1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Echo Studio im Test…

Echo über Bluetooth an TV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echo über Bluetooth an TV

    Autor: Glitti 06.11.19 - 17:03

    Ist ein bisschen OT, weiß aber nicht wo ich sonst noch infos her bekomme.
    Ich habe einen Samung TV Series 6 von 2017. Wenn ich eine Bluetoohverbindung zwischen einem beliebigen Echo von mir und dem TV herstelle, habe ich keinen Ton auf dem Lautsprecher. Am TV habe ich andere Lautsprecher und Kopföhrer schon per BT erfolgreich genutzt. Auch die Echos habe ich schon mit dem Smartphone per BT gekoppelt. Nur TV und Echo funktioniert nicht. Hat das Problem noch jemand? Google liefert leider nichts brauchbares.

  2. Re: Echo über Bluetooth an TV

    Autor: Whitey 06.11.19 - 17:45

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ein bisschen OT, weiß aber nicht wo ich sonst noch infos her bekomme.
    > Ich habe einen Samung TV Series 6 von 2017. Wenn ich eine
    > Bluetoohverbindung zwischen einem beliebigen Echo von mir und dem TV
    > herstelle, habe ich keinen Ton auf dem Lautsprecher. Am TV habe ich andere
    > Lautsprecher und Kopföhrer schon per BT erfolgreich genutzt. Auch die Echos
    > habe ich schon mit dem Smartphone per BT gekoppelt. Nur TV und Echo
    > funktioniert nicht. Hat das Problem noch jemand? Google liefert leider
    > nichts brauchbares.

    Ich habe zwar keine Lösung für dein Problem, aber mich würde das auch interessieren, da ich auch gerne ein paar koppelbare Lautsprecher für meinen Samsung TV (von 2016, UHD-fähig) hätte. Ich habe mir die Frage vorhin auch schon gestellt, dachte aber, sie sei zu OT.

  3. Re: Echo über Bluetooth an TV

    Autor: wupme 06.11.19 - 19:47

    Also bei meinem Samsung UHD BJ 2015 funktioniert das mit dem Studio problemlos.
    War damals das UHD Flagschiff dass kein 3D und kein Curve hat (brauch ich beides nicht)

  4. Re: Echo über Bluetooth an TV

    Autor: Bouncy 06.11.19 - 19:54

    Klingt wie ein Problem mit den Codecs. Die Echos unterstützen afaik kein aptx, und schon gar nicht als low latency Variante. Ich nehme an der Fernseher mag nichts schlechteres als mindestens aptx ausgeben...

  5. Re: Echo über Bluetooth an TV

    Autor: Glitti 07.11.19 - 13:49

    Whitey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glitti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist ein bisschen OT, weiß aber nicht wo ich sonst noch infos her
    > bekomme.
    > > Ich habe einen Samung TV Series 6 von 2017. Wenn ich eine
    > > Bluetoohverbindung zwischen einem beliebigen Echo von mir und dem TV
    > > herstelle, habe ich keinen Ton auf dem Lautsprecher. Am TV habe ich
    > andere
    > > Lautsprecher und Kopföhrer schon per BT erfolgreich genutzt. Auch die
    > Echos
    > > habe ich schon mit dem Smartphone per BT gekoppelt. Nur TV und Echo
    > > funktioniert nicht. Hat das Problem noch jemand? Google liefert leider
    > > nichts brauchbares.
    >
    > Ich habe zwar keine Lösung für dein Problem, aber mich würde das auch
    > interessieren, da ich auch gerne ein paar koppelbare Lautsprecher für
    > meinen Samsung TV (von 2016, UHD-fähig) hätte. Ich habe mir die Frage
    > vorhin auch schon gestellt, dachte aber, sie sei zu OT.

    Bis jetzt habe ich 3-4 verschiedene Kopfhörer und einen Bose Lautsprecher per BT gekoppelt. Zu groß sollte die wahrscheinlichkeit nicht sein, dass das nicht funktioniert.

  6. Re: Echo über Bluetooth an TV

    Autor: Glitti 07.11.19 - 13:50

    wupme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bei meinem Samsung UHD BJ 2015 funktioniert das mit dem Studio
    > problemlos.
    > War damals das UHD Flagschiff dass kein 3D und kein Curve hat (brauch ich
    > beides nicht)


    Wieso hattest du gestern schon einen Studio?

  7. Re: Echo über Bluetooth an TV

    Autor: Jabu84 03.03.20 - 23:46

    Also mein TV unterstützt kein BT, habe mir daher einen Adapter gekauft und mit dem TV verbunden. Beim ersten Versuch konnte sich der Studio mit dem Adapter pairen hat aber keinen Mucks raus bekommen. Die Einstellung in der App "Bluetooth-Lautsprecher" klappte auch nicht.
    Habe dann einmal die Kopplung verworfen und neu versucht aber das haut nun gar nicht mehr hin, stattdessen wird mir als verfügbares Gerät "LGE DTV bcm20702a1" angezeigt und das sagt mir gar nichts und auch eine Kopplung ist nicht möglich.
    Gibt es einen Trick wie man den Studio als Soundbar nutzen kann ohne auf Toothlink Kabel zurück zu greifen? Die Lautstärke via Sprache zu regeln ist schon doof finde ich.

    Vielen Dank.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. induux international gmbh, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 77,01€ inkl. Versand neuer Tiefpreis bei Geizhals (MediaMarkt & Saturn)
  2. 77,01€ (Vergleichspreis 101,90€)
  3. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 61€ inkl. Versand)
  4. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer