1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 8,25 Meter Diagonale: LG…

16KW ist ganz schön viel

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 16KW ist ganz schön viel

    Autor: Rabe04 17.09.21 - 07:41

    Würde man das Teil mit 85 Zoll Fernsehern "nachbauen" kommt man auf die Hälfte.

  2. Re: 16KW ist ganz schön viel

    Autor: Denni 17.09.21 - 08:01

    Rabe04 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde man das Teil mit 85 Zoll Fernsehern "nachbauen" kommt man auf die
    > Hälfte.

    Ist auch ein Maximum. MicroLED braucht generell einfach noch knapp 10Jahre für den Massenmarkt/bezahlbaren Premium Markt Richtung 1500-3500¤ bis 83".

  3. Re: 16KW ist ganz schön viel

    Autor: mxcd 17.09.21 - 08:50

    Das hat mich auch gewundert - kann ich mir nicht gut erklären, wo das alles bleibt.

  4. Re: 16KW ist ganz schön viel

    Autor: Rimsebimse 17.09.21 - 09:43

    Ich stümpere mal zu dem Thema:

    Für die Menge an Pixeln brauch man, wenn jedes Pixel eine LED ist, 33 Millionen LEDs, mindestens. Falls sie drei LEDs pro Pixel brauchen wegen RGB wären es knapp 100 Millionen LEDs. Selbst wenn alle LEDs eine Leistung im 0,x mw Bereich haben,… das x 100.000.000 ist dann einfach viel.

    Weiter stelle ich mir vor, das Ding hat eine Länge von 4m. 8K, 60hz(?) , … wir müssten da aber sowas von in dem Bereich sein, wo die Entfernung der LED zur Steuerung absolut relevant wird, damit die LEDs synchronisiert schalten. Rolling shutter quasi. Die haben doch bestimmt elend viele und lange schleifen auf der Platine, müssen hochvoltiger arbeiten und verlieren einfach Leistung?


    Wie gesagt, nur gestümpert,… gerne kritisieren (:

  5. Re: 16KW ist ganz schön viel

    Autor: Rolf Schreiter 17.09.21 - 09:52

    Wenn Du mit Länge die Breite meinst, die beträgt nicht 4 Meter sondern 7,20 Meter!

  6. Re: 16KW ist ganz schön viel

    Autor: Itchy 17.09.21 - 15:28

    Bei 16kW kannst nochmals 50% draufschlagen für die Klimaanlage, die die Abwärme wieder runterkühlt. Dagegen ist ein Handelsüblicher 2000W Heizlüfter ein Witz.

  7. Re: 16KW ist ganz schön viel

    Autor: Bonarewitz 17.09.21 - 16:17

    Rabe04 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde man das Teil mit 85 Zoll Fernsehern "nachbauen" kommt man auf die
    > Hälfte.

    Ich stelle mir grad vor, wie >29m^2 LEDs mit voller Leuchtstärke mir einen Sonnenbrand ins Gesicht kokeln und ich instant das Augenlicht verliere...
    16kW in LED-Leuchtkraft umgewandelt dürften heftig sein.

    Viel interessanter dürfte doch echt der reale Stromverbrauch bei einem normalen Film mit realistischer Helligkeit sein.

    Aber:
    Bei 1,7M¤ kümmert man sich immerhin nicht mehr um die Stromkosten.
    Das wäre ja so, als würde man aus Spritspargründen mit dem Smart rumfahren, während der Lamborghini in der Garage steht.

  8. Re: 16KW ist ganz schön viel

    Autor: thorben 17.09.21 - 20:24

    Da geht es dir Dannie Lilly bei HIMYM ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  2. Product Owner Microsoft Dynamics NAV (m/f/d)
    Autodoc AG, Berlin, Moldawien, Ukraine, Polen, Tschechische Republik (Home-Office)
  3. Digital Talents (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de