1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Basics ausprobiert: Maus…

Maus???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Maus???

    Autor: sovereign 27.03.19 - 17:16

    Ich hab bei Amazon geschaut, und finde nirgends eine Maus die um 28¤ kostet und auch nur entfernt so aussieht wie die auf dem Bild, oder 12 000dpi hat.

    Hat die schonma jemand gefunden? Wenn ja bitte Link!

  2. Re: Maus???

    Autor: DeathMD 27.03.19 - 17:21

    Link ist im Text, der Preis hat sich in der Zwischenzeit scheinbar verändert.

    https://www.amazon.de/gp/product/B07CM7N7TG/

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Maus???

    Autor: bazoom 27.03.19 - 19:48

    35 Eier für den Schrott??
    Sorry aber das ganze zeug ist doch crap, dafür finde ich die Preise deutlich zu hoch.

  4. Re: Maus???

    Autor: sovereign 27.03.19 - 20:18

    naja so viel ist das nicht für die hardware... meine decus hat auch soviel (neupreis) gekostet und die hat grademal 5000 dpi xD

    ist aber aufgrund ihrer größe (richtig breit und schön schwer) für mich heute immernoch die erste wahl.

  5. Re: Maus???

    Autor: Anonymer Nutzer 27.03.19 - 20:20

    es gibt heute ganz schönen funkey kram ab ca. 10¤, alles bunt beleuchtet, mit ner gefühlten quadtrillion zusatzfunktionen ...

    ich hatte ne ms-tech über 5 jahre lang, fand das zweite scrollrad super fürs codewältzen, vor allem wenn die zeilen mal wieder ehlendig lang waren ... ^^

  6. Re: Maus???

    Autor: Anonymer Nutzer 27.03.19 - 21:12

    nachtrag: korrigiere war a4tech


    z.b. logitechs kippbares scrollrad kommt von der nutzbarkeit da nicht ran, atm darf ich meine m705 schon wieder aufschrauben und reinigen um die funktion überhaupt wieder herzustellen ... schade dass a4tech das modell was ich hatte, oder was ähnliches nicht mehr produziert.

  7. Re: Maus???

    Autor: sevenacids 27.03.19 - 22:49

    Wobei ich skeptisch wäre, ob das Teil auch wirklich 12.000 dpi hat. Kennt man ja von den billigen Webcams, bei denen dasselbe Modell unter zig verschiedenen Namen mit FullHD beworben wird und am Ende stellt man fest, dass da ein billiger 640x480-Chip verbaut ist. Bei den Chinesen wird ja oft das Blaue vom Himmel versprochen.

  8. Re: Maus???

    Autor: dEEkAy 28.03.19 - 08:46

    sovereign schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja so viel ist das nicht für die hardware... meine decus hat auch soviel
    > (neupreis) gekostet und die hat grademal 5000 dpi xD
    >
    > ist aber aufgrund ihrer größe (richtig breit und schön schwer) für mich
    > heute immernoch die erste wahl.


    Eine wenig beachtete Maus von Speedlink. Habe ich auch.

    Mega zufrieden mit dem Ding, allerdings geht langsam der "Lack" ab.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KIRCHHOFF Automotive GmbH, Iserlohn
  2. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. NetCologne IT Services GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme