1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Echo Studio im Test…

Als Lautsprecher für den TV nutzbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Lautsprecher für den TV nutzbar?

    Autor: lachesis 08.11.19 - 13:04

    ... und zwar nicht über den TV-Stick oder die Box, sondern direkt für den Fernseher?

    Ich hab nix gefunden, aber vieleicht hab ichs ja auch nur übersehen.

    --
    hier stand mal meine Signatur

  2. Re: Als Lautsprecher für den TV nutzbar?

    Autor: magriii 08.11.19 - 14:16

    Über die Klinkenbuchse müsste das gehen.

    ...
    3,5-mm-Mini-Klinkenbuchse/Optischer Eingang
    ...

  3. Re: Als Lautsprecher für den TV nutzbar?

    Autor: Köln 12.11.19 - 17:21

    Müsste gehen oder geht?
    Als Soundbar wäre der der Lautsprecher recht günstig, dazu noch Alexa und SmartHub als Dreingabe, wäre ein Nobrainer (auch wenn mich der fehlende HDMI für eARC/ Atmos Ein- und Ausgang etwas stört).

    Auch: Was passiert wenn man das Gerät als Lautsprecher/ Bar über TOSLink mit einem zweiten Gerät oder Sub pairt? Sind diese Funktionen nur für Amazon Dienste möglich, wie es z.B. mit zwei Dots als Stereopaar der Fall ist?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.19 17:32 durch Köln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€
  2. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de