1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Fernseher: Samsung hofft auf…

HDTV-Regelbetrieb

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HDTV-Regelbetrieb

    Autor: Darkster 10.05.10 - 15:56

    wo?

  2. Re: HDTV-Regelbetrieb

    Autor: asdfg 10.05.10 - 16:02

    ARD, ZDF, ARTE, Pro7, RTL, Sat1, Kabel1, VOX

  3. Re: HDTV-Regelbetrieb

    Autor: Darkster 10.05.10 - 16:07

    ard, zdf ok, aber der rest ist ohne zusatzkosten über "normales" kabel hdtv-regelbetrieb?

    wenn ja, sorry, wars ne' dau aussage. ;-)

  4. Re: HDTV-Regelbetrieb

    Autor: suppiha 10.05.10 - 16:22

    bei uns läuft noch ServusTV =)

    ard und zdf haben im übrigen im Vergleich ein ziemlich schlechtes HD Signal. Wird meines wissens aber auch nur hochskaliert..

  5. Re: HDTV-Regelbetrieb

    Autor: Fido 10.05.10 - 16:40

    suppiha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ard und zdf haben im übrigen im Vergleich ein ziemlich schlechtes HD
    > Signal. Wird meines wissens aber auch nur hochskaliert..

    Ich finde, dass Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD ein ziemlich gutes HD-Bild haben.
    Du kannst nicht einfach diese Sender einschalten und dann beurteilen. Der Großteil des Programms ist leider noch in hochskaliertem SD-Material. Wenn jedoch natives HD läuft, sieht das sehr gut aus. Zu finden im Videotext, im Internet, ich glaube auch schon in manchen Programmzeitschriften, jeweils mit "HD" gekennzeichnet.

    Aber normalerweise erkennt man spätestens nach einer Minute auch so, ob nativ HD oder skaliert.

  6. Re: HDTV-Regelbetrieb

    Autor: auf-blasen s.ckt 10.05.10 - 17:14

    Deswegen sollte man die wertvolle Bitrate nicht mit SD-Blow-Up-Material sondern mit selektiven Sendungen aus dem Gesamtprogramm füllen. Macht BBC HD ja auch. Die senden vielleicht nicht mal ständig, und dann halt selektiv etwas von BBC1..4.

    Aber so schlau sind die ÖRler nicht. Die sollten Maischberger in Krass-HD senden und immer auf die Falten der Wahlbetrüger zoomen. Dann gibts ratz-fatz Maischberger nur noch in SD (Mpeg1 wäre noch angemessener oder halt im WerbeTV) und auf DasErsteHD läuft der Pfarrer Braun von NDR oder der Poirot von MDR, der zu dieser Zeit in SD auf NDR oder MDR läuft.

    Und ein paar Minuten zeitversetzt zwischen HD und SD geht bei so etwas auch. Das sind ja nicht alles Sport-Veranstaltungen.

  7. Re: HDTV-Regelbetrieb

    Autor: Leser 10.05.10 - 18:27

    Dazu noch Arte HD, Anixe HD, Servus TV. Halt meistens nur per Sat.

  8. Re: HDTV-Regelbetrieb

    Autor: Saph 10.05.10 - 21:46

    >Pro7, RTL, Sat1, Kabel1, VOX


    Da steht HD drauf, aber ist nur in den seltensten Fällen auch drin. Natives HD hab ich auf den Privatsendern bisher nur selten gesehen, bestenfalls ein gut hochskaliertes 576i.

  9. Re: HDTV-Regelbetrieb

    Autor: -M 11.05.10 - 18:02

    ARD -> 95% SD
    ZDF -> 93% SD
    Und was HD ist hat eher Testcharakter: 720P (von 1080i deinterlaced ....)

    Wo ist das HDTV Regelbetrieb ?(und neeeiiin die Upscaler von ARD/ZDF sind nicht besser als ordentliche Upscaler, zB der einer 30 Euro Nvidia 210).
    HDTV sollte entsprechend des Ausgabegeräts hochskaliert werden (Hz, Pixelgenaue Auflösung nach Cropping,..)

    Also wenn das Regelbetrieb ist, möchte ich endlich dafür selektiv nich tmehr bezahlen müssen, es ist PEINLICH für ein "Hochtechnologieland" wie uns, dass wir so einen Schmarn machen.

    Vegessen sollt man aber Redbull.tv nicht, nennt sich Servus-TV und zeigt Nascar, Dokus, Action-Sports und schöne Alpenbilder (in 1080i REAL Hd), und das echt als FREE TV wie in FreeBeer :)

    -M

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STADT ERLANGEN, Erlangen
  2. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt a. d. Donau
  3. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  4. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 9,99€
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de