005: Zuerst ermöglichte es Hauppauge eine DVB-S-Karte mit dem "Videorekorder-Windows" nutzen zu können, dann zog Technotrend nach und nun folgt Hauppauge mit einem neuen Treiber, um wie Technotrend DVB-S-Programme über Multifeed-Anlagen empfangen zu können.
    https://www.golem.de/0510/41294.html

  18. DVB-S - Auch Technotrend bietet Treiber für Windows MCE 2005

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    28.10.05 - 09:42

    Hauppauge hatte es mit der WinTV NOVA-S Plus vorgemacht und als erster Anbieter einen Treiber geliefert, der DVB-S-Empfang auch unter Windows XP Media Center Edition 2005 ermöglichte. Technotrend zieht nun nach und bietet DVB-S-Unterstützung für seine TT-budget getauften DVB-S-Karten.
    https://www.golem.de/0510/41271.html

  19. Premiere verschiebt HDTV-Start

    Beiträge: 43
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    12.05.06 - 07:42

    Premiere verschiebt den Start seiner HDTV-Programme um zwei Wochen auf Samstag, den 3. Dezember 2005. Zum ursprünglich geplanten Termin am 19. November 2005 wären in Deutschland und Österreich noch keine entsprechenden HDTV-Empfänger verfügbar, da sich die Lieferung der dafür notwendigen MPEG4-Decoder-Chips verzögert.
    https://www.golem.de/0510/41253.html

  20. 5.1-Surround-Sound für DVB-T

    Beiträge: 7
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    27.10.05 - 01:50

    Wie sich DVB-T um 5.1-Sound erweitern lässt, ohne dabei auf eine Abwärtskompatibilität zu verzichten, zeigt Coding Technologies zusammen mit dem Institut für Rundfunktechnik (IRT), DTS und Philips. Die Audioübertragung bleibt kompatibel zu vorhandenen AV-Empfängern und DVB-T-Set-Top-Boxen, nutzt aber eine neue MPEG-Surround-Technik mit der Layer-2 Audio-Kompression, dem Standard-Codec von DVB-T.
    https://www.golem.de/0510/41245.html

  1. 1
  2. 214
  3. 215
  4. 216
  5. 217
  6. 218
  7. 219
  8. 220
  9. 221
  10. 222

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-47%) 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Nvidia: Keine Volta-basierten Geforces in 2017
    Nvidia
    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

    Laut Nvidia-CEO Jensen Huang wird es in diesem Jahr keine neuen Grafikkarten mit Volta-Technik geben. Spieler müssen vorerst dahin mit den Pascal-basierten Geforce-Modellen vorliebnehmen, auch weil AMDs Vega nur bedingt konkurrenzfähig ist.

  2. Grafikkarte: Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro
    Grafikkarte
    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

    Die eGFX Breakaway Box ist ein externes Thunderbolt-3-Grafikkarten-Gehäuse für Notebooks, das auch von Apple verwendet wird. Mit 330 Euro kostet es weniger als die meisten anderen, dafür ist das Netzteil schwächer. Es gibt aber auch eine teurere Version.

  3. E-Commerce: Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen
    E-Commerce
    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

    Kleine Läden sind beim Online-Vertrieb gegenüber großen Anbietern wie Amazon oder Otto häufig benachteiligt. Das Kartellamt will dafür sorgen, dass dem Einzelhandel ein zweiter Vertriebsweg im Netz eröffnet wird.


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55