Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Allnet: Kabelloses HDMI zum…

Lokaler MediaServer mit TVClients wuerde mir erstmal reichen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lokaler MediaServer mit TVClients wuerde mir erstmal reichen

    Autor: lindesbs 28.02.11 - 09:12

    Mir wuerde momentan ein MediaServer im Heimnetz mit TV Clients reichen. Kennt jemand sowas ?
    Einfach Netzwerk dran, Der Client kann mit Fernbedienung gehandhabt werden. Und alle Daten, egal ob Musik, Filme, DVB-S geht alles auf dem Server und kann dann auf beliebigen Clients genutzt werden.

  2. Mythtv (n/t)

    Autor: Michinator 28.02.11 - 09:21

    do isch goar kei dexd drinna

  3. Re: Lokaler MediaServer mit TVClients wuerde mir erstmal reichen

    Autor: Trockenobst 28.02.11 - 09:30

    lindesbs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir wuerde momentan ein MediaServer im Heimnetz mit TV Clients reichen.

    > Und alle Daten, egal ob Musik, Filme, DVB-S geht alles auf dem Server und
    > kann dann auf beliebigen Clients genutzt werden.

    In 1080p HD geht nichts. Wegen der Verschlüsselung der Signale. Schon
    die HDMI-Schaltboxen sind z.T. ein Graus. Da gibt es Foren voll mit
    Tränen, nur um eine PS3 zwischen HDTV und Beamer zu schalten.

    Für "andere" Nicht-HD Lösungen suche nach NAS/DNLA und Streaming-Clients.
    Einige neuere TVs wie die Samsung 6xxx Reihe haben DNLA Streaming schon
    eingebaut. Mit entsprechendem GBit Heimnetz ist 1080p von unverschlüsselten
    HD-Dateien (.avi, mpg, x264) möglich.

    Solange das HD-Zeug so kompliziert und nervig ist, kommt es mir
    nicht ins Haus. Immer wenn mein Kollege in seiner 5000€ Heimanlage
    zum Bluray-Player spurtet um das Kabel vom TV auf den Beamer
    umzustecken, muss ich jedes mal leise lachen.

    Für 5000€ ist im Jahr 2011 wieder Bewegung angesagt.

  4. Re: Lokaler MediaServer mit TVClients wuerde mir erstmal reichen

    Autor: Fozzybär 28.02.11 - 09:37

    Dieser HDMI 4x2 funktioniert bei mir 1A! Solltest du deinem Freund empfehlen wenn er die Playstation zwischen TV und Beamer hin und herschalten will:

    http://www.amazon.de/gp/product/B003K77K6W/ref=wms_ohs_product_

    Dann gibt kein HDMI Kabel umstecken mehr.

  5. Re: Lokaler MediaServer mit TVClients wuerde mir erstmal reichen

    Autor: AndyMt 28.02.11 - 09:51

    Fozzybär schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieser HDMI 4x2 funktioniert bei mir 1A! Solltest du deinem Freund
    > empfehlen wenn er die Playstation zwischen TV und Beamer hin und
    > herschalten will:
    >
    > www.amazon.de
    >
    > Dann gibt kein HDMI Kabel umstecken mehr.
    Ich hab so ein ähnliches Gerät - funktioniert perfekt, sogar für 3D, obwohl es schon fast 2 Jahre alt ist. Ich splitte ebenfalls auf LCD und Beamer.

  6. Re: Lokaler MediaServer mit TVClients wuerde mir erstmal reichen

    Autor: Trockenobst 05.03.11 - 21:06

    Fozzybär schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieser HDMI 4x2 funktioniert bei mir 1A! Solltest du deinem Freund
    > empfehlen wenn er die Playstation zwischen TV und Beamer hin und
    > herschalten will:

    Danke. Werde ich machen. Übrigens hat er eine Anlage die das können
    soll, also mit Kreuzverstärkung rein/raus/schalten etc. Die ist nicht
    mal 1 Jahr alt und jetzt hat er sie schon zweimal zum Händler
    geschickt damit was "umgebaut" wird.

    Irgendwie bizarr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. telent GmbH, Backnang
  2. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt
  3. Conergos, München
  4. Modis GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-91%) 5,25€
  3. 34,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften