Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz…

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei

Wir haben zwölf smarte Lautsprecher mit Alexa oder dem Google Assistant getestet und waren überrascht, wie schwer es für einige Firmen aus der Hi-Fi-Branche ist, den Echo-Geräten Paroli zu bieten. Zwei Modelle, die nicht einmal so teuer sind, haben es dann aber doch geschafft.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum hast du einen smarten Lautsprecher? (Seiten: 1 2 ) 21

    johnDOE123 | 07.12.17 13:12 11.12.17 20:13

  2. Wer hört ernsthaft mit den Dingern Musik? 13

    Flasher | 08.12.17 10:58 11.12.17 12:17

  3. weil Google den Herstellern verbietet, 4

    deus-ex | 08.12.17 08:01 10.12.17 15:09

  4. Ich benutze Amazon Echo für... 1

    Ugly | 10.12.17 11:33 10.12.17 11:33

  5. Und der "große" Google Lautsprecher? (nicht Max) 1

    Thomas P. | 09.12.17 10:40 09.12.17 10:40

  6. Der perfekte smarte Lautsprecher ... 7

    elcaron | 07.12.17 14:54 09.12.17 09:27

  7. Ich hätte gerne den Apple Homepod 4

    GourmetZocker | 07.12.17 18:40 08.12.17 21:31

  8. Akkustandabfrage UE 2

    Eggsy | 08.12.17 06:47 08.12.17 15:05

  9. Echo 2. Generation hört sich mit aktueller Firmware deutlich besser an 7

    TiTux | 07.12.17 14:01 08.12.17 15:01

  10. Spotify Problem... 2

    Dragostanii | 07.12.17 12:51 08.12.17 14:36

  11. der perfekte smarte lautsprecher ist offline - und dann ist er nicht mehr smart... 1

    NachDenker | 08.12.17 11:55 08.12.17 11:55

  12. Und - kann man schon 2

    mhstar | 07.12.17 18:50 08.12.17 10:10

  13. Solange Datenhändler diese Geräte vertreiben, bleiben sie für mich uninteressant. 9

    Stereo | 07.12.17 13:49 08.12.17 07:47

  14. Libratone 3

    hasselblood | 07.12.17 16:26 07.12.17 21:11

  15. Room for Improvement 1

    cicero | 07.12.17 21:05 07.12.17 21:05

  16. Beste Kombination ist Dot und Soundlink2 1

    Kunze | 07.12.17 20:32 07.12.17 20:32

  17. Nimmt einem der Megablast von Ultimate auch die Beichte ab? 5

    Keridalspidialose | 07.12.17 12:58 07.12.17 16:12

  18. [Google Home] Lichtsteuerung (Steckdose + Deckenlampe) 2

    ibsi | 07.12.17 15:33 07.12.17 16:04

  19. Der perfekte smarte Speaker -> Homepod noch nicht erschienen.. 1

    nightmar17 | 07.12.17 15:08 07.12.17 15:08

  20. @Golem Bast-Modelle mit Akku und wasserdichtem Gehäuse 2

    GeroflterCopter | 07.12.17 12:39 07.12.17 12:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. AKDB, München
  3. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Age of Empires (1997): Mit sanftem "Wololo" durch die Antike
    Age of Empires (1997)
    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

    Golem retro_ Erst mit der Zwille, später mit Katapulten. Age of Empires fing 1997 die menschliche Kriegskunst in einem Mix aus Command & Conquer, Warcraft und Civilization ein, wie kein anderes Strategiespiel zuvor.

  2. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  3. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50