1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aiptek stellt Camcorder mit Full…

Sind diese CF Karten Camcorder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind diese CF Karten Camcorder

    Autor: spanther 06.08.09 - 09:14

    Heutzutage eigentlich schon ein anständiger Ersatz, wo das Bild nicht mehr so stottert wie noch vor 2 Jahren? Sind sie langsam wirklich anderen Camcordern mit Festplatten oder Bändern/DVD's etc. ebenbürdig und liefern eine konstante flüssige Qualität und Bildrate?

  2. Re: Sind diese CF Karten Camcorder

    Autor: golnator 06.08.09 - 10:11

    Die Cams von Aiptek funzen recht gut, wenn man keine hohen Ansprüche hat. Warum sind die so billig?

    Die haben nur einen CMOS-Sensor und keinen optischen Bildstabilisator. Das können zu ähnlichen Preisen auch andere Hersteller, die sonst teurere Camcorder herstellen, wie z.B. Toshiba.

    Die "teuren" Aiptek-HD-Cams wie die Aiptek PocketDV AHD Z600 funzen bei normalen Lichtverhältnissen gut - da gibts kein stottern. Vor allem in dunklen Umgebungen fällt der Unterschied zu einer Cam mit CCD-Sensor auf. Wegen des fehlenden optischen Stabilisators braucht man eine ruhige Hand oder besser: ein Einbeinstativ. Ich erinnere mich noch an meine ersten Cams, die auch keinen Stabi hatten... das ist Übungssache. Wer bei Billig-Cams einen guten Ton haben will, sollte auf einen separaten Mikro-Eingang achten.

    Im Low-Preis-Segment bis 200 Euro dürfte Aiptek mit Abstand das beste Preis/Leistungsverhältnis haben... da kommt selbst die Camileo-Serie von Toshiba nicht mit.

    Fazit: wenn billig - dann Aiptek.

    Wer Qualität haben möchte kauft sich eine 3-Chip-CCD-Cam mit optischem Bildstabilisator - das fängt dann bei 500 Euro an.

  3. Re: Sind diese CF Karten Camcorder

    Autor: spanther 06.08.09 - 10:21

    golnator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Cams von Aiptek funzen recht gut, wenn man
    > keine hohen Ansprüche hat. Warum sind die so
    > billig?
    >
    > Die haben nur einen CMOS-Sensor und keinen
    > optischen Bildstabilisator. Das können zu
    > ähnlichen Preisen auch andere Hersteller, die
    > sonst teurere Camcorder herstellen, wie z.B.
    > Toshiba.
    >
    > Die "teuren" Aiptek-HD-Cams wie die Aiptek
    > PocketDV AHD Z600 funzen bei normalen
    > Lichtverhältnissen gut - da gibts kein stottern.
    > Vor allem in dunklen Umgebungen fällt der
    > Unterschied zu einer Cam mit CCD-Sensor auf. Wegen
    > des fehlenden optischen Stabilisators braucht man
    > eine ruhige Hand oder besser: ein Einbeinstativ.
    > Ich erinnere mich noch an meine ersten Cams, die
    > auch keinen Stabi hatten... das ist Übungssache.
    > Wer bei Billig-Cams einen guten Ton haben will,
    > sollte auf einen separaten Mikro-Eingang achten.
    >
    > Im Low-Preis-Segment bis 200 Euro dürfte Aiptek
    > mit Abstand das beste Preis/Leistungsverhältnis
    > haben... da kommt selbst die Camileo-Serie von
    > Toshiba nicht mit.
    >
    > Fazit: wenn billig - dann Aiptek.
    >
    > Wer Qualität haben möchte kauft sich eine
    > 3-Chip-CCD-Cam mit optischem Bildstabilisator -
    > das fängt dann bei 500 Euro an.

    Gut dann habe ich ja alles richtig gemacht mit dem "noch warten" :-)

  4. stottern...

    Autor: Binger 06.08.09 - 10:22

    Da stottert garnix, es sei denn der PC ist zu lahm die Daten wiederzugeben. Dann ruckelt es. Aber damit hat die Cam nix zu tun.

    Ich würde allerdings eher ca. 600-800 € inventieren wenn man ein gutes Bild haben will. In der Preisklasse gibts was gutes von Canon oder Sony.

    Die Dinger hier sind nur "Spielzeug" oder "Funcameras" Da ändert dann auch Full HD nix.

  5. Re: stottern...

    Autor: spanther 06.08.09 - 10:31

    Binger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da stottert garnix, es sei denn der PC ist zu lahm
    > die Daten wiederzugeben. Dann ruckelt es. Aber
    > damit hat die Cam nix zu tun.
    >
    > Ich würde allerdings eher ca. 600-800 €
    > inventieren wenn man ein gutes Bild haben will. In
    > der Preisklasse gibts was gutes von Canon oder
    > Sony.
    >
    > Die Dinger hier sind nur "Spielzeug" oder
    > "Funcameras" Da ändert dann auch Full HD nix.

    Genau dieses Gefühl hatte ich ja auch gehabt, als ich mir mal eine Aiptek gekauft hatte damals. Nun wusste ich nicht ob sich in der Zeit bis heute schon was getan hat und die Geräte nun endlich mal einen anständig brauchbaren Standard erfüllen :-)
    Nach dem Motto auch die beste Technik wird irgendwann mal alt und somit günstig ^^
    Naja so kann man nurnoch sagen "Weiter warten und Kaffee trinken" :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover,Lage
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Haufe Group, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-43%) 16,99€
  3. 4,32€
  4. (-40%) 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

  1. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de
  2. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  3. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

  1. Snapdragon 865 im Test: Android-Smartphone-Performance-Ausblick 2020
    Snapdragon 865 im Test
    Android-Smartphone-Performance-Ausblick 2020

    Mit dem Snapdragon 865 hat Qualcomm das System-on-a-Chip für die Top-Smartphones des nächsten Jahres entwickelt. In Benchmarks schneidet das SoC gut ab: Die CPU-Leistung steigt um ein Drittel, die iGPU-Geschwindigkeit um ein Viertel. Für Apple-Niveau reicht es aber nicht.

  2. Android TV: Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich
    Android TV
    Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    Die Deutsche Telekom hat den Magenta-TV-Stick auf den Markt gebracht, aber noch als Betatest. Es stehen noch nicht alle Funktionen zur Verfügung, dafür wird der Anschaffungspreis reduziert.

  3. Encryption software: German BSI withholds Truecrypt security report
    Encryption software
    German BSI withholds Truecrypt security report

    The German Federal Office for Information Security has created a detailed analysis of the software Truecrypt in 2010. The results ended up in the drawer, the public was not informed about the found security risks.


  1. 13:30

  2. 13:17

  3. 13:01

  4. 13:01

  5. 12:54

  6. 12:34

  7. 12:05

  8. 11:40